Mehr Beiträge zum Thema

  • 05.09.2016 17:33 UhrErlernte AngstWie sich Angst ihren Weg durch das Gehirn bahnt

    Selbst harmlose Geräusche können furchtbare Erinnerungen zurückbringen und körperliche Reaktionen auslösen. Daran ist eine erst jetzt entdeckte Nervenbahn beteiligt. Von Jana Schlütter mehr

    Starr vor Angst. Beutetiere wollen von Feinden nicht entdeckt werden.
  • 25.08.2016 12:59 UhrBundesverfassungsgerichtGesetzeslücke bei Zwangsbehandlung psychisch Kranker

    Psychisch Kranke, die nicht frei entscheiden können, dürfen notfalls gegen ihren Willen behandelt werden. Aber manche Menschen bräuchten dringend Hilfe und fallen trotzdem durchs Raster - bis jetzt.  mehr

    Blick auf einen Wegweiser zur Klinik für Psychiatrie im Benjamin Franklin-Klinikum in Berlin.
  • 24.08.2016 13:09 UhrPsychologieSind wir Menschen doch keine geborenen Optimisten?

    Die meisten Leute sehen die Welt durch eine rosarote Brille, lautet eine Psychologenweisheit. Aber jetzt kommen Zweifel an ihr auf. Von Hartmut Wewetzer mehr

    Immer nur lächeln. Wie das geht, zeigt das brasilianische Olympia-Maskottchen.
  • 11.08.2016 17:17 UhrNeurofeedback für ZuhauseUmstrittenes Hirntraining

    Neue Geräte sollen die Aufmerksamkeit steigern und das Kurzzeitgedächtnis auf Trab bringen. Aber die Heimtrainer für das Gehirn sind umstritten. Von Christian Wolf mehr

    EEG für zu Hause. Das Headset der Firma NeuroSky (hier bei einer Messepräsentation in Taiwan) misst die Hirnstromwellen. Wenn der gewünschte Zustand erreicht ist, bekommt der Spieler eine Rückmeldung – zum Beispiel über ein grafisches Element auf dem Bildschirm.
  • 01.08.2016 20:17 UhrWenn Eltern ihre Kinder bereuenDie Angst vor der falschen Entscheidung

    20 Prozent der deutschen Eltern bereuen es, ihre Kinder überhaupt bekommen zu haben. Sie sind Opfer ihrer überzogenen Ansprüche an sich selbst. Ein Kommentar Von Ariane Bemmer mehr

    Wenn Entscheidungen lange Schatten werfen: 20 Prozent der Eltern in Deutschland bereuen einer Erhebung zufolge, dass sie Kinder bekommen haben.
  • 25.07.2016 16:35 UhrAbhärten durch AnspannungWenn Stress gut tut

    Er gilt als Krankmacher – zu Recht. Doch Stress kann auch hilfreich sein. Kurze Phasen trainieren sogar die Abwehrkräfte. Von Nadine Zeller mehr

    Gesund. Kurzfristige Adrenalinschübe stärken die Abwehr.
  • 21.07.2016 08:56 UhrHirnforschungEine genaue „Landkarte“ des Gehirns

    Wissenschaftler kartographieren die Hirnrinde und identifizieren zahlreiche Gebiete, die nun erstmals beschrieben werden. Von Hartmut Wewetzer mehr

    Denkorgan bei der Arbeit. Diese Kernspin-Aufnahme („Hirnscanner“) zeigt, welche Areale beim Hören von Geschichten aktiv sind. Rot und gelb stehen für angeregte, grün und blau für nicht aktive Gebiete.
  • 20.07.2016 09:48 UhrIllusion Freier WilleJenseits von Gut und Böse

    Viele Argumente sprechen gegen die Existenz eines freien Willens. Setzen wir die Moral aufs Spiel, wenn wir ihn aufgeben? Ein Kommentar. Von Hartmut Wewetzer mehr

    Befehl aus dem Dunkel. Bevor Handlungen uns bewusst werden, sind sie schon in den Tiefen des Gehirns beschlossen, zeigen Studien.
  • 15.07.2016 12:30 UhrSTART-UP des TagesHumly

    Bis zu zehn Jahren kann es dauern, bis jemand mit psychischen Problemen einen Arzt aufsucht. Die Lifestyle-App „Humly“ will sie mit Selbsthilfeübungen unterstützen. Von Jessica Tomala mehr

    Jungunternehmer Philipp Joas hat schon Erfahrungen in mehreren Start-ups gesammelt.
  • 13.07.2016 10:56 UhrBerlin-FriedrichsfeldeVerwirrter Mann greift Paketbotin mit Messer an

    Ein offenbar verwirrter Mann hat Dienstagnachmittag eine Paketbotin in der Alfred-Kowalke-Straße überfallen. Die Frau setzte sich beherzt zur Wehr. Von Timo Kather mehr

    Verwirrter Mann greift Paketbotin mit Messer an

Weitere Beiträge zum Thema Alzheimer