Mehr Beiträge zur Flüchtlingskrise

  • 22.10.2015 15:22 UhrStimmungsmache gegen FlüchtlingeNach Hetzbrief: Makler Uwe Fenner verlässt „Alfa“-Partei

    In Maklerbriefen schürte Uwe Fenner die Angst vor Flüchtlingen – nun zieht sich der Vize-Landeschef der Partei „Alfa“ politisch zurück Von Bodo Straub mehr

    Eine Flüchtlingsfamilie an der neuen Berliner Erstaufnahmeeinrichtung des LaGeSo in der Bundesallee ein.
  • 22.10.2015 13:07 UhrKieze an Bundesallee in BerlinMakler schürt Ängste vor Flüchtlingen

    Ein Makler, Stilberater und Politiker behauptet, Wohnungen nahe der Registrierungsstelle für Asylbewerber an der Bundesallee verlören Wert – und entschuldigt sich dann. Von Cay Dobberke, Timo Kather mehr

    Projektionsfläche. Die neue Außenstelle des Landesamtes für Gesundheit und Soziales in der Bundesallee soll die Registrierung von Asylbewerbern effizienter machen.
  • 22.10.2015 11:02 UhrFluchtpunkt BerlinViele Flüchtlinge packen ehrenamtlich mit an

    Viele Asylbewerber wollen nicht rumsitzen und abwarten. Sie engagieren sich als Helfer in den Heimen. Von Frank Bachner mehr

    Im Flüchtlingsheim der AWO packt der Bosnier Himzo Durakovic an.
  • 21.10.2015 17:48 UhrMedizin für Flüchtlinge in BerlinLageso-Krise: Ärzte fordern mehr Personal

    Am Lageso soll die Charité ran – Klinik und Lageso verhandeln über den Einsatz der Hochschulmediziner. Dabei sind Krankenhäuser nicht zuständig, doch Amtsärzte fehlen seit Jahren. Von Hannes Heine mehr

    Auch das Impfen von Flüchtlingen ist eine wichtige Aufgabe der Mediziner.
  • 21.10.2015 17:27 UhrBVG und Asylbewerber in BerlinDie BVG sagt "Welcome"

    Die Berliner Verkehrsbetriebe und der Senat schaffen einen neuen Fahrausweis, damit Asylsuchende nicht mehr Schwarzfahren müssen. Helfer begrüßen die Initiative. Von Pascale Müller mehr

    Für Flüchtlinge soll es bald ein neues Sonderticket geben.
  • 21.10.2015 14:00 UhrFlüchtlinge in SpandauEinzige Zeltstadt Berlins wird abgebaut

    Die Zeltstadt in Spandau wurde am Mittwoch geräumt. Zuletzt waren hier noch 230 Flüchtlinge untergebracht. Von Sigrid Kneist und Rainer W. During mehr

    Im September wurde die Zeltstadt für die Flüchtlinge in Spandau aufgebaut. Jetzt wird sie wieder abgebaut.
  • 21.10.2015 05:57 UhrMedizinische Versorgung der FlüchtlingeCharité-Ärzte sollen zum Lageso

    Sozialsenator Mario Czaja und Charité-Chef Karl Max Einhäupl handeln Einsatz der Hochschulärzte am Lageso aus. Der Ärztekammer-Präsident nimmt den gesamten Senat in die Pflicht. Von Hannes Heine mehr

    Warteschlange am Lageso in Moabit am 15. Oktober.

Themenschwerpunkt Exiljournalisten

#jetztschreibenwir


Viel wird über Geflüchtete und Migranten berichtet. Aber wo kommen sie selbst zu Wort? Die große Sonderausgabe des Tagesspiegels kehrt die Perspektive um: Sie wird in weiten Teilen von geflüchteten Journalisten geschrieben und gestaltet.

Texte dieser Ausgabe, Informationen über die Autoren und mehr finden Sie hier.

Flüchtlingspolitik

Flüchtlinge aus Kriegs- und Armutsgebieten suchen in Europa Schutz, viele verlieren auf der Flucht ihr Leben. Wer in Europa ankommt, dem wird nur selten Asyl gewährt.
Um der Abschiebung zu entgehen, tauchen viele Menschen in die Illegalität ab. Wie wird die europäische Flüchtlingspolitik in Zukunft mit diesen Problemen umgehen?

Lesen Sie mehr zum Thema:
Themenseite über Flüchtlinge
Debatte über Flüchtlinge in Deutschland