Soldaten der Bundeswehr im Camp Taloqan.Foto: Reuters

Bundeswehrreform

Die Bundeswehr wird 60. Jahrzehntelang war Landesverteidigung die Aufgabe, was muss sie künftig leisten? Die Debatte zur "Zukunft der Bundeswehr".

Mehr zum Thema
  • 04.11.2015 15:26 UhrDebatte zur Zukunft der BundeswehrDeutsche Einsätze sind heute Normalität

    Die Bundeswehr wird neuerdings als Instrument der Außenpolitik gesehen. Also muss das Land in sie investieren, fordert der Sicherheitsexperte. Von Karl-Heinz Kamp mehr

    Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen besucht Bundeswehrsoldaten, die in Kurdistan Peschmerga-Kämpfer an deutschen Waffen ausbilden.
  • 03.11.2015 16:04 UhrDebatte zur Zukunft der BundeswehrNicht weniger Auslandseinsätze, sondern anders

    Militärische Interventionen verlagern sich von der Durchsetzung deutscher Interessen zum Schutz von Menschen, analysiert der SWP-Sicherheitsexperte. Von Markus Kaim mehr

    Bundeswehrsoldaten gehen auf dem Flughafen von Kundus in Afghanistan zu einer Transportmaschine vom Typ Transall C-160.
  • 03.11.2015 15:23 UhrDebatte zur Zukunft der BundeswehrDer Anforderungskatalog ans neue deutsche Militär

    Nach zehn Jahren erscheint das neue Weißbuch zur Sicherheitspolitik. Der Ansatz der Verteidigungsministerin ist revolutionär, sagt der Ex-General. Von Klaus Wittmann mehr

    Die deutsche Verteidigungsministerin, Ursula von der Leyen besucht Bundeswehr-Truppen in Mazar-i-Sharif (Afghanistan).
  • 1