Gregor GysiFoto: dpa

Gregor Gysi

Gregor Gysi, Fraktionsvorsitzender der Linken im Bundestag, ist Oppositionsführer. Lesen Sie hier über sein politisches Wirken.

Mehr zum Thema
  • 27.01.2015 05:46 UhrStreit um Umgang mit Pegida-AnhängernSigmar Gabriel und Gregor Gysi sind für Dialog

    SPD und Linke kämpfen innerparteilich um das richtige Verhalten gegenüber den Anhängern von Pegida. Sigmar Gabriel und Gregor Gysi wollen einen Dialog führen. Andere sehen das anders. Das führt zu eigentümlichen Verrenkungen. Von Hans Monath, Matthias Meisner mehr

    Spitzen in der Spitze. Parteichef Sigmar Gabriel und Generalsekretärin Yasmin Fahimi haben offensichtlich unterschiedliche Meinungen, was den Umgang mit Pegida und deren Anhängern angeht.
  • 19.01.2015 16:04 UhrPegida und die VersammlungsfreiheitMerkel: An jedem Ort soll demonstriert werden können

    Update"Wir lassen uns nicht mundtot machen", erklärten die Anführer der Dresdner Pegida-Bewegung. Nach dem von der Polizei in Dresden verhängten Demo-Verbot an diesem Montag wird über Versammlungsfreiheit diskutiert. Von Matthias Meisner mehr

    Pause für Pegida. Die montägliche Demo - hier eine Kundgebung im Dezember - fällt diesmal aus.
  • 10.01.2015 10:18 UhrGregor Gysi im Interview"Die Politik hat zu wenig gegen Islam-Ängste getan"

    Im Tagesspiegel-Interview spricht Linksfraktionschef Gregor Gysi über den Anschlag auf das Satireblatt „Charlie Hebdo“, „Pegida“, die Taktik der Union – und eigene Versäumnisse. Von Matthias Meisner, Rainer Woratschka mehr

    Gregor Gysi
  • 09.01.2015 15:50 UhrGregor Gysi im InterviewLinke will mit "Pegida"-Teilnehmern reden - nicht mit den Anführern

    Linksfraktionschef Gregor Gysi will eine Aufklärungskampagne, um Rassismus und Fremdenfeindlichkeit entgegenzutreten. Die Politik habe zu wenig getan, um Islam-Ängste bei den Bürgern abzubauen, sagte er dem Tagesspiegel. Auch sich und seine eigene Partei nahm Gysi nicht aus von der Kritik. Von Matthias Meisner, Rainer Woratschka mehr

    Gregor Gysi
  • 05.01.2015 15:31 UhrRot-Rot-Grün im BundSPD weist Vorstoß von Gysi als "absurd" zurück

    UpdateLinksfraktionschef Gregor Gysi fordert ernsthafte Gespräche über Rot-Rot-Grün im Bund. Die SPD nennt das "absurd", bei den Grünen löst der Vorstoß eine lebhafte Debatte aus. Von Matthias Meisner mehr

    Gregor Gysi
  • 04.01.2015 15:44 UhrFührung der LinksfraktionBewährungsprobe für Sahra Wagenknecht

    Linksfraktionschef Gregor Gysi will ernsthaft über Rot-Rot-Grün im Bund verhandeln - derweil Sahra Wagenknecht nach seiner Nachfolge strebt. Passt das zusammen? Von Matthias Meisner mehr

    Sahra Wagenknecht

Jetzt Kfz-Versicherung wechseln

Finden Sie die günstigste Versicherung für Ihren PKW. Hier geht's zum kostenlosen Versicherungsrechner.

Tagesspiegel twittert