Fundsachen : Zucker

Deike Diening ist Tagesspiegel-Reporterin und kennt sich mit den süßen Seiten des Lebens aus.

von
Foto: Doris Spiekermann-Klaas

Chai Spice Granola

Gerade zwei Wochen hat das „Candy on Bone“ (Planufer 92b, Kreuzberg) geöffnet, da hat sich das „Chai Spice“ unter den fantasievollen ­Granolas als Renner entpuppt: Selbst hergestellt in kleinen Chargen, deshalb schnell ausverkauft. Nur hier zu haben. Es konzertieren sechs verschiedenen Flocken, Cashewkerne, Mandelstifte, Haselnüsse, Kokosflocken, Chai Gewürze, Kokosöl, Agavensirup, Vanille und Berberitzen. Wer diesen Laden mit nur einer Tüte Granola verlässt, ist noch einmal davongekommen. Denn das „Candy on Bone“ ist ein Foodie-Paradies mit zwei Türen: Die rechte führt zum Deli, die linke in den Laden. Dessen hinterer Raum fungiert als Sa­kristei des Süßen: englische Fudges, Feigen-Schokolade-Pralinen mit Brandy, Lakritze in allen Salzstufen, gefüllte Marshmallows und Gourmet-Maiskörner für Gourmet-Popcorn - abgepackt für zwei Gourmets.

Klick ins Heft

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben