Boxen : Wenn die Schwäne singen

-

Am morgigen Sonntag

beginnt um 10 Uhr am Nationalparkhaus in Criewen eine dreistündige Exkursion in die umliegenden Wälder und Flussauen. Ein erfahrener Naturwächter zeigt die Reize des Parks im Winter und macht auf Besonderheiten in der Vogelwelt aufmerksam. Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk sind empfehlenswert. Auch lohnt es sich, Ferngläser mitzunehmen. Weitere Auskünfte unter der Telefonnummer 03332/267 72 00.

Am 25. und 26. Februar stehen die Singschwäne im Mittelpunkt. Exkursionen beginnen am Nationalparkhaus Criewen am Sonnabend um 10, um 15.30 und um 21 Uhr sowie am Sonntag um 6, um 10 und um 15.30 Uhr. Außerdem gibt es an beiden Tagen Vorträge und Lesungen über die singenden Schwäne. Derzeit überwintern im Nationalpark rund 1500 Exemplare der imposanten Vögel, die in Skandinavien brüten. Ste.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben