Vorbild Paris. Dieser Brunnen befindet sich im Schlosspark Charlottenburg. "Er stammt aus dem Jahre 1967 und wurde von einem Kollektiv geschaffen", schreibt das Berlin-Lexikon Luise. "Die Künstler kopierten ein Becken von Versailles bei Paris. Das achteckige Bassin aus Sandstein hat einen Durchmesser von etwa 26 Meter."Foto: Thilo Rückeis

Charlottenburg

Bahnhof Zoo, Kurfürstendamm und City-West: Charlottenburg war einst das Zentrum West-Berlins. Und heute? Lesen Sie hier mehr über den Stadtteil.

Die aktuellsten Neuigkeiten aus dem Bezirk

Mehr aus Charlottenburg
  • 27.07.2015 14:33 UhrBerlin-CharlottenburgHandelsverband begrüßt Centerprojekte am Ku'damm

    Rund um Karstadt am Kurfürstendamm und im Ku'damm-Karree sind Einkaufszentren geplant. Nils Busch-Petersen vom regionalen Handelsverband ist dafür – weil Ladenflächen in der City West immer begehrter würden. Von Cay Dobberke mehr

    Neben Karstadt (links) ist ein Center geplant. Gerüchten zufolge wollen die Investoren sogar das Neue Ku'damm-Eck (r.) einbeziehen. Das Haus dazwischen müsste weichen.
  • 27.07.2015 10:12 UhrShisha-Bar in Berlin-Charlottenburg16-Jähriger nach Messerstecherei außer Lebensgefahr

    UpdateBei einer Messerstecherei vor einer Shisha-Bar in Charlottenburg wurde ein 16 Jahre alter Junge Samstagnacht lebensgefährlich verletzt und musste notoperiert werden. Sein Zustand hat sich inzwischen aber stabilisiert.  mehr

    Ein Rettungswagen in Berlin im Einsatz.
  • 22.07.2015 23:02 UhrBerlin-CharlottenburgJetzt erstrahlt die Bahnbrücke in der Kantstraße

    Schluss mit den dunklen Bahnbrücken – darum geht es bei der „Perlenkette aus Licht“ in der City West. Als drittes Projekt kam nun die Kantstraße an die Reihe. Für mehr reicht das Geld allerdings nicht. Von Cay Dobberke mehr

    Der Stahl ist der Star. Die Bahnbrücke in der Kantstraße leuchtet seit Juli 2015, das „minimalistische“ Lichtkonzept stammt von der Firma Arup und dem Künstler Hans Peter Kuhn.
  • 21.07.2015 16:00 UhrCharlottenburgNeue Abendführungen im Zoo

    Erstmals lädt der Zoologische Garten zu öffentlichen Führungen nach der regulären Öffnungszeit ein. Am 24. Juli geht es los.  mehr

    Macht der das auch nachts?
  • 21.07.2015 14:03 UhrCharlottenburgSommerfest auf dem Breitscheidplatz

    Zum fünften Mal lädt die Arbeitsgemeinschaft City vom 31. Juli bis 16. August zum „Summer in the City“ ein. Mit Fotowänden und internationalen Spezialitäten will man dabei auch Eindrücke von anderen Boulevards in aller Welt vermitteln.  mehr

    Der Windmühlen-Imbiss neben der Gedächtniskirche und dem Europacenter passt nicht so recht zum Motto „internationale Boulevards“, gilt aber als „Markenzeichen“ des Fests.
  • 20.07.2015 16:55 UhrFotoausstellung im Märkischen MuseumBerlin 1945: Eine Stadt in Ruinen

    Ein britischer Ingenieur kommt 1945 nach Berlin, um beim Wiederaufbau zu helfen – und macht einzigartige Bilder von der Zerstörung, aber auch vom Optimismus. Bis zum 25. Oktober sind die Aufnahmen im Märkischen Museum zu sehen. Von Lothar Heinke mehr

    Trümmerfrauen. „Women at work“ – Frauen bei der Arbeit – nannte Cecil F. S. Newman dieses Bild von Frauen, die den Schutt beiseite räumen.
Hier twittert die Stadtleben-Redaktion des Tagesspiegels. Tipps und Trends, Themen und Termine - alles, was die Stadt bewegt:



Machen Sie mit und verlinken Sie Ihre morgendlichen Fotos mit dem Hashtag #gmberlin. Oder schicken Sie Ihre Fotos wie gewohnt an leserbilder@tagesspiegel.de! Wir freuen uns auf Ihre Bilder!


Die ersten Ergebnisse sehen Sie in unserer Fotostrecke.


Weitere Beiträge aus dem Ressort Kultur

Weitere Beiträge aus dem Sport

Nachrichten aus den Bezirken