Die Suchmaschine Google vereint viel Marktmacht auf sich.Foto: dpa

Google

Google ist nicht nur die erfolgreichste Suchmaschine weltweit, sondern auch ein mächtiges Wirtschaftsimperium. Nicht selten steht das Unternehmen mit negativen Schlagzeilen in der Kritik. Ein Grund: Datenschutzprobleme. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge zum Suchmaschinen-Marktführer Google.

Aktuelle Artikel

Mehr Beiträge zu Google
  • 01.06.2017 18:01 UhrAutonomes FahrenDatenschutz setzt der Freiheit Grenzen

    Autonome, vernetzte Autos werden riesige Datenmengen sammeln – das weckt Ängste bei vielen Verbrauchern und alarmiert die Datenschützer. Von Henrik Mortsiefer mehr

    Hände weg. Wenn der Fahrer nicht steuert, regiert der Computer. Der Datensammler braucht rechtliche Leitplanken.
  • 31.05.2017 21:55 UhrFacebook und die DatenBringt mehr Licht in die digitalen Dunkelkammern!

    Dürfen die Eltern eines verstorbenen Kindes auf dessen Facebook-Konto zugreifen? Das Berliner Kammergericht hat die Klage abgewiesen. Das aber darf nicht das letzte Wort sein. Ein Kommentar Von Malte Lehming mehr

    Analoge Kommunikation in Form von Tagebüchern oder Briefen lässt sich vererben, digitale Kommunikation nicht?
  • 18.05.2017 18:17 UhrSprachsteuerungGoogle bringt dem Toaster das Sprechen bei

    Google kämpft mit Amazon und Apple um die Vorherrschaft bei den digitalen Assistenten. Sprachsteuerung soll die nächste Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine werden. Von Oliver Voß mehr

    Will mit künstlicher Intelligenz unseren Alltag organisieren: Google-Chef Sundar Pichai Foto: Justin Sullivan/Getty Images/AFP
  • 10.05.2017 18:56 UhrZukunft der MedienWie kann es auch künftig guten Lokaljournalismus geben?

    Wertvolle Inhalte: Eine Diskussion auf der Media Convention stellt auch die Frage nach der Verantwortung von Facebook und Google. Von Sabine Sasse mehr

    Auch Google hat ein Interesse an gutem Lokaljournalismus. Der Stand von Google auf der Internetkonferenz re:publica.
  • 08.05.2017 18:35 UhrFrank Pasquale in BerlinFake wird News?

    Der Rechtswissenschaftler Frank Pasquale warnt im Rahmen der Re:Publica vor den Folgen einer weiteren Automatisierung des Internets. Von Sabine Sasse mehr

    Frank Pasquale fordert mehr Transparenz bei den Algorithmen der Suchmaschinen und sozialen Medien.
  • 07.05.2017 16:27 UhrMenschen bewegen 2017 - Lange Nacht der IdeenLuther in LA verpasst? Virtueller Besuch in Berlin

    Wer die Reformationsausstellung im Los Angeles County Museum of Art (LACMA) verpasst hat, kann sie nun am 12. Mai in der "Langen Nacht der Ideen" in der Parochialkirche virtuell erleben Von Silke Zorn mehr

    Wer die Ausstellung „Renaissance and Reformation: German Art in the Age of Dürer and Cranach“ im Los Angeles County Museum of Art (LACMA , November 2016 - März 2017) verpasst hat, kann sie am 12. Mai mit Hilfe von Virtual-Reality-Brillen in der Parochialkirche am 12. Mai während der "Langen Nacht der Ideen" des Auswärtigen Amtes von 18 bis 23 Uhr besuchen.

Beiträge aus dem Ressort Wirtschaft

Weitere Beiträge aus dem Ressort Politik