Das BVG Logo an einer Bushaltestelle mit einer Tram im HintergrundFoto: dpa

BVG

Nicht alles klappt im Nahverkehr. Verspätungen, Ausfälle, Dauerbaustellen gehören leider zum Alltag - dafür lässt sich mit Bus und Bahn jeder Winkel der Stadt erreichen. Die BVG ist mit jährlich fast 950 Millionen Fahrgästen der größte kommunale Verkehrsbetrieb in Deutschland. Aktuelle Beiträge zum Thema finden Sie hier.

Die neuesten Beiträge

Mehr Beiträge zum Thema BVG
  • 17.11.2017 11:55 UhrZehn Jahre NichtraucherschutzDie Rückkehr der Raucherinseln auf Bahnhöfen

    In der U-Bahn wird es mit 15 Euro bestraft - die S-Bahn will stärker kontrollieren, aber auch neue Inseln für Raucher einrichten. Richtig oder falsch? Von Stefan Jacobs mehr

    Seit zehn Jahren gibt es das Nichtraucherschutzgesetz.
  • 17.11.2017 07:01 UhrVerkehr in BerlinFahrzeugmangel bei der BVG - volle Züge

    Zu wenig U-Bahnen führen zu Ausfällen und längeren Abständen zwischen den Fahrten. Neue Züge sind erst jetzt bestellt worden. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    Langes Warten und überfüllte Zügen in den U-Bahnen gehört zum Berliner Alltag.
  • 16.11.2017 17:30 UhrBerlin-WeddingStreitschlichter mit Messer und Reizgas angegriffen

    Ein 19-jähriger Mann wollte einen Streit am U-Bahnhof Seestraße schlichten und wurde schwer angegriffen.  mehr

    Blick in den U-Bahnhof Seestraße in Berlin Wedding.
  • 16.11.2017 13:29 UhrNeue Tram nach Berlin-Moabit„Die Straßenbahn ist leiser als der Bus“

    Die Tram soll vom Hauptbahnhof nach Moabit rollen. Die Route stellten BVG und Senat jetzt vor - mit griffigen Details. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    Seit Dezember 2014 Endstation - die Tram am Hauptbahnhof. 2020 soll sie weiterfahren.
  • 15.11.2017 21:54 UhrBerliner VerkehrsbetriebeOhne die BVG schlafen wir heut Nacht nicht ein!

    Die BVG adaptiert mit "Ohne uns" einen 80er-Klassiker. Die Münchener Freiheit - Urheber der Originalversion - ist begeistert. Von Constanze Nauhaus mehr

    Ganz 80er: der neue Imagesong der BVG "Ohne uns"
  • 09.11.2017 13:32 UhrZugverkehr in BerlinOstkreuz wird zum "Fernbahnhof"

    Am Ostkreuz in Berlin halten jetzt auch ein IC sowie der private Fernzug von Locomore nach Stuttgart. Und vom Zoo geht’s wieder in die weite Welt. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    Das Ostkreuz wird zum "Fernbahnhof". Möglich wird dies durch den Bau eines neuen Bahnsteigs.

Umfrage

Soll die BVG ihrer Meinung nach mit Ökostrom fahren?

Umfrage

Die BVG erwägt, auf einigen Strecken wieder Begleitpersonal einzusetzen, um das "subjektive Sicherheitsempfinden" der Fahrgäste zu stärken. Was halten Sie von dieser Idee?

Beiträge aus dem Ressort Kultur