NHL-Star verlängert : Daniel Brière bleibt bei den Eisbären

28.12.2012 00:00 Uhr

Gute Nachrichten für die Eisbären Berlin. Der kanadische Topstar Daniel Brière bleibt dem Deutschen Meister bis zum Saisonende erhalten - sofern der Tarifstreit in der NHL nicht doch noch beigelegt wird.

Die Eisbären Berlin haben den zum 31. Dezember auslaufenden Vertrag von Topstürmer Daniel Brière verlängert. Der kanadische NHL-Profi von den Philadelphia Flyers unterschrieb am Donnerstag einen Anschlussvertrag beim Rekordmeister der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) bis zum Saisonende. Der Kontrakt gelte aber nur so lange, wie in der NHL nicht gespielt werde, sagte Manager Peter John Lee.

Wegen des Tarifstreits sind in der nordamerikanischen Profiliga alle Spiele bis zum 14. Januar abgesagt. Eine Entscheidung, ob überhaupt noch in der NHL gespielt wird oder die gesamte Saison ausfällt, wird in den kommenden zwei Wochen erwartet. Der 35-jährige Brière spielt seit dem 12. Oktober für die Eisbären und avancierte in dieser Zeit mit 33 Punkten (9 Tore, 24 Vorlagen) in nur 20 Spielen zum Topscorer beim Titelverteidiger. (dpa)

zur Startseite
Folgen Sie unserer Sportredaktion auf Twitter:

Die Tagesspiegel-Sportredaktion:
Sven Goldmann:
Kit Holden:
Jörg Leopold:


Claus Vetter:


Weitere Themen

Tagesspiegel-Partner

  • Wohnen in Berlin

    Gewerbe- oder Wohnimmobilien: Große Auswahl an Immobilien beim großen Immobilienportal.

In Kooperation mit Immowelt