ChinaFoto: imago

China

Seit dem Amtsantritt von Präsident Xi Jinping zeigt China ein gewachsenes Selbstbewusstsein. Grund genug, dieses komplexe Land jenseits der Vorurteile zu betrachten, ohne die Probleme beiseite zu lassen. Auf dieser Themenseite berichten wir über die unglaubliche Entwicklung, die China seit der Öffnung in 1978 genommen hat, über die Herausforderungen der Zukunft und die Reformen, die bis 2020 folgen sollen.

Lesen Sie mehr Beiträge zum Thema
  • 04.05.2017 21:37 UhrInvestor HNAChinesen wollen Pakt mit Air Berlin schließen

    Erst vor wenigen Tagen ist der chinesische Investor HNA zum größten Einzeleigner bei der Deutschen Bank aufgestiegen. Nun könnte der Einstieg bei der kriselnden Air Berlin folgen, heißt es in einem Medienbericht.  mehr

    Auf Crashkurs. Air Berlin fliegt tagtäglich hohe Verluste ein.
  • 03.05.2017 09:55 UhrTheaterbücherBuchempfehlungen für Bühnenbegeisterte

    Theaterbücher haben es heute schwer, doch sie lohnen sich. Einige Neuerscheinungen, die von der Volksbühne zu Brecht bis ins moderne China führen. Von Peter von Becker mehr

    Bühne frei. Wer nach der Vorstellung mehr erfahren will, der ist bei einigen Neuerscheinungen gut aufgehoben.
  • 03.05.2017 09:02 UhrHNA stockt offenbar Anteile aufChinesen sollen jetzt größter Aktionär der Deutschen Bank sein

    Insidern zufolge hat das chinesische Finanzkonglomerat HNA seine Beteiligung an der Deutschen Bank auf rund 9,9 Prozent aufgestockt. Es wäre damit der größte Aktionär.  mehr

    HNA war erst im Februar bei der Deutschen Bank - hier die Zentrale in Frankfurt am Main - eingestiegen.
  • 30.04.2017 13:08 UhrUSA und NordkoreaTrumps Kriegsdrohung an Kim soll China beeindrucken

    Das einzige Mittel der USA gegen Nordkoreas Atompolitik ist eine Kriegsdrohung. Sie soll Chinas Führung zum Handeln bringen. Eine Analyse. Von Christoph von Marschall mehr

    Parade mit Atomraketen. Nordkorea begeht den 100. Geburtstag des Staatsgründers Kim Il Sung mit Drohgebärden.
  • 29.04.2017 00:33 UhrKorea-KonfliktNordkoreanischer Raketentest misslingt

    Kurz nach einer Sitzung des UN-Sicherheitsrats in New York gießt das Kim-Regime weiteres Öl ins Feuer. China und Russland warnen vor einer militärischen Eskalation.  mehr

    US-Außenminister Rex Tillerson am Freitag im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen in New York.
  • 26.04.2017 12:40 UhrAufrüstungChina stellt ersten selbst gebauten Flugzeugträger vor

    Erstmals präsentiert China einen selbst gebauten Flugzeugträger. Bis das 50.000-Tonnen-Schiff einsatzbereit ist, soll es aber noch rund zwei Jahre dauern.  mehr

    Chinas erster selbst entwickelter Flugzeugträger «Typ 001A», feierlich geschmückt mit roten Fahnen.