• Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin
CharlottenburgFoto: Thilo Rückeis

Charlottenburg

Bahnhof Zoo, Kurfürstendamm und City-West: Charlottenburg war einst das Zentrum West-Berlins. Und heute? Lesen Sie hier mehr über den Stadtteil.

Die aktuellsten Neuigkeiten aus dem Bezirk

Mehr aus Charlottenburg
  • 18.10.2014 16:26 UhrBesuch auf Sex-Messe "Venus"Brust raus, Bauch rein

    Die Sexbranche möchte weg von ihrem Schmuddel-Image. Am Funkturm lädt sie noch bis zum Sonntag wieder zur Messe. Die „Venus“ wird 18. Ist sie jetzt erwachsen? Ein Rundgang. Von Johannes Groschupf mehr

    Brust raus, Bauch rein
  • 18.10.2014 14:32 UhrBVV Charlottenburg-WilmersdorfAm Ku'damm soll eine zweite Tafel an Rudi Dutschke erinnern

    Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Charlottenburg-Wilmersdorf hat sich für eine Informationstafel an der Bushaltestelle Kurfürstendamm, Ecke Joachim-Friedrich-Straße ausgesprochen, die das Attentat auf Rudi Dutschke im April 1968 erläutern soll.  mehr

    Am Ku'damm soll eine zweite Tafel an Rudi Dutschke erinnern
  • 17.10.2014 19:54 UhrCharlottenburg-WilmersdorfWeiter Streit ums Elterngeld

    Immer wieder gibt es Ärger um lange Bearbeitungszeiten für Elterngeldanträge im Bezirk. Jetzt sagt die Familienstadträtin, das Geld werde schneller ausgezahlt. Die CDU wollte die Stadträtin von der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) rügen lassen, scheiterte aber erwartungsgemäß an der rot-grünen Mehrheit.  mehr

  • 17.10.2014 14:39 UhrCharlottenburg / PankowRückblick: Die Kunsthalle im Bikini-Haus

    An der Stelle der jetzigen Shoppingpassage „Bikini Berlin“ am Zoo gab es von 1977 bis 1994 die Staatliche Kunsthalle Berlin im Bikini-Haus an der Budapester Straße. Jetzt erinnert sich der Direktor an diese Zeit. Der Gesprächsabend am 5. November findet allerdings nicht in der City West statt, sondern in Prenzlauer Berg.  mehr

    Rückblick: Die Kunsthalle im Bikini-Haus
  • 17.10.2014 14:10 UhrBVV Charlottenburg-WilmersdorfBezirk sieht kaum Probleme in Flüchtlingsheimen

    Nach dem Skandal um Misshandlungen in Asylbewerberheimen in Nordrhein-Westfalen und möglicherweise auch in Bayern hat sich die BVV mit den Flüchtlingsunterkünften im Bezirk beschäftigt. Sozialstadtrat Engelmann gab Entwarnung, die Piraten forderten eine Qualitätsverbesserung. Von Cay Dobberke mehr

    Bezirk sieht kaum Probleme in Flüchtlingsheimen
  • 17.10.2014 13:15 UhrWilmersdorfGespräch mit Gründer der Bar jeder Vernunft

    Am 17. November ist Holger Klotzbach, Mitbegründer der Bar jeder Vernunft an der Schaperstraße und des Tipi-Zelts am Kanzleramt, zu Gast beim Verein „Berliner Wirtschaftsgspräche“.  mehr

    Gespräch mit Gründer der Bar jeder Vernunft
Hier twittert die Stadtleben-Redaktion des Tagesspiegels. Tipps und Trends, Themen und Termine - alles, was die Stadt bewegt:



Machen Sie mit und verlinken Sie Ihre morgendlichen Fotos mit dem Hashtag #gmberlin. Oder schicken Sie Ihre Fotos wie gewohnt an leserbilder@tagesspiegel.de! Wir freuen uns auf Ihre Bilder!


Die ersten Ergebnisse sehen Sie in unserer Fotostrecke.


Weitere Beiträge aus dem Ressort Kultur

Weitere Beiträge aus dem Sport

Nachrichten aus den Bezirken