BundesligaFoto: dpa

Bundesliga

Wer wird Meister? Wer steigt ab? Die Fußball-Bundesliga bietet Woche für Woche Gesprächsstoff. Hier finden Sie aktuelle Spielberichte, Analysen und Hintergründe.

Aktuelle Artikel

Mehr Beiträge zur Bundesliga
  • 27.03.2015 11:34 UhrTim WieseWenn Frust zur Freude wird

    Der ehemalige Fußballtorwart Tim Wiese hat den Blick auf den Wrestling-Ring gerichtet. Am Donnerstag ließ sich er sich in Berlin öffentlichkeitswirksam beim Pumpen zusehen. Ein Ortstermin. Von Werner van Bebber mehr

    You’ve got to pump it up. Die Pose gehört beim Bodybuilding dazu. Gelernt hat Tim Wiese die Selbstdarstellung aber schon beim Fußball. Foto: Imago/Mauersberger
  • 25.03.2015 21:35 UhrHandballFüchse verlieren 24:31 in Melsungen

    Die Füchse Berlin verlieren mit 24:31 in Melsungen und verlieren den fünften Tabellenplatz wieder aus den Augen.  mehr

  • 25.03.2015 14:51 UhrForderung der SpielergewerkschaftKommt der Tarifvertrag für Profifußballer?

    UpdateBefristete Verträge im Profisport könnten bald der Vergangenheit angehören - das Gerichtsurteil im Fall des Mainzer-Ex-Torwarts Heinz Müller wird heftig diskutiert. Die Deutsche Fußball-Liga reagiert noch gelassen.  mehr

    Bekam mit seiner Klage Recht: Mainz' Ex-Torhüter Heinz Müller.
  • 25.03.2015 14:21 UhrProteste gegen RB LeipzigProfiklubs solidarisieren sich mit RB Leipzig

    Anfeindungen, Drohungen, gewalttätige Übergriffe: Zweitligist RB Leipzig polarisiert die Fangemeinden. Die anderen Profivereine wollen dem umstrittenen Aufsteiger nun ihre Unterstützung zusagen.  mehr

    Umstrittener Zweitligist: Dieses Plakat gehört noch zu den "freundlicheren" der Protestbewegung gegen RB Leipzig.
  • 24.03.2015 09:48 UhrHamburger SVFelix Magath "verwundert" über Engagement von Peter Knäbel

    Sportdirektor Peter Knäbel übernimmt das Traineramt beim abstiegsgefährdeten Hamburger SV. HSV-Idol Felix Magath findet das zumindest ungewöhnlich.  mehr

    Felix Magath kennt sich aus beim HSV.
  • 23.03.2015 15:00 UhrUnser Blog zur BundesligaProbleme beim FC Bayern, Dardai soll Hertha-Trainer bleiben

    Vorentscheidung im Kampf um die Champions League, Bewegung im Abstiegskampf und eine Trainerentlassung - die Bundesliga hat sich vor der Länderspielpause noch einmal von ihrer unterhaltsamen Seite gezeigt. Mehr dazu im Bundesliga-Blog. Von Sören Mannschitz mehr

    Lass dich drücken: Kapitän Lustenberger herzt Siegtorschütze Langkamp.
  • 23.03.2015 13:23 UhrZu viele Gegentore nach KonternDie fehlende Balance beim FC Bayern München

    Der FC Bayern München erfuhr am Wochenende seine zweite Niederlage in dieser Bundesliga-Saison. Konter sind nun die eine Baustelle von Trainer Pep Guardiola, die andere ist die fehlende Kreativität in der Offensive. Von Elisabeth Schlammerl mehr

    Nach seiner Verletzung steht BAyern-Kapitän Philipp Lahm (li.) seinem Trainer Pep Guardiola wieder zur Verfügung.
  • 23.03.2015 12:02 UhrNach der Entlassung von Josef ZinnbauerHamburger SV: Sportchef Peter Knäbel auf die Bank

    Im kleinen Kreis hat Peter Knäbel schon einige Male angedeutet, dass er sich selbst kaum mehr als Trainer sieht. Nun ist er es wieder. Der Hamburger SV hat Trainer Josef Zinnbauer freigestellt, der Sportchef übernimmt das Amt bis Saisonende. Von Frank Heike mehr

    Trainer im eigenen Stall. Peter Knäbel soll beim HSV für den Übergang das Traineramt bekleiden.
  • 23.03.2015 12:01 UhrNach KarriereendeMiroslav Klose will als Bundesliga-Trainer arbeiten

    Der frühere deutsche Fußball-Nationalstürmer Miroslav Klose will am Ende der Saison über seine Zukunft entscheiden. Der 36-Jährige, der aktuell bei Lazio Rom spielt, strebt einem Traineramt in der Bundesliga entgegen.  mehr

    Der Trainer Klose soll sein wie der Spieler Klose.
  • 23.03.2015 11:48 UhrBei Klassenerhalt keine Doppelfunktion mehrPal Dardai soll Cheftrainer bei Hertha werden

    Fußball-Bundesligist Hertha BSC kann über die Zukunft seines Trainers Pal Dardai entscheiden und dessen Doppelfunktion als Ungarns Nationalcoach beenden. „Wir haben es vertraglich in der Hand“, sagt Manager Michael Preetz.  mehr

    Wollen weiter zusammen arbeiten. Trainer Pal Dardai (li.) und Hertha-Geschäftsführer Michael Preetz.
  • 23.03.2015 10:57 UhrTrainer von Hannover 96Tayfun Korkut: Schutz für den Beschädigten

    Die Vereinshistorie von Hannover 96 ist gespickt mit Beispielen für übereilte Trennungen von Trainern. Der zuletzt stark kritisierte Tayfun Korkut darf aber vorerst Coach des 2015 weiter sieglosen Klubs bleiben. Von Christian Otto mehr

    Vertrauensvorschuss. Tayfun Korkut bekommt die Chance, Hannover aus der Krise zu führen.

Spielplan, Teams, Ticker

Der Tagesspiegel im Sozialen Netz

Tagesspiegel-Partner

  • Wohnen in Berlin

    Gewerbe- oder Wohnimmobilien: Große Auswahl an Immobilien beim großen Immobilienportal.

Weitere Themen

Tagesspiegel twittert