Zu den vier Standorten in verschiedenen Bezirken gehören über 100 Kliniken und Institute. Dort werden monatlich rund 6900 Operationen durchgeführt. Die Universitätsklinik war einst Weltspitze in der medizinischen Forschung. Doch chronischer Geldmangel kratzt an dem Image des Instituts. Sind die goldenen Zeiten vorbei?Foto: dapd

Charité

Die Charité ist das wohl berühmteste Krankenhaus Berlins und gleichzeitig einer der größten Arbeitgeber der Stadt. In Steglitz, Wedding, Mitte und Buch ist die Klinik mit rund 100 Gebäuden und 13.200 Mitarbeitern präsent. Alle Neuigkeiten zu Europas größter Universitätsklinik lesen Sie hier.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Mehr zur Charité
  • 30.01.2017 10:50 UhrAllergieforschung an der CharitéNiesen für die Wissenschaft

    In einer mobilen Kammer lassen Charité-Forscher das ganze Jahr über Pollen fliegen. Allergiker wagen sich als Probanden hinein. Von Daniela Martens mehr

    Weltweit einmalig: In der Kammer werden Medikamente an verschiedenen Orten vor der Zulassung getestet.
  • 13.01.2017 21:45 UhrNach Missbrauchsvorwürfen an Berliner CharitéVerdacht gegen zwei Pfleger stellt sich als falsch heraus

    Im November hatte ein Vater zwei Pfleger beschuldigt, seinen achtjährigen Sohn missbraucht zu haben. Die Polizei habe die Charité nun darüber informiert, dass sich der Tatvorwurf "in keiner Weise" bestätigt habe Von Hannes Heine mehr

    Die Charité ist die größte Universitätsklinik Europas.
  • 22.12.2016 10:26 UhrDer Anschlag in BerlinWer sind die Opfer vom Breitscheidplatz?

    UpdateDie israelische Botschaft bestätigt den Tod einer Israelin. Zwei Brandenburger sind unter den Opfern. Noch immer sind nicht alle Toten identifiziert. Von Frank Bachner, Jörn Hasselmann mehr

    Die Verletzten wurden nach dem Anschlag in verschiedene Berliner Krankenhäuser eingeliefert.
  • 12.12.2016 14:58 UhrBerlin-MitteKellerbrand im Bettenhaus der Charité

    Kabelreste fingen im Keller Feuer. Menschen kamen nicht zu Schaden.  mehr

    Blauer Himmel rahmt das modernisierte und sanierte Charité Bettenhaus ein.
  • 10.12.2016 12:08 UhrKritik an Berliner Charité"Die Zustände in der Kinderonkologie sind unerträglich"

    Die Eltern der krebskranken Olivia dachten, sie hätten Glück im Unglück. Ihr Kind wird in der renommierten Charité behandelt. Doch die Zustände schockieren sie. Für den kleinen Nils gab es keine Rettung. Von Verena Friederike Hasel mehr

    Die kleine Olivia hatte einen seltenen Hirntumor. Die vierte Phase ihrer Chemotherapie an der Berliner Charité wurde verschoben
  • 30.11.2016 16:27 UhrPolizei ermitteltMissbrauchsverdacht gegen zwei Charité-Pfleger

    Der Vater eines achtjährigen Jungen beschuldigt zwei Charité-Pfleger, seinen Sohn missbraucht zu haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Der Verdacht ist allerdings vage. Von Hannes Heine mehr

    Die Charité ist die größte Universitätsklinik Europas.

Beiträge rund ums Thema Medizin

Weitere Beiträge aus Berlin