"Das ist der größte Erfolg der Vereinsgeschichte", sagt Präsident Frank Steffel nach dem Sieg im DHB-Pokal gegen Flensburg am Sonntag. Steffel wird nach der Schlusssirene ebenso ein paar Bierduschen ertragen müssen wie Trainer Dagur Sigurdsson, der auf diesem Bild den Pokal hochhält. "Dieses Spiel werden wir in unserem Verein nie vergessen", sagt der Isländer, "das ist ein historischer Tag." Wir zeigen Ihnen in unserer Bildergalerie weitere Höhepunkte der noch jungen Vereinsgeschichte der Füchse.Foto: dpa

Füchse Berlin

Die Füchse Berlin gehören zu den besten Handball-Vereinen in Deutschland. Wie sich der Klub in der aktuellen Saison schlägt, darüber informieren wir Sie hier!

Aktuelle Artikel zum Thema

Lesen Sie mehr zum Thema Füchse Berlin
  • 22.03.2017 13:30 UhrHandball-BundesligaBlockbildung bei den Füchsen Berlin

    Die Füchse setzen verstärkt auf Personal aus Ex-Jugoslawien – „Purer Zufall“, sagt Manager Hanning. Am Mittwoch empfangen die Berliner die HSG Wetzlar. Von Christoph Dach mehr

    Fliegender Kroate. Der 147-fache Nationalspieler Marko Kopljar ist die jüngste Verpflichtung der Füchse Berlin für die neue Saison. Aktuell beschäftigt der Handball-Bundesligist bereits fünf Spieler aus dem ehemaligen Jugoslawien, auf die es auch am Mittwoch im Heimspiel gegen Wetzlar ankommen wird.
  • 12.03.2017 19:06 UhrEHF-PokalFüchse Berlin siegen bei GOG Handbold 31:26

    Die Füchse Berlin gewinnen beim dänischen Klub GOG Handbold 31:26 und haben nun beste Chancen, das Viertelfinale des EHF-Pokals zu erreichen.  mehr

    Füchse-Torwart Silvio Heinevetter zeigte erneut eine starke Leistung.
  • 12.03.2017 12:49 UhrFüchse Berlin zu Gast bei GOG HandboldTorsten Laen: "Druck haben wir nicht"

    Torsten Laen spielt beim GOG Handbold und heute mit seinem aktuellen gegen sein altes Team. Im Interview spricht er über die Füchse, Handball in Dänemark und die Kunst des Zuhörens. Von Christoph Dach mehr

    Torsten Laen, 37, war von 2009 bis 2013 Kapitän der Füchse Berlin und Publikumsliebling beim Anhang des Handball-Bundesligisten. Im Sommer 2013 verließ er den Verein und wechselte zurück in die Heimat nach Dänemark. Am Sonntag (16 Uhr) trifft Laen nun mit seinem neuen Klub GOG Handbold auf die Berliner.
  • 07.03.2017 13:04 UhrHandball-BundesligaFüchse Berlin verpflichten Drasko Nenadic

    Die Füchse Berlin stocken ihren Kader auf, um das Verletzungsrisiko der überbelasteten Spieler zu minimieren. Drasko Nenadic soll Abhilfe schaffen.  mehr

    Zuletzt vereinslos und angeschlagen, jetzt bei den Füchsen Berlin: Drasko Nenadic erhält zunächst einen Vertrag bis zum Saisonende.
  • 05.03.2017 18:02 UhrTopspiel der Handball-BundesligaFüchse vergeben komfortablen Vorsprung

    Die Füchse liefern den Rhein-Neckar Löwen einen großen Kampf, führen zwischenzeitlich klar – und verlieren in letzter Sekunde beinahe. Am Ende heißt es 30:30 gegen den Meister. Von Benjamin Apitius mehr

    Nahkampf mit Ball. Die Füchse mit Petar Nenadic (links) und die Rhein-Neckar Löwen mit Alexander Petersson schenkten sich in der Max-Schmeling-Halle nichts.
  • 05.03.2017 14:54 UhrMeisterschaftskampf in der Handball-BundesligaFällt die Vorentscheidung in Berlin?

    Die Füchse Berlin können im Spitzenspiel gegen die Rhein-Neckar Löwen erneut eine entscheidende Rolle in der Meisterfrage spielen. Von Christoph Dach mehr

    Zug zum Tor. Petar Nenadic und die Füchse empfangen heute den Meister. Foto: Imago
  • 01.03.2017 22:07 UhrEHF-PokalFüchse Berlin besiegen GOG Handbold 37:29

    Die Füchse Berlin haben mit dem dänischen Klub GOG Handbold im EHF-Pokal keine Probleme und gewinnen 37:29. Von Christoph Dach mehr

    Berlins Kent Robin Tönnesen (rechts) zeigte eine starke Leistung.
  • 01.03.2017 13:57 UhrFüchse BerlinMax Rinderle: Der Trainer hinter dem Trainer

    Max Rinderle ist der jüngste Co-Trainer der Handball-Bundesliga. Heute empfängt er mit den Füchsen GOG Hanbold aus Schweden im EHF-Pokal. Von Christoph Dach mehr

    Vor der Saison 2015/16 wurde Max Rinderle zum Co-Trainer der Profi-Mannschaft befördert.
  • 26.02.2017 18:38 UhrHandballHans Lindberg wird für die Füchse unverzichtbar

    Hans Lindberg hatte in Berlin große Startschwierigkeiten. Nun ist der 35 Jahre alte Däne der große Leistungsträger der Füchse. Von Christoph Dach mehr

    Füchse-Spieler Hans Lindberg (rechts) gelingt derzeit sehr viel.
  • 26.02.2017 00:00 Uhr28:24 bei Frisch Auf GöppingenHans Lindberg führt die Füchse Berlin zum Sieg

    Beim ehemaligen Verein des Füchse-Trainers Velimir Petkovic, Frisch Auf Göppingen, siegen die Berliner 28:24. Hans Lindberg spielt dabei grandios.  mehr

    Hans Lindberg traf alle seine 13 Würfe ins Tor.
  • 19.02.2017 17:41 UhrFüchse Berlin siegen im EHF-PokalDas Comeback nach der Blamage

    Die Füchse Berlin besiegen Saint Raphael im EHF-Pokal 33:31 und haben nun beste Chancen auf den Gruppensieg. Von Christoph Dach mehr

    Auch wenn's nicht so aussieht. Auch den Ball versenkt Paul Drux im Tor.
Interview mit Füchsetorwart Heinevetter - Video

Tagesspiegel twittert

Füchse

Tagesspiegel-Partner

  • Wohnen in Berlin

    Gewerbe- oder Wohnimmobilien: Große Auswahl an Immobilien beim großen Immobilienportal.

In Kooperation mit Immowelt