Auf dem ehemaligen Freudenberg-Areal sollen Wohnungen gebaut werden. Das befindet sich zwischen Boxhagener Straße, Holteistraße und Weserstraße.Foto: Kai-Uwe Heinrich

Friedrichshain

Zwischen Volkspark und Boxhagener Platz: Der Stadtteil Friedrichshain ist sowohl Kreativ-Bezirk als auch Partymeile.

Nachrichten aus dem Stadtteil Friedrichshain

  • 09.02.2016 11:25 UhrBerlin-FriedrichshainMieter bei Wohnungsbrand verletzt

    Bei einem Wohnungsbrand in der Kochhannstraße ist Montagabend der Mieter verletzt worden. Er kam wegen einer möglichen Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Von Timo Kather mehr

    Die Feuerwehr im Einsatz.
  • 09.02.2016 10:45 UhrBerlin-FriedrichshainMann stürzt von Warschauer Brücke auf Bahngleise

    UpdateIn der Nacht zum Dienstag ist ein 23-Jähriger von der Warschauer Brücke auf die Gleise der S-Bahn gestürzt. Er kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Von Timo Kather mehr

    Ein Rettungswagen im Einsatz.
  • 08.02.2016 17:41 UhrNach "Gefahrenguttransport" aus der Rigaer StraßeFotograf bekommt Rechnung für Unrat-Entsorgung

    Update210,38 Euro soll ein Fotograf für die "Unrat-Entsorgung" vor der Polizeiwache in Friedsrichshain nach der Demonstration vom 31. Januar zahlen. Von Martin Pfaffenzeller mehr

    "Gefahrengut" wird in Sackkarren und Schubkarren zur Polizeiwache gebracht. Die Demonstration blieb friedlich.
  • 08.02.2016 11:07 UhrBrennende Autos am Berliner GleisdreiecksparkNeues Bekennerschreiben für linksextremistische Randale

    Wer steckt hinter den Randalen in der Flottwellstraße am Park am Gleisdreieck? Im Internet ist ein neues Bekennerschreiben aufgetaucht. Von Martin Pfaffenzeller mehr

    Ausgebrannte Autos stehen  in der Flottwellstraße in Berlin. Am Park am Gleisdreieck in Berlin-Kreuzberg sind in der Nacht zum Samstag mehrere Autos in Brand gesetzt worden.
  • 07.02.2016 12:11 UhrAusschreitungen in Berlin-NeuköllnZahlreiche Autos durch Randale beschädigt - Henkel spricht von "Straßenterror"

    UpdateErneuter Gewaltausbruch: In Nord-Neukölln haben bis zu 100 Vermummte offenbar in der Nacht zu Sonntag randaliert. Unter anderem griffen sie einen Funkwagen der Polizei an. Von Bodo Straub mehr

    Berlins Innensenator Frank Henkel (CDU).
  • 06.02.2016 22:56 UhrDemo wegen Rigaer Straße im Newsblog4000 Linke demonstrieren weitgehend friedlich

    In Friedrichshain haben Linke gegen den Polizeieinsatz an der Rigaer Straße protestiert.  Es gab Böller, Feuerwerk und Steinwürfe. Lesen Sie die Ereignisse im Newsblog nach. Von Jörn Hasselmann, Ingo Salmen mehr

    Feuerwerk in der Rigaer Straße.
  • 06.02.2016 11:46 UhrSyrischer Internetstar Firas AlshaterDas Sofa der Verständigung

    Vor zweieinhalb Jahren kam Firas Alshater aus Syrien nach Berlin. Nun hat er ein Video über die Deutschen gedreht – und ist plötzlich ein Internetstar. Von Christian Vooren mehr

    Ein Mann, ein Video. Firas Alshater will noch neun weitere Videos drehen – natürlich immer mit dem grüngelben Sofa.
  • 05.02.2016 08:26 UhrAsylsuchende in Berlin Neues Konto bei der Flüchtlingsbank

    In zwei Filialen der Berliner Sparkasse warten jeden Morgen hunderte Flüchtlinge, um ein Konto anzulegen. Ein Besuch. Von Pascale Müller mehr

    Geduldsprobe. Nicht nur vor dem Lageso, sondern auch bei dieser Sparkassenfiliale müssen Neuankömmlinge in Berlin lange anstehen.
  • 03.02.2016 10:54 UhrBerlin-Friedrichshain/WittenauBei Grün und bei Rot: Passanten angefahren

    In der Voigtstraße und auf dem Eichborndamm sind am Mittwoch zwei Passanten schwer verletzt worden. Eine Seniorin wurde bei Grün angefahren, ein Betrunkener bei Rot. Von Timo Kather mehr

    Ein Rettungswagen im Einsatz.
  • 02.02.2016 11:40 UhrPolizei-Einsätze in Berlin70-Jährige nach Unfall gestorben

    UpdateVor einer Woche wurde eine Frau in Schöneberg von einem 20-Jährigen angefahren. Jetzt ist sie an den Folgen des Unfalls gestorben.  mehr

    Ein Rettungswagen in Berlin im Einsatz.
  • 31.01.2016 17:12 UhrBerlin-FriedrichshainProtestzug von der Rigaer Straße zur Polizeiwache friedlich beendet

    Der "Gefahrenguttransport" linker Aktivisten zum Polizeiabschnitt 51 in der Wedekindstraße am Sonntagnachmittag blieb friedlich. 180 Aktivisten kamen. Von Timo Kather mehr

    Polizei in der Rigaer Straße
Hier twittert die Stadtleben-Redaktion des Tagesspiegels. Tipps und Trends, Themen und Termine - alles, was die Stadt bewegt:



Machen Sie mit und verlinken Sie Ihre morgendlichen Fotos mit dem Hashtag #gmberlin. Oder schicken Sie Ihre Fotos wie gewohnt an leserbilder@tagesspiegel.de! Wir freuen uns auf Ihre Bilder!


Die ersten Ergebnisse sehen Sie in unserer Fotostrecke.


Newsletter

Was sind die Themen des Tages? Worüber informieren wir, was analysieren wir? Die Tagesspiegel-Redaktion präsentiert Ihnen ab sofort täglich unsere persönlich ausgewählten Leseempfehlungen.

Hier den neuen Newsletter abonnieren.

Nachrichten aus den Bezirken