Unter dem Zeichen des Eisbären. Die treuesten Berliner Anhänger feuern ihre Mannschaft von der Stehplatztribüne aus an.Foto: ddp

Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin sind mit sieben Titeln der Rekordmeister in der Deutschen Eishockey-Liga. Als SC Dynamo Berlin gewann der Verein in der DDR zuvor schon 15 Meisterschaften. Ob es in der aktuellen Saison wieder etwas zu feiern gibt, darüber berichten wir hier in Form von Spielberichten, Analysen und Kommentaren.

Aktuelle Artikel zum Thema

Lesen Sie mehr zum Thema Eisbären Berlin
  • 10.01.2017 09:03 UhrSven Felski, Geschäftsführer der Eisbären JuniorsViel Gruppendynamik, wenig Käse

    Früher zählte für ihn vor allem das nächste Spiel – heute redet Sven Felski als Geschäftsführer im Eisbären-Nachwuchs von sozialen Aufgaben. Von Claus Vetter mehr

    Nah an der Jugend. Sven Felski mit Schülern einer Willkommensklasse an der Grundschule am Fließtal.
  • 06.01.2017 23:04 UhrEisbären Berlin - Kölner Haie 1:2Gut gekämpft, aber trotzdem wieder verloren

    Die Berliner bleiben beim 1:2 gegen Köln zum fünften Mal hintereinander sieglos. Neuzugang Alex Roach wird dabei zur tragischen Figur. Von Jörg Leopold mehr

    Eng beieinander. Eisbären-Spieler Jamie MacQueen (rechts) und Max Reinhart von den Haien.
  • 06.01.2017 17:24 UhrEisbären-Stürmer Barry Tallackson"Ich muss mich da jetzt durchbeißen"

    Stürmer Barry Tallackson ist das Gesicht der Eisbären-Krise. Im Interview spricht der 33-Jährige über Wege zurück zu alter Stärke und Kritik von außen. Von Jörg Leopold mehr

    Kämpft, aber spielt derzeit nicht gut. Eisbären-Stürmer Barry Tallackson.
  • 06.01.2017 08:25 UhrEishockeyEisbären Berlin: Alles muss auf den Tisch

    Bei den Eisbären Berlin läuft sportlich in dieser Saison wenig zusammen. Dabei ist die aktuelle Krise hausgemacht. Von Jörg Leopold mehr

    Noch nicht zerstört, aber am Boden. Die Eisbären (im Bild Kapitän André Rankel) haben sieben der letzten acht Spiele in der Deutschen Eishockey-Liga verloren.
  • 03.01.2017 21:57 UhrEishockeyTrübe Aussichten für die Eisbären Berlin

    Die Eisbären unterliegen Augsburg 0:2. Nun können sich die Berliner kaum noch Hoffnungen auf die direkte Qualifikation für die Play-offs machen. Von Claus Vetter mehr

    Frustabbau auf dem Eis: Die Eisbären-Spieler bei einer Rauferei.
  • 02.01.2017 10:17 UhrKrise beim RekordmeisterDie Eisbären stehen vor einem schweren Jahr

    2017 muss bei den Eisbären ein Jahr des Umbruchs werden – anders lässt sich die triste sportliche Situation kaum verbessern. Dafür braucht es Geld und Geduld. Von Claus Vetter mehr

    Die Eisbären mit Constantin Braun und Daniel Fischbuch stecken nach der Niederlage in München weiter in der Krise.
  • 01.01.2017 16:49 UhrWofür stehen die Eisbären?Rekordmeister sucht Strategie

    Momentan ist nicht klar, wofür die Eisbären stehen. Am Kader ist nicht zu erkennen, wo sie mit der Mannschaft hinwollen. Zur Meisterschaft hat sich in der Liga noch kein Klub gespart. Ein Kommentar. Von Claus Vetter mehr

    In Schieflage. Eisbär Kyle Wilson (in weiß) beim Spiel in München.
  • 29.12.2016 16:10 UhrNach Krefeld und vor MünchenDie Eisbären Berlin suchen Wege aus der Krise

    Bei den Eisbären läuft es einfach nicht rund. Vor dem schweren Spiel bei Meister München werden die Ansagen nun aber zumindest deutlicher. Von Jörg Leopold mehr

    Gegen Krefeld gab es für die Eisbären die nächste Enttäuschung.
  • 28.12.2016 22:16 UhrEisbären verlieren 2:3Legende mit Sorgenfalten

    Nach der stimmungsvollen Ehrung für Sportdirektor Stefan Ustorf lässt die Ligatristesse nicht lange auf sich warten: Vor ausverkauftem Haus verlieren die Eisbären 2:3 gegen Krefeld. Von Jörg Leopold mehr

    Eine überdimensionale Nummer 14 ist am Oberrang vor Spielbeginn aufgehängt.
  • 28.12.2016 12:26 UhrEisbären empfangen KrefeldFeier ohne Spielverderber?

    Am Mittwoch wird das Trikot von Sportdirektor Stefan Ustorf unter das Hallendach der Arena am Ostbahnhof gezogen - und danach müssen unbedingt drei Punkte gegen Krefeld gewonnen werden. Von Jörg Leopold mehr

    Zuletzt nicht immer stimmig. Die Eisbären um André Rankel (rechts vorn) und Julina Talbot (links vorn) suchen nach Gründen für ihre Formschwankungen.
  • 23.12.2016 22:07 Uhr2:1 gegen WolfsburgEisbären siegen mit Dusel, aber verdient

    Endlich wieder ein Erfolg gegen eines der Top-Teams in der DEL. Beim 2:1 gegen Wolfsburg weiß auch Neuzugang Alex Roach zu gefallen. Von Claus Vetter mehr

    Kyle Wilson versucht sein Glück, kommt mit diesem Schuss aber nicht durch.

Eisbären

Spielplan, Teams, Ticker



Tagesspiegel-Partner

  • Wohnen in Berlin

    Gewerbe- oder Wohnimmobilien: Große Auswahl an Immobilien beim großen Immobilienportal.

In Kooperation mit Immowelt