Boxen : Zwei Tote bei Unfall auf Berliner Ring

NAME

Weißensee. Zwei Menschen wurden gestern bei einem Unfall auf dem Berliner Ring getötet. Um 0.30 Uhr war ein polnischer Lkw nach Polizeiangaben zwischen Dreieck Pankow und der Anschlussstelle Weißensee ungebremst in eine langsam fahrende Lkw-Kolonne gerast. Dabei starben der Unfallverursacher, ein 49-jähriger Pole, und der 34 Jahre alte Beifahrer eines BMW aus Bernau, der von einem der drei beteiligteLkw zerquetscht wurde. Der Fahrer des BMW und zwei Insassen eines Kleintransporters wurden in das Klinikum Buch gebracht. Ha

0 Kommentare

Neuester Kommentar