Gregor GysiFoto: dpa

Gregor Gysi

Gregor Gysi war bis Oktober 2015 Fraktionschef der Linken im Bundestag. Lesen Sie hier über sein politisches Wirken.

Mehr zum Thema
  • 05.10.2015 14:12 UhrGeteiltes DeutschlandVor 25 Jahren war irgendwas

    Jugendliche haben Interviews mit Zeitzeugen zu den beiden deutschen Staaten geführt. Dabei herausgekommen ist das Buch „Geteilte Ansichten“. Von Cyrill Callenius mehr

    Schüler August Rohr (LIN Berlin) bei der Buchpräsentation. Im Hintergrund: Birgit Murke, Herausgeberin von "Geteilte Ansichten".
  • 03.10.2015 13:33 UhrErinnerungen an die DDRGregor Gysi, Heike Drechsler und der Intershop

    Die Läden konnten von außen noch so schäbig aussehen – drinnen glitzerte die Warenwelt des Westens. Ein Sehnsuchtsort, geliebt und gehasst. Von Moritz Honert mehr

    Wunderbare Warenwelt. Einer von zuletzt 470 Intershops.
  • 01.10.2015 19:40 UhrNewsblog FlüchtlingeThomas Strobl: "Die Gesetze macht bei uns nicht der Prophet"

    Gregor Gysi verurteilt in der Asyl-Debatte im Parlament türkische Angriffe auf Kurden. In Hamburg können demnächst leerstehende Immobilien beschlagnahmt werden. Alle Entwicklungen im Newsblog. Von Christian Tretbar, Sven Lemkemeyer, Ingo Salmen mehr

    Thomas Strobl, Landesvorsitzender der CDU Baden-Württemberg, hat sich im Bundestag deutlich zur Flüchtlingskrise geäußert.
  • 30.09.2015 15:19 UhrRückzug vom Fraktionsvorsitz"Ich bin sicher, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist"

    In zwei Wochen gibt Gregor Gysi den Vorsitz der Linksfraktion ab. Er freue sich auf seinen neuen Lebensabschnitt, sagt der 67-jährige. Und versichert, dass er nicht "heimlich" weiter leiten wolle. Von Cordula Eubel mehr

    Linken-Fraktionschef Gregor Gysi
  • 24.08.2015 09:17 UhrHistorische Entscheidung vor 25 JahrenWie die Volkskammer den Beitritt beschloss

    In der Nacht zum 23. August 1990 beschloss die DDR-Volkskammer den Beitritt zur Bundesrepublik – für den 3. Oktober. Eine Entscheidung nach einigem Durcheinander. Von Albert Funk mehr

    Die Volkskammer (hier vor allem die Fraktionen von CDU und SPD) applaudiert der Beitrittsentscheidung.
  • 23.08.2015 18:13 UhrEuropapolitik der UnionJetzt mal im Unernst

    Ist Merkels CDU geschlossen, urteilssicher, verlässlich? Das war einmal. Erst kam die falsche Haltung zum Irakkrieg. Nun verändert die Europapolitik das Image der Union. Ein Kommentar. Von Malte Lehming mehr

    Gemeinsam? Ach wirklich? Doch wohl nur mit der SPD.

Jetzt Kfz-Versicherung wechseln

Finden Sie die günstigste Versicherung für Ihren PKW. Hier geht's zum kostenlosen Versicherungsrechner.

Tagesspiegel twittert