Fundsachen : Wein

Ulrich Amling ist Tagesspiegel-Redakteur und Weinexperte.

von
Foto: Promo
Foto: Promo

Weinbars im Technikrausch

Neue Verschlusssysteme sollen Wirten ermöglichen, viele gute Weine auch offen auszuschenken. Im Lavida Wine Club (Taubenstraße 20) übernimmt das für 24 wechselnde Flaschen gleich ein Automat (aktuelle Bestückung auf ­lavidawineclub.de). Dank des Systems kann man auch einen Probierschluck ordern, der ebenso penibel von der Geldkarte abgebucht wird wie ein Glas. Vorteil: Man fühlt sich zu nichts verpflichtet und probiert weiter, solange Neugier und Portemonnaie mitmachen. Auch Etikettentrinker kommen bei den effektvoll ausgeleuchteten Flaschen auf ihre Kosten. Der Wine Club am Gendarmenmarkt bietet poppige Aufmachungen, etwa von Zio Porco Wines („Mouth Bomb“) aus dem ­Veneto oder Charles Smith („Boom Boom“) aus Washington State. Schmeckt auch!

Klick ins Heft

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben