Zu den vier Standorten in verschiedenen Bezirken gehören über 100 Kliniken und Institute. Dort werden monatlich rund 6900 Operationen durchgeführt. Die Universitätsklinik war einst Weltspitze in der medizinischen Forschung. Doch chronischer Geldmangel kratzt an dem Image des Instituts. Sind die goldenen Zeiten vorbei?Foto: dapd

Charité

Die Charité ist das wohl berühmteste Krankenhaus Berlins und gleichzeitig einer der größten Arbeitgeber der Stadt. In Steglitz, Wedding, Mitte und Buch ist die Klinik mit rund 100 Gebäuden und 13.200 Mitarbeitern präsent. Alle Neuigkeiten zu Europas größter Universitätsklinik lesen Sie hier.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Mehr zur Charité
  • 14.07.2015 15:36 UhrRaum und PsycheSchutzzonen für die Seele

    Welche Bedeutung haben Räume für unsere seelische Gesundheit? Das will eine Tagung an der Charité herausfinden - unter anderem mit dem Philosophen Peter Sloterdijk und der Compagnie Sasha Waltz & Guests Von Frank Bachner mehr

    Bernhard Haslinger im Garten der Alten Nervenklinik der Charité
  • 12.07.2015 09:54 UhrAsylbewerber in BerlinJunge Flüchtlinge müssen Genitalien begutachten lassen

    Nur Berlin und Hamburg praktizieren diese Form der Altersbestimmung. Sie ist stark umstritten.  mehr

    Eine Frage des Alters. Minderjährige Flüchtlinge stehen unter besonderem Schutz.
  • 02.07.2015 11:46 UhrStreik an der Charité in BerlinDer Senat muss dem Bund jetzt Druck machen

    Der Charité-Streik wird am Freitag ausgesetzt - die Schwestern und Pfleger bekommen endlich mehr Kollegen. Und der Charité-Vorstand sollte der Bundespolitik nun klarmachen, dass die Mangelwirtschaft in den Kliniken ein Ende haben muss. Ein Kommentar. Von Hannes Heine mehr

    Der Charité-Streik hat etwas gebracht: An den Krankenbetten dürfte es bald mehr Schwestern und Pfleger geben.
  • 01.07.2015 18:45 UhrMehr Pflegepersonal vereinbart Der Streik an der Charité wird ausgesetzt

    Der Streik an der Charité wird beendet - die Universitätsklinik kann ab Freitag die Betten belegen. Für die Pflegekräfte ist es ein Erfolg: Es soll mehr Personal geben. Nächstes Problem: Woher soll es kommen? Von Hannes Heine mehr

    Ab Freitag könnten die Gänge in der Berliner Charité wieder voller werden.
  • 25.06.2015 14:15 UhrGeschichte einer Klinik-OdysseeKein Platz zum Gebären

    Die Geburt des Nael William Nepomuk – oder: Was passieren kann, wenn man in Berlin in der Nacht kein Krankenhaus findet. Auch eine Folge des Charité-Streiks. Von Frank Bachner mehr

    Nael William Nepomuk, ganz entspannt nach dem Stress seiner Eltern.
  • 24.06.2015 17:16 UhrLandesarbeitsgericht Berlin entscheidetCharité-Personal darf weiter streiken

    Der Charité-Streik geht weiter. Auch in der zweiten Instanz hat der Vorstand der landeseigenen Klinik verloren: Die Schwestern und Pfleger fordern erstmals mehr Personal - und dürfen dafür streiken. Von Hannes Heine mehr

    Der Streik der Charité geht weiter.

Beiträge rund ums Thema Medizin

Weitere Beiträge aus Berlin