Sieger ist die Sambaschule "Unidos da Tijuca". Diese Tänzerin begeisterte die Zuschauer mit einem besonders opulenten Auftritt.Foto: AFP

Brasilien

Karneval in Rio, die Copacabana, Favelas und steigende Kriminalität - Brasilien hat viele Gesichter. Trotz potentieller Gefahren wurde im südamerikanischen Land die Fußball-WM ausgerichtet - und war dort nicht überall willkommen. Seit Juni 2013 protestierte die brasilianische Bevölkerung gegen die Ausrichtung und Finanzierung der Meisterschaft. Investitionen in Bildung und Gesundheit forderten die Demonstranten stattdessen. Dennoch war eine friedliche WM möglich. Wie wird sich das Land weiterentwickeln? Hier lesen Sie alle Neuigkeiten rund ums Thema Brasilien.

Weitere Beiträge zum Thema Brasilien
  • 28.01.2016 15:05 UhrZika-Virus in AmerikaWHO rechnet mit bis zu vier Millionen Infizierten

    UpdateDie Weltgesundheitsbehörde ist alarmiert über die rasche Ausbreitung des Zika-Virus. Allein in Brasilien könnten sich 1,5 Millionen Menschen anstecken.  mehr

    Das Zika-Virus breitet sich immer weiter aus.
  • 28.01.2016 14:59 UhrMigration in der LiteraturMutlosigkeit und Hoffnung eines Einwanderers

    Das Thema von Luiz Ruffatos „Ich war in Lissabon und dachte an dich“ ist heute von plötzlicher Dringlichkeit. Von Fabian Federl mehr

    Das Migranten- und Ausgehviertel Bairro Alto in Lissabon feierte vor zwei Jahren seinen 500. Geburtstag. Serginho, der Held in Luiz Ruffatos neuem Buch trifft hier auf Fluchtgeschichten aus aller Welt.
  • 27.01.2016 16:25 UhrDurch neue NormenVier weitere Marathon-Läufer für Rio qualifiziert

    UpdateDurch die gesenkten Normanforderungen haben bei den die deutschen Leichtathleten plötzlich gleich vier weitere Marathon-Läufer das Olympia-Ticket sicher - wenn sie noch einen Leistungsnachweis im Halbmarathon erbringen.  mehr

    Lisa Hahner (links, neben ihrer Schwester Anna) wurde im vergangenen Jahr in Frankfurt Deutsche Meisterin.
  • 26.01.2016 06:31 UhrZika-Virus in SüdamerikaBrasilien schickt 220.000 Soldaten in Kampf gegen Mücken

    Der Zika-Virus, der bei Infektionen von Schwangeren Fehlbildungen bei Babys verursachen kann, breitet sich in Südamerika rasch aus. Olympia-Gastgeber Brasilien greift nun zu drastischen Maßnahmen.  mehr

    Der Zika-Virus steht in Verdacht, über infizierte Schwangere Fehlbildungen bei Kindern zu verursachen.
  • 20.01.2016 16:49 UhrBrasilien in der KriseDilmas Demokratie

    Brasilien steht vor großen Problemen: Wirtschaftlich in der Rezession, politisch in Skandale verwickelt. Doch in der Krise bewährt sich die Demokratie. Von Fabian Federl mehr

    Nach oben geht es in Brasilien vorerst nicht. Das Land rechnet auch 2016 mit Rezession. Präsidentin Dilma Rousseff ist derweil in den größten politischen Skandal der Landesgeschichte verwickelt.
  • 15.01.2016 10:01 Uhr"Mit der Liebe deines Lebens"Rio wirbt kurzzeitig mit Oscar Pistorius für Paralympics

    Oscar Pistorius ist wegen Totschlags verurteilt worden. Für die Organisatoren der Paralympischen Spiele in Rio kein Grund, ihn nicht als Werbeträger einzusetzen - was für Empörung sorgt.  mehr

    Oscar Pistorius ist Werbeträger für die Paralympischen Spiele in Rio.

Die politische Situation in Brasilien

Beiträge aus dem Ressort Kultur