TurnfestFoto: dpa/ Uwe Anspach

Turnfest

Das Internationale Deutsche Turnfest hat eine lange Tradition: Seit 1860 treffen sich begeisterte Sportler, um sich zu messen, gemeinsam Sport zu treiben und sich auszutauschen. Was klein begann, gehört mittlerweile zu einem der größten Wettkampf-Events weltweit. 2017 werden zum Internationalen Deutschen Turnfest in Berlin rund 80.000 Teilnehmer erwartet. Lesen Sie hier Nachrichten zum Thema.

Aktuelle Beiträge

Weitere Beiträge zum Thema Tour de France
  • 07.06.2017 09:00 UhrTurnfest in BerlinJohanna Quaas: In den Stütz mit 91

    Johanna Quaas ist die älteste Wettkampfturnerin der Welt. Auf dem Turnfest bringt sie das Publikum mal wieder zum Staunen. Von Martin Einsiedler mehr

    Perfekte Haltung. Wenn Johanna Quaas loslegt, machen auch die kleinen Kinder große Augen.
  • 06.06.2017 20:47 UhrInternationales Deutsches Turnfest 2017Die Turner feiern heute im Olympiastadion

    Heute steigt im Olympiastadion die große Stadiongala zum Turnfest - dabei nimmt einer der erfolgreichsten Sportler Abschied von der aktiven Laufbahn.  mehr

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kommt in Berlin zur Stadiongala im Olympiastadion.
  • 06.06.2017 08:57 UhrTurnfest in BerlinHört Fabian Hambüchen auf? Ja, nein, jein!

    Fabian Hambüchen wird auf dem Turnfest verabschiedet. Dabei ist er einem Comeback nicht abgeneigt. Von Martin Einsiedler mehr

    Hält immer noch gern die Stange. Fabian Hambüchen turnt in der Bundesliga, vielleicht bald wieder international.
  • 05.06.2017 16:29 UhrTurnfest in BerlinDauser und Seitz sind Mehrkampfmeister

    Zum zweiten Mal nach 2005 kostet Lukas Dauser die Turnfest-Atmosphäre in Berlin aus. Bei den Frauen schafft Elisabeth Seitz Historisches.  mehr

    Lukas Dauser bei seiner Bodenübung in Berlin.
  • 05.06.2017 16:12 UhrAngespannte Sicherheitslage in BerlinDas Turnfest in Zeiten der Terrorangst

    Polizei vor den Sportlerunterkünften, scharfe Kontrollen bei der Eröffnungsfeier. Die Teilnehmer des Turnfestes spüren die Unsicherheit nach mehreren Anschlägen und versuchen es trotzdem zu genießen. Von Frank Bachner mehr

    Spaß und Sicherheit. Der Eröffnungsumzug des Turnfestes wurde scharf bewacht.
  • 05.06.2017 15:34 UhrKirchentag, Turnfest und TerrorangstGewerkschaft: 1,2 Millionen Überstunden bei Berliner Polizei

    Terrorgefahr und Großveranstaltungen beanspruchen die Berliner Polizei. Die Gewerkschaft der Polizei fordert, die Zahl der Beamten kräftig zu erhöhen. Von Melanie Berger mehr

    Der 1. Mai ist nicht der einzige Großkampftag für die Berliner Polizei.
  • 04.06.2017 21:33 UhrTurnfest in BerlinGeliebter und gehasster Turnvater Jahn

    Friedrich Ludwig Jahn brachte in der Hasenheide einst Tausende zum Sport. Heute ist der Gründer der Turnbewegung umstritten – und lockt zum Fest in Berlin auch Versprengte vom rechten Rand an. Von Martin Einsiedler mehr

    Ein Turnplatz mitten in Berlin. Auf der Hasenheide startete Jahn die Bewegung.
  • 04.06.2017 20:43 UhrKarneval der Kulturen Berlin tanzt bei jedem Wetter

    UpdateBunte Kostüme und ausgelassene Stimmung trotz Kälte und nassen Straßen in Kreuzberg. Bis zu 1000 Polizisten sichern am Sonntag den Karneval der Kulturen. Von Melanie Berger, Jana Weiss, Magdalena Thiele mehr

    Trotz Regens nehmen zahlreiche leicht bekleidete Tänzerinnen am 22. Karneval der Kulturen am 04.06.2017 in Berlin teil.
  • 04.06.2017 15:18 UhrNach Eröffnung am SamstagWettkämpfe beim Turnfest in Berlin starten

    UpdateIn der S-Bahn drängen Sonntagmorgen sich schon die Teilnehmer des Turnfestes. Nach den Anschlägen in London gibt es keine erhöhte Sicherheitslage, sagt der Veranstalter. Von Melanie Berger, Jana Weiss mehr

    Die deutsche Kunstturnerin Elisabeth Seitz am Stufenbarren.beim Mehrkampf der Frauen in der Max-Schmeling-Halle.
  • 03.06.2017 18:49 UhrTurnfest in BerlinDie Frauen sind in der Überzahl, die Stars sind die Männer

    Das deutsche Turnen wird von den Frauen geprägt. Doch in der öffentlichen Wahrnehmung und in Leitungsfunktionen spielen sie keine Rolle. Von Martin Einsiedler mehr

    Die deutschen Turnerinnen schafften im Teamfinale in Rio mit Platz sechs das beste Ergebnis bei Olympia seit der Wiedervereinigung.
  • 03.06.2017 15:24 UhrGroßereignisse in BerlinHohe Sicherheitsvorkehrungen bei Turnfest und Karneval

    Großveranstaltungen in Berlin sind aufgrund der Terrorattacken in Europa immer stärker gesichert. Die Terrorwarnung bei "Rock am Ring" hat laut Behörden aber keine Auswirkungen. Von Melanie Berger mehr

    Polizisten sichern den Gendarmenmarkt in Berlin kommen beim vergangenen Großeinsatz am Kirchentag über das Himmelfahrtswochenende.

Beiträge über Florian Hambüchen