Was Sie gewinnen können : Die Preise

Der Erzählwettbewerb richtet sich an Erwachsene, Einzelschüler und Klassen – daher gibt es auch drei Kategorien von Preisen. Für alle gilt: Die besten Geschichten werden gedruckt bzw. online gestellt.

Die besten Geschichten werden im Tagesspiegel gedruckt bzw. online gestellt, eine Auswahl erscheint als epubli-Buch und wird im Rahmen der Musikfestwochen "crescendo" der Universität der Künste Berlin vorgestellt. Darüber hinaus gibt es folgende Preise:

Erwachsene können 500 Euro gewinnen (gestiftet von der Pressestiftung Tagesspiegel). Außerdem: Eine Jahreskarte für die Staatlichen Museen, einen Akademiepass für das Herbstsemester 2010 (Akademie der Staatlichen Museen) und drei Weinpakete im Wert von je 70 Euro. Außerdem: Führungen, Gutscheine für eßkultur-Veranstaltungen, Buch- und Hörbuchpreise, DVDs und Konzertkarten.

Schulklassen können ein Sleep-In im Beduinenzelt mit Mitternachtsführung durchs Ethnologische Museum gewinnen (gestiftet vom Freundeskreis des Ethnologischen Museums), Workshops im Ethnologischen Museum ("Afrikanische Trommeln", "Gamelan"") und im Museum für Asiatische Kunst ("Kalligraphie"). Eine Klasse kann erleben, wie eine Zeitung entsteht: mit Führungen im Tagesspiegel und im Druckhaus Spandau, eine andere kann sich bei Radio Fritz im RBB umschauen.

Einzelne Schüler können ein Schnupperpraktikum im Tagesspiegel und im RBB ("Ohrenbär", "Klassik für Kinder") gewinnen, ein/e Schüler/in erhält einen Duplex-Leuchtglobus von Columbus, gestiftet von Schropp Landkartenbuchhandlung, Hardenbergstraße 9a. Außerdem: Gutscheine für verschiedene Veranstaltungen (z.B. Märchenfrühstück im Beduinenzelt, rbb-Kinderkonzerte), Buch- und Hörbuchpreise).

Weitere Preise können hinzukommen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben