Boxen : Vorfahrt für Ihre Majestät

-

Während des Besuchs der Britischen Königin muss von Dienstag bis Donnerstag im gesamten Stadtgebiet mit erheblichen Behinderungen gerechnet werden. So wird während des Empfangs für die Queen und Prinz Philip durch Bundespräsident Horst Köhler im Schloss Charlottenburg der Spandauer Damm gesperrt. Zwischen Luisenplatz und SophieCharlotte-Straße ist von 13.45 Uhr bis 15.15 Uhr kein Durchkommen. Es empfiehlt sich, über Kaiserdamm und Bismarckstraße auszuweichen. Auch die Schloßstraße ist in dieser Zeit zwischen dem Spandauer Damm und der Stallstraße gesperrt. Da das königliche Paar im „Adlon“ wohnt, wird der Pariser Platz immer wieder kurz gesperrt, wenn die Queen kommt oder das Hotel verlässt. Heute ist der Platz von 16 bis 16.45 Uhr, von 19.20 bis 20 Uhr und 22.30 bis 23 Uhr nicht zugänglich. Auch die Straße Unter den Linden wird zeitweise gesperrt: Zwischen Friedrich- und Spandauer Straße ist sie von 15.20 bis 16 Uhr und am Abend während eines Staatsbanketts von 18 bis 23 Uhr gesperrt. Wenn sich die Queen am Mittwoch nach Potsdam begibt, wird dafür übrigens keine Straße gesperrt: Die Königin fährt mit der Panorama-S-Bahn.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben