ChinaFoto: imago

China

Seit dem Amtsantritt von Präsident Xi Jinping zeigt China ein gewachsenes Selbstbewusstsein. Grund genug, dieses komplexe Land jenseits der Vorurteile zu betrachten, ohne die Probleme beiseite zu lassen. Auf dieser Themenseite berichten wir über die unglaubliche Entwicklung, die China seit der Öffnung in 1978 genommen hat, über die Herausforderungen der Zukunft und die Reformen, die bis 2020 folgen sollen.

Lesen Sie mehr Beiträge zum Thema
  • 03.08.2016 08:51 UhrChinaGericht verurteilt Aktivisten zu langer Haftstrafe

    Chinas Behörden haben binnen eines Jahres mehr als 300 Anwälte und Menschenrechtler verfolgt. Nun gibt es erste Prozesse und Urteile - und die verheißen nichts Gutes.  mehr

    Polizei vor einem Gericht im chinesischen Kunming (Symbolbild)
  • 29.07.2016 21:11 UhrDer Wasserforscher Brahma ChellaneyWasser, wertvoller als Gold

    Sauberes Wasser ist auf der Erde immer knapper. Wie es zur politischen Waffe werden könnte, erforscht der Inder Brahma Chellaney. Derzeit ist er in Berlin. Von Astrid Herbold mehr

    Streit ums Wasser. Staaten wie Indien oder China bauen riesige Staudämme, um Wasser im Land zu halten. Das löst immer wieder Konflikte aus, auch wegen der damit verbundenen Umsiedlungen. Hier Proteste gegen den Dammbau im indischen Omkareshwar. 
  • 18.07.2016 11:16 UhrNach Übernahmefrist für RoboterherstellerKuka-Investor Midea zählt noch Anteile aus

    Eigentlich wollte der chinesische Investor heute bekannt geben, wie viele Aktionäre ihre Anteile an dem Augsburger Unternehmen Kuka verkaufen wollen. Doch das wird noch dauern.  mehr

    Die Großaktionäre von Kuka haben ihre Aktien schon an Midea abgegeben.
  • 13.07.2016 10:36 UhrSüdchinesisches Meer China droht mit Flugverbotszone

    Auch nach dem Schiedsgerichtsurteil geht der Streit um Gebietsansprüche im Südchinesischen Meer weiter. China nimmt sich das Recht, eine Luftverteidigungszone einzurichten.  mehr

    Im Mittelpunkt des Konflikts: Bau von Stützpunkten im Südchinesischen Meer
  • 12.07.2016 16:20 UhrGraziano Pellè, Felix Magath, HulkWarum wechseln so viele Fußball-Stars nach China?

    Mit dem italienischen EM-Star Graziano Pellè wechselt erneut ein prominenter Fußballer nach China. Dort trifft er auf einen alten Bekannten, Felix Magath. Doch woher kommt das Geld? Von Antonia Miram mehr

    Graziano Pelle erzielte zwei Tore bei der EM, aber im Elfmeterschießen scheiterte der Italiener gegen Deutschland.
  • 12.07.2016 12:26 UhrSüdchinesisches MeerSchiedsgericht weist Chinas Ansprüche ab

    UpdateChina hat keine Hoheitsansprüche auf Inseln im Südchinesischen Meer. Das entschied das internationale Schiedsgericht in Den Haag am Dienstag.  mehr

    China schafft im Südchinesischen Meer mit Konstruktionen auf den umstrittenen Spratley Inseln Tatsachen.
Service