Mehr Beiträge zum Flughafen Tegel

  • 26.09.2017 08:58 UhrFliegerviertel in Berlin-TempelhofMichael Müllers Nachbarn strafen SPD ab

    In Michael Müllers Kiez hat die SPD fast zehn Prozent der Zweitstimmen verloren. Auch in Sachen Tegel stimmten seine Nachbarn gegen die Senatslinie. Von Helke Ellersiek mehr

    Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) am Montag nach einem Koalitionstreffen zum Tegel-Volksentscheid.
  • 26.09.2017 07:13 UhrBerliner TXL-VolksentscheidEin Facelift für Tegel - nötig, aber teuer

    Entkernen, neu bauen oder abreißen? Die Sanierungsliste für den Flughafen Tegel wäre lang, die Kosten entsprechend hoch. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    Das 1974 eröffnete Flughafengebäude ist schon etwas in die Jahre gekommen.
  • 25.09.2017 22:17 UhrTXL-VolksentscheidDas denken die Kieze über Tegel

    Wo sitzen die Fans von Tegel und wo die Gegner? Ein Blick in die bequeme City West – und gen Südosten, wo sich alle einig sind. Von Stefan Jacobs mehr

    Auf dem Flughafen Berlin Tegel wird weiter geflogen.
  • 25.09.2017 20:01 UhrTXL-VolksentscheidCzaja: „Rot-Rot-Grün ist ein Systemausfall“

    FDP-Fraktionschef Sebastian Czaja spricht über die Folgen des Volksvotums. Er warnt vor Kompromissen bei TXL und Kurztelefonaten mit Brandenburg. Von Ronja Ringelstein mehr

    Czaja klebt Plakate. Mit dem Slogan "Zwei Flughäfen sorgen für Entlastung, einer für Chaos" wirbt die Berliner FDP für ein Ja zu Tegel.
  • 25.09.2017 19:19 UhrHauptstadtflughafenBER: Klagen von allen Seiten?

    Die Anwohner von Schönefeld und auch Tegel wollen nun vor Gericht ziehen. Beide mit unterschiedlichen Interessen. Von Sandra Dassler mehr

    Lärm und Dreck. Über Bohnsdorf sind die Maschinen, die in Schönefeld starten oder landen, nur noch in 200 Meter Höhe.
  • 25.09.2017 19:04 UhrTXL-VolksentscheidMüller zu Tegel: „Meine Position ist glasklar“

    Regierungschef Müller will schnell klären, was Bund und Brandenburg vom TXL-Votum halten. Der Senat bleibe bei seiner Position. Von Stefan Jacobs mehr

    Standfest will man sein dieser Tage im Rothen Rathaus.
  • 25.09.2017 18:56 UhrNach TXL und BundestagswahlenNeuwahlen wären eine Chance für Berlins SPD

    Zwei Entscheidungen, die sich gegen die Politik von Michael Müller richten - die Schlussfolgerung: Raus aus dem Elend. Ein Kommentar. Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Wie weiter mit Michael Müller? Derzeit steht das Wort Neuwahlen im Raum.
  • 25.09.2017 18:27 UhrTXL-VolksentscheidMüller: Schließung gegen das Votum durchsetzen

    Berlins Regierender Michale Müller zeigt sich unbeeindruckt vom Wählerwillen. Was wichtig war, am Tag nach dem Tegel-Ja, erfahren Sie in unserem Newsblog. Von Anke Myrrhe, Magdalena Thiele mehr

    Die Tegel-Diskussion geht nach dem Volksentscheid erst richtig los.
  • 25.09.2017 17:18 UhrSebastian Czaja zu Tegel„Rot-Rot-Grün ist ein Systemausfall“

    Der Berliner FDP-Fraktionschef Sebastian Czaja spricht über die Folgen des Volksvotums. Er warnt vor Kompromissen bei TXL und Kurztelefonaten mit Brandenburg. Von Ronja Ringelstein mehr

    Für Sebastian Czaja und seine FDP bedeutet das Volksbegehren zur Offenhaltung des Flughafens Tegel einen großen Erfolg.
  • 25.09.2017 16:37 UhrTXL-VolksentscheidDie vergessenen Anwohner von SXF

    Viele vom Lärm am BER betroffene Berliner stimmten für die Offenhaltung von Tegel. Auch weil sie weitaus mehr aushalten müssen. Von Sandra Dassler mehr

    Tiefflug. Über Bohnsdorf sollen bald dreimal so viele Flugzeuge dröhnen.

Die Debatte um Tegel

Umfrage

Mit einem Volksbegehren soll die Schließung des Flughafens Berlin-Tegel verhindert werden. Halten Sie es für sinnvoll, den Flughafen unbefristet weiter zu betreiben?

Beiträge zum Thema BER