Das BVG Logo an einer Bushaltestelle mit einer Tram im HintergrundFoto: dpa

BVG

Nicht alles klappt im Nahverkehr. Verspätungen, Ausfälle, Dauerbaustellen gehören leider zum Alltag - dafür lässt sich mit Bus und Bahn jeder Winkel der Stadt erreichen. Die BVG ist mit jährlich fast 950 Millionen Fahrgästen der größte kommunale Verkehrsbetrieb in Deutschland. Aktuelle Beiträge zum Thema finden Sie hier.

Die neuesten Beiträge

Mehr Beiträge zum Thema BVG
  • 18.03.2017 07:17 UhrBerliner BVG-ChefinKauft sich die Bahn Sigrid Nikutta?

    Ihren Vertrag mit der BVG hat Sigrid Nikutta erst vor Kurzem verlängert. Dennoch könnte sie zur Bahn wechseln - bei großen Firmen ist es üblich, Spitzenpersonal aus laufenden Verträgen herauszukaufen. Von Ralf Schönball mehr

    Übernimmt sie das Steuer bei der Deutschen Bahn? BVG-Chefin Sigrid Nikutta.
  • 17.03.2017 10:04 UhrRekordjagd im UntergrundEin Wiener fährt komplette U-Bahn-Netze ab

    In Berlin gefiel ihm, dass die U-Bahn bis weit ins Grüne fährt, zuletzt war er in Bern und Bremen unterwegs. Andreas W. Dick aus Wien erkundet öffentliche Verkehrsnetze.  mehr

    Sitzt gern in öffentlichen Verkehrsmitteln: der Wiener Motorjournalist Andreas W. Dick.
  • 16.03.2017 14:29 UhrNahverkehr in BerlinAuch Grüne fordern Straßenbahn in Spandau

    "Komplett überlasteter Busverkehr": Bettina Jarasch unterstützt Rückkehr-Debatte zur Tram - Staatssekretär Kirchner wird nach Spandau eingeladen. Von André Görke mehr

    Ab in den B-Tarif, raus nach Spandau.
  • 15.03.2017 18:36 UhrBerliner VerkehrsbetriebeBVG-Chefin soll in Bahnvorstand wechseln

    UpdateSigrid Nikutta wird als neue Leiterin des Schienengüterverkehrs bei der Deutschen Bahn gehandelt. Die Entscheidung fällt wohl am Samstag. Von Felix Hackenbruch mehr

    Übernimmt sie das Steuer bei der Deutschen Bahn? BVG-Chefin Sigrid Nikutta.
  • 14.03.2017 19:37 UhrDokumentiertDie BVG über langwierige Arbeiten am Bayerischen Platz und den noch fehlenden Aufzug

    Warum jetzt seit zwei Jahren ein Bauzaun im U-Bahnhof Bayerischer Platz steht, warum dort immer noch kein Aufzug gebaut wurde - und wie jetzt besser informiert und schöner gestaltet werden soll. Von Markus Hesselmann mehr

    Seit mehr als zwei Jahren beeinträchtigt ein Bauverschlag im U-Bahnhof Bayerischer Platz die von Anwohnern und Händlern und der BVG selbst initiierte Ausstellung im Zwischendeck über die Geschichte des Bayerischen Viertels. Ein historisches Bild der zerstörten Synagoge in der Münchener Straße wird in der Mitte durchgeschnitten.
  • 14.03.2017 17:54 UhrNahverkehr in BerlinRollt die Tram bald über alte S-Bahngleise nach Spandau?

    Spandaus Verkehr ist oft am Limit - neue Ideen müssen her. Bürgermeister Helmut Kleebank kann sich vorstellen, die Tram über die alte Siemensbahn rollen zu lassen und weiter zum Rathaus. Von André Görke, Rainer W. During mehr

    Ein paar Sprüher haben sich am Bahnhof Siemensstadt ausgetobt. Irre viel ist aber erhalten - auch die Treppen hinab zum Rohrdamm.

Umfrage

Soll die BVG ihrer Meinung nach mit Ökostrom fahren?

Umfrage

Die BVG erwägt, auf einigen Strecken wieder Begleitpersonal einzusetzen, um das "subjektive Sicherheitsempfinden" der Fahrgäste zu stärken. Was halten Sie von dieser Idee?

Beiträge aus dem Ressort Kultur