Fundsachen : Feinkost

Thomas Platt ist Gourmet-Experte und Autor der Tagesspiegel-Seite "Berlin-Kulinarisch".

von

Hubert Lay Balsamicoessig

Die neuzeitliche Hausbar verfügt heute über mehr Spirituosen als manche Bar vor zehn Jahren - und der moderne Essig entfaltet mehr Aromen als eine schicke Vinaigrette von früher. Es fragt sich nur, mithilfe welcher sogenannten Botanicals so ein Spek­trum zustande kommt. Bei diesem Kandidaten aus dem Breisgau stammen die aroma­tischen Impulse aus strikt ökologischen Anbau- und Verarbeitungsweisen. Ausgehend von hintergründiger Gewürztraminer-Süße sind Kurpflaume und oxidativer Amontillado zu spüren, gefolgt von Estragon und Wermut sowie umamische und honig­artige Noten. Nicht zuletzt wegen seiner aromatischen Stabilität ist der Lay ideal zum Abschleifen noch eckiger Saucen. Pur vom Löffel nur an Geburts- und hohen Festtagen.

Klick ins Heft

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben