John Cryan, Chef der Deutschen Bank.Foto: dpa

Deutsche Bank

Es geht immer schlimmer: die Nachwehen der Finanzkrise und ein stockendes Reformprogramm schmälern die Bilanzen des größten Kreditinstituts Deutschlands. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge, Hintergrundberichte und Kommentare zum Thema Deutsche Bank.

Aktuelle Artikel

Lesen Sie mehr
  • 18.05.2017 17:51 UhrHauptversammlungDeutsche Bank fordert Geld von Ex-Vorständen

    John Cryan, Chef der Deutschen Bank, will das Institut wieder ehrbar machen - und ein Zeichen setzen. Frühere Vorstandsmitglieder sollen für ihre Fehler zahlen. Von Carla Neuhaus mehr

    Zukunft im Blick. Weil Chef Cryan das Deutsche in der Deutschen Bank betonen will, hat er den Konzernsparten deutsche statt englische Namen gegeben.
  • 08.05.2017 09:14 UhrRückzug aus Berliner KiezenBanken schließen in Berlin mehr als 80 Filialen

    Ob Sparkasse, Volksbank oder Deutsche Bank: Fast alle Institute machen Filialen in der Stadt dicht. In manchen Kiezen wird das nun zum Problem. Von Carla Neuhaus, Rainer W. During mehr

    Banken schließen in Berlin mehr als 80 Filialen
  • 03.05.2017 18:27 UhrHNA stockt Anteil aufDie Deutsche Bank wird chinesischer

    Der Mischkonzern HNA stockt seinen Anteil bei der Deutschen Bank auf 9,9 Prozent auf. Damit ist er künftig auch im Aufsichtsrat des Geldhauses vertreten. Von Benedikt Voigt, Rolf Obertreis mehr

    Unruhige Zeiten für Deutschlands größtes Geldhaus. Die Deutsche Bank überprüft derzeit ihre komplette Geschäftsstrategie.
  • 03.05.2017 09:02 UhrHNA stockt offenbar Anteile aufChinesen sollen jetzt größter Aktionär der Deutschen Bank sein

    Insidern zufolge hat das chinesische Finanzkonglomerat HNA seine Beteiligung an der Deutschen Bank auf rund 9,9 Prozent aufgestockt. Es wäre damit der größte Aktionär.  mehr

    HNA war erst im Februar bei der Deutschen Bank - hier die Zentrale in Frankfurt am Main - eingestiegen.

Mehr zum Thema: Commerzbank

Mehr zur Eurokrise

Börse & Finanzen