07.03.2014 15:54 Uhr

Berlin Top Ten: Fine Dining

1. Platz: Tim Raue

Tim Raue hat sich rechtzeitig in die schnöselfreie Zone gerettet und macht nun im schlichten eigenen Restaurant, was er immer gewollt hat: seine eigene, sehr asiatische Küche, penibel ausgetüftelt, herzhaft gewürzt, ganz und gar eigenständig. Sein Prinzip ist einfach: was es hier gibt, gibt es nirgendwo besser. Wenn also mal wieder Peking-Ente auf der Karte steht: Sowas haben sie nicht mal in Peking.

 

Rudi-Dutschke-Str. 26, Kreuzberg, Tel. 25 93 79 30, Homepage

Foto: Promo

Prêt à Diner kommt nach Kreuzberg Klaus-Peter Kofler öffnet Pop-up-Lokal zur Berlinale

Gastronom Klaus-Peter Kofler kehrt mit „Prêt à Diner“ zurück – diesmal nach Kreuzberg. Sein Pop-up-Restaurant bringt eine Überraschung: „Pachamama“. Von Bernd Matthies mehr

Klick ins Heft

Genuss Bildergalerien