Mehr zur Champions League

  • 07.06.2017 17:00 UhrKönig FußballQuote mit Kamerun

    ARD und ZDF stürzen sich mit Confed Cup und U21-EM auch im Juni auf Fußballevents. Das wichtigste aber fehlt bald. Von Markus Ehrenberg mehr

    Unsere Frau in Moskau. Reporterin Claudia Neumann berichtet fürs ZDF live vom Confed Cup. Champions-League-Spiele hingegen wandern wohl ins Pay-TV.
  • 05.06.2017 17:28 UhrSieg in der Champions LeagueCristiano Ronaldo ist ein sich stetig veränderndes Kunstwerk

    Als erstem Klub überhaupt gelingt Real Madrid die Titelverteidigung. Das Team ist dominant wie zuletzt in den Fünfziger Jahren – und Cristiano Ronaldo der Alfredo Di Stefano der Moderne. Von Sven Goldmann mehr

    Erfolgsduo. Real Madrids Trainer Zinedine Zidane ist der Schlüssel hinter der Weiterentwicklung des ewigen Cristiano Ronaldo.
  • 05.06.2017 11:30 Uhr1500 Verletzte bei Public Viewing Behörden stehen nach Massenpanik in Turin in der Kritik

    UpdateIm Zentrum von Turin sehen Zehntausende Juventus gegen Real Madrid in der Champions League verlieren. Dann bricht Panik aus. Nun gibt es Vorwürfe: Offenbar fehlte ein Sicherheitskonzept.  mehr

    Nach der Massenpanik: Eine Nachbildung des Siegerpokals auf dem Platz San Carlo in Turin
  • 04.06.2017 11:30 UhrPressestimmen zum Champions-League-Finale"Der Fluch, der auf Juve liegt, geht weiter"

    Gegen Juventus Turin gewinnt Real Madrid die Champions League. Die spanischen Medien feiern die "Duodécima", in Italien herrscht nach der fünften Finalniederlage in Folge Enttäuschung.  mehr

    Wieder nichts. Gianluigi Buffon hat mit Juventus Turin zum dritten Mal das Finale der Champions League verloren.
  • 04.06.2017 09:39 UhrReal Madrid gewinnt die Champions LeagueRonaldo schießt die Tore, der Triumph trägt Zidanes Namen

    Real gelingt in einem hochklassigen Finale gegen Juve als erstes Team die Titelverteidigung. Der anfangs unterschätzte Zinedine Zidane zeigt, dass er nicht nur ein großer Fußballer war. Ein Kommentar. Von Sven Goldmann mehr

    Erfolgstrainer. In seiner zweiten Saison gewinnt Zinedine Zidane die Champions League zum zweiten Mal.
  • 03.06.2017 23:04 Uhr4:1 im Finale gegen Juventus TurinReal Madrid verteidigt Titel in der Champions League

    Real Madrid gewinnt erneut die Champions League. Im Finale gegen Juventus Turin macht dabei Cristiano Ronaldo einmal mehr den Unterschied. Von Sven Goldmann mehr

    Ronaldos zweiter Streich. Hier überwindet er Gigi Buffon im Juve-Tor zum vorentscheidenden 3:1.
  • 03.06.2017 19:06 UhrChampions-League-FinaleGareth Bale: Der teuerste Schattenmann der Welt

    Keiner bei Real Madrid hat so viel gekostet wie der Waliser Gareth Bale. Doch Cristiano Ronaldo steht ihm immer im Weg - auch im Champions-League-Finale am Samstag? Von Sven Goldmann mehr

    Auf dem Flügel zu Hause. Gareth Bale spielt wie Cristiano Ronaldo am liebsten links, doch muss meistens auf die andere Seite ausweichen.
  • 03.06.2017 16:54 UhrChampions-League-Finale Real gegen JuventusBodo Illgner über 1998: Ich spürte, wir konnten nicht verlieren

    Das Duell Real Madrid gegen Juventus Turin hat eine Vorgeschichte. Schon 1998 standen sich beide im Finale der Champions League gegenüber. Torhüter Bodo Illgner erinnert sich. Von Bodo Illgner mehr

    Erfolg mit deutscher Note. Real wurde 1998 von Jupp Heynckes trainiert, im Tor stand Bodo Illgner.
  • 03.06.2017 10:07 UhrFinale der Champions LeagueGianluigi Buffon will seinen dritten Frühling krönen

    Gianluigi Buffon könnte am Samstag gegen Real Madrid erstmals den wichtigsten Vereinstitel gewinnen. Mit 39 Jahren wäre der Torwart von Juventus Turin der älteste Sieger aller Zeiten. Von Julian Graeber mehr

    Die letzte Chance? Mit 39 Jahren spielt Gianluigi Buffon sein drittes Finale.
  • 29.05.2017 17:34 UhrFußball-EuropapokalDiese Mannschaften spielen in der nächsten Saison international

    In den großen europäischen Fußball-Ligen ist die Saison beendet. Wer spielt in der kommenden Spielzeit in der Champions League und in der Europa League? Ein Überblick. Von Steve Reutter mehr

    Trostpflaster. Arsenal spielt erstmals seit 20 Jahren nicht in der Champions League, dafür durften sich Aaron Ramsey und Per Mertesacker (r.) über den FA Cup freuen.

Beiträge rund ums Thema Fußball