Zerstört: Drei der vier Blöcke im AKW Fukushima sind sichtbar zerstört.Foto: dpa

Fukushima

In Fukushima ereignete sich am 11.März 2011 eine der größten Nuklearkatastrophen. Nach einem schweren Erdbeben und einem Tsunami haben sich bei drei Reaktoren Kernschmelzen ereignet; radioaktive Stoffe wurden in großen Mengen frei. Lesen Sie alle Beiträge zu Fukushima.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge zu Fukushima
  • 26.11.2016 16:39 UhrZu meinem ÄRGERWer berichtet über Fukushima?

    Wir Journalisten üben zu wenig Druck auf die Politik aus: Die Medienwoche in Blick von RTL-Wetter-Moderatorin Saskia Naumann.  mehr

    Saskia Naumann
  • 23.11.2016 00:21 UhrErdbeben in JapanEin heftiger Stoß

    Vor Fukushima ist es erneut zu einem schweren Erdbeben mit einem Tsunami gekommen. Doch dieses Mal waren die Folgen gering. Die Welle war nur eineinhalb Meter hoch. Von Dagmar Dehmer mehr

    Kühlung vorübergehend ausgefallen. Das Atomkraftwerk Fukushima Daini am Tag nach dem Erdbeben.
  • 22.11.2016 05:35 UhrJapanKeine größeren Schäden nach Erdbeben und Tsunami vor Fukushima

    UpdateEin Beben der Stärke 7,4 hat die japanische Katastrophenregion Fukushima erschüttert. Eine Tsumami-Warnung wurde aufgehoben. Anders als 2011 kam Japan jetzt mit dem Schrecken davon.  mehr

    Pressekonferenz zu dem Erdbeben und dem Tsunami vor Fukushima
  • 27.09.2016 21:02 UhrKulturbrauereiFilmfestival zu Atomkatastrophen

    Das Internationale Uranium Film Festival will auf atomare Katastrophen aufmerksam machen. Start ist am Mittwoch. Von Christoph Stollowsky mehr

    Einwohner begutachten nach der Atomkatastrophe in Fukushima ihre zerstörten Häuser.

Super-GAU in Tschernobyl

  • Wie sieht es heute in Tschernobyl aus? - Mehr zur Nuklearkatastrophe und deren Auswirkungen finden Sie hier

Atomkraft

  • Aktuelle Beiträge über Atomkraft finden Sie auf unserer Themenseite

Umfrage

Wie stehen Sie zur Energiewende?

Ratgeber Strom
Steckdose mit Steckern

Warum ist der Strom so teuer? Wie kann ich Geld sparen? Wo finde ich einen günstigen Anbieter?

Diese und weitere Artikel zum Thema Strom finden Sie auf unserem Ratgeberportal.