"Das ist der größte Erfolg der Vereinsgeschichte", sagt Präsident Frank Steffel nach dem Sieg im DHB-Pokal gegen Flensburg am Sonntag. Steffel wird nach der Schlusssirene ebenso ein paar Bierduschen ertragen müssen wie Trainer Dagur Sigurdsson, der auf diesem Bild den Pokal hochhält. "Dieses Spiel werden wir in unserem Verein nie vergessen", sagt der Isländer, "das ist ein historischer Tag." Wir zeigen Ihnen in unserer Bildergalerie weitere Höhepunkte der noch jungen Vereinsgeschichte der Füchse.Foto: dpa

Füchse Berlin

Die Füchse Berlin gehören zu den besten Handball-Vereinen in Deutschland. Wie sich der Klub in der aktuellen Saison schlägt, darüber informieren wir Sie hier!

Aktuelle Artikel zum Thema

Lesen Sie mehr zum Thema Füchse Berlin
  • 26.01.2016 14:48 UhrHandballEin Musterprofi für die Füchse Berlin

    Der dänische Nationalspieler Hans Lindberg kommt ablösefrei vom insolventen HSV Handball. Von Christoph Dach mehr

    Hans Lindberg war beim HSV Handball viele Jahre ein Leistungsträger.
  • 18.01.2016 17:43 UhrNeue Weltliga im HandballRevolution von Barcelona bis Berlin

    Eine Investorengruppe will eine neue Weltliga mit zwölf Spitzenklubs im Handball einführen – nach dem Vorbild großer US-amerikanischer Ligen. Auch die Füchse Berlin sollen dabei sein. Von Christoph Dach mehr

    Metropolenliga. In der neuen „PHL“ sollen Teams aus Millionenstädten wie Barcelona (blau) und Berlin (gelb) antreten.
  • 13.01.2016 09:29 UhrNach langer VerletzungHandballer Paul Drux trainiert endlich wieder mit Ball

    Die Schulter macht Fortschritte bei Paul Drux, dem wohl vielversprechendsten deutschen Handball-Talent. Die EM in Polen wird der 20-Jährige trotzdem verpassen - sicher ist sicher. Von Christoph Dach mehr

    In Bestform kaum zu bändigen. Paul Drux hat seine schwere Schulterverletzung weitgehend überstanden. Nach sechs Monaten Pause will er wieder angreifen.
  • 29.12.2015 17:22 UhrDas Sportjahr 2015 im RückblickGeldregen für Blatter, Kampf gegen RB Leipzig und Hertha im Höhenflug

    Das waren unsere bewegendsten Geschichten des Sportjahres - hier nochmal im Original zum Nachlesen. Von Dominik Bardow, Martin Einsiedler, Friedhard Teuffel mehr

    Ungewollter Geldregen. Joseph Blatter wird von einem Komiker mit Dollarnoten beworfen.
  • 27.12.2015 17:17 Uhr30:24 gegen ThSV EisenachFüchse Berlin siegen, Jesper Nielsen geht

    Versöhnliches Jahresende: Die Berliner Handballer besiegen Eisenach locker mit 30:24. Der Ausblick auf 2016 ist dennoch nicht frei von Sorgen - Jesper Nielsen wird den Klub verlassen. Von Jörg Leopold mehr

    Bjarki Elisson wirft.
  • 22.12.2015 22:54 UhrFüchse siegen in Stuttgart 32:24Silvio Heinevetter erwischt wieder einen Paradetag

    Nach seiner Ausbootung aus dem Nationalteam zeigt Silvio Heinevetter jetzt in der Bundesliga, was er kann.  mehr

    Seht ihr, ich kann's noch. Silvio Heinevetter überragte bei den Füchsen.
  • 20.12.2015 20:21 Uhr26:27-Niederlage gegen FlensburgFüchse Berlin verpassen die Überraschung

    UpdateDie Füchse Berlin zeigen gegen den Titelkandidaten SG Flensburg-Handewitt eine überzeugende Leistung. Doch am Ende verlieren sie knapp mit 26:27. Von Christoph Dach mehr

    Berlins Fabian Wiede erzielte wichtige Tore, doch am Ende reichte es nicht.
  • 19.12.2015 22:35 UhrVor dem Füchse-Heimspiel gegen FlensburgSilvio Heinevetter: Der Eckpfeiler wackelt

    Silvio Heinevetter ist der bekannteste deutsche Handballer - und erlebt im Moment die größte sportliche Krise seiner Karriere. Was ist bloß los mit dem Füchse-Keeper? Ein Annäherungsversuch. Von Christoph Dach mehr

    Bild und Sinnbild. Silvio Heinevetter hat in dieser Saison nicht das abrufen können, was sie im Verein und im Nationalteam erwarten vom bekanntesten aktiven deutschen Handballer. Am Sonntag empfangen die Füchse Flensburg.
  • 17.12.2015 17:28 UhrNationalspieler kommt 2016Die Füchse Berlin verpflichten Steffen Fäth

    Die Füchse Berlin verpflichten für die kommende Saison Steffen Fäth von der HSG Wetzlar. Das teilte der Berliner Handball-Bundesligist am Donnerstag mit. Der Nationalspieler erhält einen Zweijahresvertrag.  mehr

    Steffen Fäth (links) wechselt aus Melsungen nach Berlin.
  • 16.12.2015 10:39 UhrUmbau bei den Füchsen BerlinDie dunkle Bedrohung - für den Kader

    Kaum ein Spieler kann sich sicher sein um seine Zukunft in Berlin: Weil die Saison enttäuschend verläuft planen die Füchse Berlin erneut große Veränderungen im Kader. Von Christoph Dach mehr

    Warum läuft es nicht? Manager Hanning (r.) und Trainer Richardsson.
  • 11.12.2015 14:47 UhrSigurdsson nominiert Lichtlein/WolffSilvio Heinevetter vor Handball-EM nur Ersatz

    Silvio Heinevetters Nationalmannschafts-Karriere hat eine dicke Delle bekommen. Vor der Handball-Europameisterschaft im Januar ist er für Bundestrainer Sigurdsson nur noch Ersatz.  mehr

    Silvio Heinevetter im Tor der deutschen Nationalmannschaft.