Das Team in Orange ist groß. Rund 750 BSR-Müllwerker sind mit 295 Müllfahrzeugen in Berlin unterwegs. Täglich sammeln sie bis zu 3500 Tonnen Abfall ein, jährlich kommen so knapp eine Million Tonnen zusammen.Foto: promo

BSR

Die Berliner Stadtreinigung räumt Berlin auf - und zwar täglich. Lesen Sie hier alle Beiträge zur BSR.

Aktuelle Beiträge

Weitere Beiträge zur BSR
  • 06.12.2017 12:07 UhrKorruption in Berlin„Schädlich für den Rechtsstaat“

    Berlins oberster Korruptionsbekämpfer Rüdiger Reiff beklagt, dass Anklagen in Berlin zu oft zu lange nicht verhandelt werden. Von Ralf Schönball mehr

    Rüdiger Reiff, 58, ist Leitender Oberstaatsanwalt und Chef der Zentralstelle Korruptionsbekämpfung. Der Vater von zwei Kindern nennt die Aufgabe der Ermittler ein hohes Gut, zumal diese nur dem Gesetz und dem Gewissen unterworfen seien.
  • 04.12.2017 20:09 UhrKostenlos und erstmal steuerfinanziertDie BSR muss Berlin vom Sperrmüll befreien

    Die Vermüllung der Stadt nimmt zu. Abhilfe könnte die BSR schaffen - wenn ihr der Senat dafür das nötig Geld zur Verfügung stellt. Ein Kommentar. Von Gerd Appenzeller mehr

    Unter dem Gefrierpunkt. In Punkto Verantwortung für den öffentlichen Raum zeigt sich Berlin oft unterkühlt.
  • 22.11.2017 17:03 UhrBerlin-KreuzbergDer Müll, die Stadt und der Kot

    Er sieht Kippen, Flaschen, Tüten - und schreibt Brief um Brief: Wie ein Kreuzberger Arzt seit 30 Jahren gegen die Verwahrlosung seines Kiezes kämpft. Von Sylvia Vogt mehr

    Wilhelm Breitenbürger will nicht hinnehmen, wie sein Kiez aussieht.
  • 13.11.2017 15:42 UhrÖffentliche Toiletten in BerlinSenat wünscht sich W-Lan fürs stille Örtchen

    Der Senat hat den neuen Toilettenvertrag ausgeschrieben. Neben mehr Standorten ist eine moderne Ausstattung vorgesehen. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    Bisher betreibt die Wall AG die Mehrzahl der öffentlichen Toiletten in Berlin.
  • 06.11.2017 20:20 UhrStadtreinigung in BerlinBSR soll bald weitere 35 Parks putzen

    Weil das "Pilotprojekt Parkreinigung" so erfolgreich war, soll es erweitert werden. Das Budget für die Parkreinigung wurde verdoppelt. Von Stefan Jacobs mehr

    Weil sie ihren Job so gut gemacht hat, soll die BSR zukünftig noch mehr Berliner Parks sauber halten.
  • 03.11.2017 15:26 UhrSpäth'sche Baumschulen in Treptow fürchten VerdrängungGebührenpflicht für Gartenäcker

    Die Späth’schen Baumschulen liefern sich einen skurrilen Streit mit der BSR. Es geht um hohe Kosten für die Straßenreinigung. Von Thomas Loy mehr

    Der Kräutergarten der Späth’schen Baumschulen in Treptow wächst und gedeiht. Doch das Unternehmen kämpft mit hohen Kosten.
  • 10.10.2017 13:19 UhrFahrradfahren in BerlinAchtung, Herbstlaub!

    Der Orkan "Xavier" hat viel Herbstlaub von den Bäumen gefegt – eine Gefahr für Radfahrer und Arbeit für die BSR. Von Sophie Krause mehr

    Bereit für den Laubeinsatz. Die BSR hat sich auf den Herbst eingestellt. 1900 Mitarbeiter und 450 Fahrzeuge werden die Stadt in den kommenden Wochen vom bunten Kleid des Herbstes befreien. Das Sturmtief Xavier hat bereits viele Blätter auf Straßen und Wegen verteilt.
  • 05.10.2017 19:27 UhrBerliner StadtwerkeRegional erzeugter Ökostrom auf dem Vormarsch

    Zwei Jahre nach ihrer Gründung werben die Berliner Stadtwerke jetzt massiv um neue Kunden. Bis 2023 sollen rund 230 Millionen Euro investiert werden – in neue Kapazitäten und in Effizienz. Von Stefan Jacobs mehr

    Berlin dreht am Rad. Windrad der Stadtwerke in Sputendorf.
  • 30.09.2017 09:55 UhrVerregneter SommerDie Miniermotte macht Berliner Straßenbäumen zu schaffen

    Die Kastanien werden im Regensommer 2017 von den Insekten geplagt wie seit Jahren nicht. Noch schlimmer sind Bakterien. Von Stefan Jacobs mehr

    Fünf Millimeter. Die kleinen Mottenlarven fressen sich durchs Laub.
  • 28.09.2017 07:51 UhrBerlin-Spandau50 Jahre in Ruhleben: Foodtrucks im BSR-Heizkraftwerk

    Vor 50 Jahren ging das BSR-Heizkraftwerk in Betrieb. Wer mal reinschnuppern will: Zum Jubiläum gibt's ein Fest. Von André Görke mehr

    Grundsteinlegung in Ruhleben. 50 Jahre danach gibt's ein Fest - mit Fahrten in Müllautos.
  • 15.08.2017 21:14 UhrFeuer auf dem BSR-GeländeGroße Rauchsäule über Berlin-Neukölln

    UpdateAuf dem BSR-Gelände in der Gradestraße brennt Sperrmüll. Menschen sind bei dem Brand nicht zu Schaden gekommen. Das Feuer wurde mittlerweile gelöscht.  mehr

    Hier ist die dichte Rauchwolke über Berlin-Neukölln vom Tempelhofer Feld aus zu sehen.

Umfrage

Was halten Sie für die sinnvollste Maßnahme zur Bekämpfung des Müllproblems in Berlin?

Umfrage

Stellen Sie Pfandflaschen bewusst neben den Müll, um Flaschensammler zu unterstützen?

Thema Müll: Beiträge aus dem Ressort Politik

Stadtleben auf Twitter

Hier twittert die Stadtleben-Redaktion des Tagesspiegels:

Tipps und Trends, Themen und Termine - alles, was die Stadt bewegt.

Machen Sie mit und verlinken Sie Ihre morgendlichen Fotos mit dem Hashtag #gmberlin. Oder schicken Sie Ihre Fotos wie gewohnt an leserbilder@tagesspiegel.de. Wir freuen uns auf Ihre Bilder! 

Die Ergebnisse sehen Sie in unserer Fotostrecke.

Newsletter

Was sind die Themen des Tages? Worüber informieren wir, was analysieren wir? Die Tagesspiegel-Redaktion präsentiert Ihnen ab sofort täglich unsere persönlich ausgewählten Leseempfehlungen.

Hier den neuen Newsletter abonnieren.