Mehr Beiträge zur Bundesliga

  • 22.02.2017 18:18 UhrRücktritt aus Norwegens NationalteamPer Skjelbred: Nur noch Hertha BSC

    UpdatePer Skjelbred von Hertha BSC will nicht mehr für Norwegens Nationalmannschaft spielen. Er habe nicht mehr die nötige Motivation, teilte er mit.  mehr

    Per Skjelbred kann sich künftig voll und ganz auf Hertha BSC konzentrieren.
  • 21.02.2017 17:57 UhrMittelfinger-GesteCarlo Ancelotti ist mehr Opfer als Täter

    Carlo Ancelotti kommt nach seiner Mittelfinger-Geste mit einer kleinen Geldstrafe davon - und das ist auch gut so. Ein Kommentar. Von Martin Einsiedler mehr

    Carlo Ancelotti (re.) ließ sich mitreißen von den Emotionen beim Spiel zwischen Hertha und Bayern. Der Trainer der Münchner kam nach einer obszönen Geste aber mit einer Geldstrafe davon.
  • 20.02.2017 10:50 UhrKolumne: Auslaufen mit LüdeckeWie lange dauert eigentlich ein Fußballspiel?

    90 Minuten, das war mal. Gerade in Berlin verzögert sich doch alles. Dennoch plädiert unser Kolumnist für eine neue Regel: Wenn man gegen den FC Bayern führt, einfach mal fünf Minuten früher abpfeifen. Von Frank Lüdecke mehr

    Auch Hertha-Trainer Pal Dardai regte sich an der Seitenlinie über die lange Nachspielzeit auf.
  • 19.02.2017 17:28 Uhr2:1-Sieg bei Borussia MönchengladbachRB Leipzig rückt dem FC Bayern wieder näher

    Nach zuletzt zwei Niederlagen zeigt sich RB Leipzig in Mönchengladbach gut erholt. Allerdings profitieren die Gäste auch von der schwachen Chancenverwertung der Borussia.  mehr

    Hand und Fuß. Leipzigs Marcel Halstenberg im Duell mit Andre Hahn.
  • 19.02.2017 15:13 UhrNachspielzeit bei Hertha gegen BayernWie lange und wenn ja, warum?

    Nach dem späten Tor der Bayern am Samstag zum 1:1 bei Hertha BSC wird über die lange Nachspielzeit diskutiert. Dabei ist die genau geregelt. Von Stefan Hermanns mehr

    Patrick Ittrich hatte am Ende richtig viel zu tun bei Hertha gegen Bayern.
  • 18.02.2017 20:33 Uhr1:1 gegen den FC Bayern MünchenHertha BSC ist der Sensation so nah

    UpdateHertha BSC führt bis in die Nachspielzeit der Nachspielzeit 1:0 gegen den FC Bayern – und kassiert dann doch den Ausgleich. Von Michael Rosentritt mehr

    Herthas Vedad Ibisevic zeigte eine starke Leistung gegen die Bayern. Sein Tor reichte aber nicht.
  • 18.02.2017 20:29 UhrUnser Blog zum Bundesliga-SamstagCarlo Ancelotti zeigt Berliner Publikum den Stinkefinger

    Hertha BSC schnuppert gegen die Bayern an der Überraschung. Bremen und Ingolstadt gewinnen auswärts und der HSV vergibt einen Heimsieg. Der Spieltag im Blog. Von Jörg Leopold, Julian Graeber mehr

    Daumen hoch? Carlo Ancelotti war nach dem Spiel noch mit einem ganz anderen Finger präsent.
  • 18.02.2017 19:46 UhrHerthas Niklas Stark"Es war ein sehr, sehr geiles Spiel"

    Am Freitag hat Niklas Stark seinen Vertrag bei Hertha BSC verlängert. Einen Tag später gewinnt er fast gegen die Bayern. Da fragen wir doch mal nach. Von Stefan Hermanns mehr

    Stark spielte stark gegen Robben und die Bayern.
  • 18.02.2017 18:14 UhrBundesliga gegen den VfL WolfsburgBorussia Dortmund gewinnt ohne "Gelbe Wand"

    Der BVB schlägt schwache Wolfsburger vor einer leeren Südtribüne mühelos mit 3:0. Ein Eigentor der Gäste ebnet den Weg für die Dortmunder. Von Felix Meininghaus mehr

    Der BVB bejubelt das 2:0 gegen den VfL Wolfsburg. Im Hintergrund: die leere Südtribüne.
  • 18.02.2017 10:20 UhrHertha BSC gegen Bayern MünchenJohn Anthony Brooks: "Gegen Bayern ist es immer schön"

    Herthas Verteidiger John Anthony Brooks spricht im Interview über das Bayern-Spiel, Karriereplanung und Vergleiche mit Jerome Boateng. Von Stefan Hermanns, Michael Rosentritt mehr

    John Anthony Brooks, 24, empfängt mit Hertha BSC am Samstag um 15.30 Uhr im Olympiastadion den FC Bayern. Der gebürtige Berliner absolvierte bislang 108 Bundesligaspiele für Hertha und 29 Länderspiele für die USA.
  • 17.02.2017 22:38 UhrBeim 3:1 gegen AugsburgLeverkusens Bellarabi macht's

    Augsburg bleibt der Lieblingsgegner der Leverkusener. Karim Bellarabi schießt das 50000. Tor der Bundesliga-Historie.  mehr

    Karim Bellarabi erzielt den 50 000 Bundesligatreffer.
  • 17.02.2017 17:20 UhrSperrung der SüdtribüneBVB muss gegen Wolfsburg ohne seine Wand spielen

    Beim Heimspiel von Borussia Dortmund bleibt die Südtribüne als Folge der Schmähungen den den RB Leipzig leer. Den BVB stellt das vor etliche Herausforderungen.  mehr

    Borussia Dortmund muss nach den massiven Beleidigungen gegen RB Leipzig seine Südtribüne für die Partie gegen den VfL Wolfsburg sperren.
  • 17.02.2017 14:15 UhrNach Skandalspiel gegen RB LeipzigBorussia Dortmund ermittelt 61 Tatverdächtige

    Borussia Dortmund präsentiert nach dem Vorkommnissen beim Heimspiel gegen RB Leipzig erste Ergebnisse. Den Tatverdächtigen drohen empfindliche Strafen.  mehr

    Dortmunder Spruchbänder zwischen Hass und Beleidigung.
  • 17.02.2017 13:05 UhrHeimspiel gegen den FC BayernHertha muss laufen, kneifen und Glück haben

    Pal Dardai erinnert sich noch gut daran, wie es ist, den FC Bayern zu schlagen. Nur braucht er im Spiel am Samstag einen Torschützen. Von Michael Rosentritt mehr

    Damals war’s. Vor ziemlich genau acht Jahren erzielte Andrej Woronin, hier gegen Mark van Bommel, beide Tore zum 2:1-Heimsieg über den FC Bayern München.
  • 17.02.2017 13:01 UhrUnsere Fragen an den 21. Bundesliga-SpieltagWer hat derzeit einen schweren Stand?

    Was geht am 21. Spieltag der Fußball-Bundesliga? Unsere Fragen zur Einstimmung auf das Wochenende in den Stadien. Von Sebastian Stier mehr

    Vincenzo Grifo ist der beste Vorlagengeber der Liga.
  • 17.02.2017 11:13 UhrFußball-BundesligaKritik an RB Leipzig muss erlaubt bleiben

    Unser Autor will Rasenballsport Leipzig auch nach den Ereignissen von Dortmund noch kritisieren dürfen - und tut das auch. Ein Kommentar. Von Stefan Hermanns mehr

    Wofür steht RB Leipzig? Fußball ist nur eine der richtigen Antwortmöglichkeiten.
  • 16.02.2017 11:13 UhrHertha BSC vor dem Spiel gegen Bayern MünchenRune Jarstein: Herthas verlässliche Größe

    Eigentlich war er schon weg, zum Glück für Hertha BSC hat er sich noch anders entschieden: Torhüter Jarstein hat sich zu einem echten Rückhalt entwickelt. Von Stefan Hermanns mehr

    Ganz sicher. Zuletzt gelang Torhüter Rune Jarstein in jedem Spiel von Hertha eine grandiose Parade.
  • 14.02.2017 20:05 UhrDuda trainiert bei Hertha BSC mit dem TeamOndrej Duda: Aus dem Phantom wird ein Fußballer

    Er war im Sommer der teuerste Einkauf von Hertha BSC, hat aber noch keine Minute für den Klub gespielt. Jetzt ist Ondrej Duda ins Mannschaftstraining eingestiegen. Von Stefan Hermanns mehr

    Endlich wieder am Ball. Ondrej Duda hat eine lange Zwangspause hinter sich.
  • 13.02.2017 09:41 UhrHertha BSC und der schwache Start in die RückrundeEs geht schon wieder los

    Wie vor einem Jahr: Kaum ist Rückrunde, schon fängt Hertha BSC an zu schwächeln – doch noch hat das Team Zeit, sich wieder zu finden. Von Stefan Hermanns mehr

    Aufrichten, Hertha! Was bei Schalke nicht gelang, hier Torwart Ralf Fährmann gegen Sebastian Langkamp, muss nachgeholt werden. Jetzt kommen die Bayern.
  • 13.02.2017 09:18 UhrKolumne Auslaufen mit LüdeckeFake News für die Bundesliga

    Unser Kolumnist denkt bei den Ergebnissen des 20. Spieltags nur an Falschmeldungen. Und hofft deshalb auf weitere. Von Frank Lüdecke mehr

    Gibt es womöglich bald Fake News zu Herthas Trainer Pal Dardai?

Spielplan, Teams, Ticker



Der Tagesspiegel im Sozialen Netz

Tagesspiegel-Partner

  • Wohnen in Berlin

    Gewerbe- oder Wohnimmobilien: Große Auswahl an Immobilien beim großen Immobilienportal.

In Kooperation mit Immowelt

Weitere Themen

Tagesspiegel twittert