Sieger ist die Sambaschule Foto: AFP

Brasilien

Karneval in Rio, die Copacabana, Favelas und steigende Kriminalität - Brasilien hat viele Gesichter. Trotz potentieller Gefahren wurde im südamerikanischen Land die Fußball-WM ausgerichtet - und war dort nicht überall willkommen. Seit Juni 2013 protestierte die brasilianische Bevölkerung gegen die Ausrichtung und Finanzierung der Meisterschaft. Investitionen in Bildung und Gesundheit forderten die Demonstranten stattdessen. Dennoch war eine friedliche WM möglich. Wie wird sich das Land weiterentwickeln? Hier lesen Sie alle Neuigkeiten rund ums Thema Brasilien.

Weitere Beiträge zum Thema Brasilien
  • 23.08.2015 00:00 UhrSchwarze Frauen in BrasilienDie Kriegerinnen

    Sie sind schwarz, weiblich, erfolgreich: Das ist neu in Brasilien, denn die Gesellschaft ist zutiefst gespalten und von Weißen dominiert. Drei Frauen erzählen, wie sie es geschafft haben. Von Philipp Lichterbeck mehr

    Marli Baros vor der Kulisse der Millionenstadt Rio.
  • 20.08.2015 22:16 Uhr550 Millionen Euro deutsche HilfeBrasilien will raus aus Kohle, Öl und Gas

    Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff will wie die G7-Industriestaaten den Ausstieg aus Kohle, Öl und Gas einleiten. Kanzlerin Angela Merkel begrüßt die Ankündigung bei ihrem Besuch als wichtiges Signal. Ob es wirklich klappt, scheint fraglich. Von Philipp Lichterbeck mehr

    Brasiliens Staatspräsidentin Dilma Rousseff begrüßte Angela Merkel in Brasilia.
  • 20.08.2015 16:00 UhrFilm „Der Sommer mit Mamã“Die Perle von São Paulo

    In „Der Sommer mit Mamã“ gerät die Ordnung zwischen Dienstherren und Personal einer reichen brasilianischen Familie in São Paulo durcheinander - und zeigt zudem, wie kompliziert Mutter-Tochter-Verhältnisse sein können. Von Daniela Sannwald mehr

    Mutter und Tochter nebeneinander an einem Gelände stehend
  • 19.08.2015 16:48 UhrGespräche in BrasilienMerkel, Rousseff und Millionen Demonstranten

    Bundeskanzlerin Angela Merkel ist mit einer Delegation aus Ministern und Wirtschaftsvertretern nach Brasilien aufgebrochen. Dort protestieren die Menschen gegen die Präsidentin. Von Philipp Lichterbeck mehr

    Angela Merkel und Dilma Rousseff bei einem Treffen in Santiago de Chile 2013
  • 19.08.2015 08:45 UhrAngela Merkel in BrasilienKrisengipfel am Amazonas

    Die Kanzlerin reist samt Kabinett nach Brasilien: Das Land im Abschwung sucht deutsche Investoren. Von Fabian Federl mehr

    Angela Merkel und Dilma Rousseff bei einem Treffen in Santiago de Chile 2013
  • 18.08.2015 10:28 UhrCasdorffs AgendaWas Angela Merkel in Brasilien will

    Brasilien hat eine schwere innenpolitische Krise. Die Bundeskanzlerin reist dennoch hin - weil die Beziehungen strategische Bedeutung haben. Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    Tagesspiegel-Chefredakteur Stephan-Andreas Casdorff

Die politische Situation in Brasilien

Beiträge aus dem Ressort Kultur