Der Ex-Vizekanzler Frank-Walter Steinmeier ist erneut für den Posten des Außenministers im dritten Kabinett unter Merkel aufgestellt worden. 

Frank-Walter Steinmeier

Im Februar 2017 wurde der ehemalige Außenminister Frank-Walter Steinmeier zum deutschen Bundespräsidenten gewählt und zog ins Schloss Bellevue ein. Lesen Sie hier alle Beiträge über den SPD-Politiker und seine politische Arbeit.

Aktuelles zum Thema

Mehr Beiträge zum Thema
  • 09.05.2017 14:28 UhrAußenminister Sigmar Gabriel"Trend zur Renationalisierung ist brandgefährlich"

    Außenminister Sigmar Gabriel über die soziale Kraft von Bildung und Kultur und die Freiräume für eine friedliche Welt. Ein Gespräch anlässlich der "Langen Nacht der Ideen" in Berlin. Von Rüdiger Schaper mehr

    Hilfe für Syrien. Außenminister Sigmar Gabriel mit syrischen Studenten in Amman
  • 07.05.2017 17:35 UhrMenschen bewegen 2017 - Lange Nacht der IdeenDenk mal an – Denkmalschutz

    Das Deutsche Archäologische Institut zeigt in der Schinkelschen Bauakademie mit neusten Technologien seinen Beitrag zum weltweiten Kulturerhalt Von Rolf Brockschmidt mehr

    Rekonstruktion einer Baustelle auf dem Palatin in Rom. Diese und ähnliche Rekonstruktionen sind während der "Langen Nacht der Ideen" in der Schinkelschen Bauakademie am 12. Mai von 18 bis 23.55 Uhr zu erleben.
  • 07.05.2017 16:46 UhrMenschen bewegen 2017 - Lange Nacht der IdeenVerfolgter Wissenschaftler: „Ich bin wieder ein ganzer Mensch“

    Die Philipp-Schwartz-Initiative der Alexander von Humboldt-Stiftung hilft gefährdeten Wissenschaftlern, ihre Arbeit in Deutschland fortzusetzen Von Patrick Wildermann mehr

    Kein Ort mehr zum Studieren und Forschen. Zwischen einem Wohnheim und der Architekturfakultät der Universität von Aleppo explodierte am 15. Januar 2013 eine Autobombe und tötete 15 Menschen, Dutzende wurden verletzt. Die Sicherheitslage und die teils zerstörte Infrastruktur machen Forschung und Lehre unmöglich.
  • 07.05.2017 16:27 UhrMenschen bewegen 2017 - Lange Nacht der IdeenLuther in LA verpasst? Virtueller Besuch in Berlin

    Wer die Reformationsausstellung im Los Angeles County Museum of Art (LACMA) verpasst hat, kann sie nun am 12. Mai in der "Langen Nacht der Ideen" in der Parochialkirche virtuell erleben Von Silke Zorn mehr

    Wer die Ausstellung „Renaissance and Reformation: German Art in the Age of Dürer and Cranach“ im Los Angeles County Museum of Art (LACMA , November 2016 - März 2017) verpasst hat, kann sie am 12. Mai mit Hilfe von Virtual-Reality-Brillen in der Parochialkirche am 12. Mai während der "Langen Nacht der Ideen" des Auswärtigen Amtes von 18 bis 23 Uhr besuchen.

Umfrage

Nach 10 Jahren Krieg am Hindukusch – wie sieht Ihr Resümee aus?

Mehr Beiträge zum Thema Europa

Umfrage

Sind Sie für den EU-Beitritt der Türkei?

Aktuelles zu den Vereinten Nationen