01.04.2016 16:39 Uhr

Weltbürger Riesling

Chateau Ste. Michelle Dry Riesling. Kein Franzose, sondern ein echter Ami aus Washington State. Der preisgünstige Riesling duftet nach Pfirsich und Aprikosen

Foto: Promo

Kolumne Weltbürger Riesling

Kein Land weiß so viel über diese Rebsorte wie Deutschland - aufgrund des über Jahrhunderte verfeinerten Winzerhandwerks. Von Bernhard Moser mehr

Klick ins Heft

Genuss Bildergalerien