Gregor GysiFoto: dpa

Gregor Gysi

Gregor Gysi, Fraktionsvorsitzender der Linken im Bundestag, ist Oppositionsführer. Lesen Sie hier über sein politisches Wirken.

Mehr zum Thema
  • 28.02.2015 21:25 UhrIm BLICKSöder? Aigner? Huber?

    An dem bayrischen Nockherberg-Event nahm erstmalig auch ein Linker teil. Viel spannender war nach Starkbieranstich und kabarettistischem Singspiel aber die Frage, wem die größten Chancen zugetraut werden, Ministerpräsident Horst Seehofer zu beerben. Von Albert Funk mehr

    Gregor Gysi und sein Double, der Schauspieler Reinhard Peer, beim Starkbier
  • 31.01.2015 09:17 UhrKonflikt mit der Europäischen Union Merkel und Schäuble warnen Griechenland

    Bundeskanzlerin Merkel will den Griechen keine weiteren Schulden erlassen und dringt auf die Fortsetzung der Reformen. Finanzminister Schäuble stimmt ihr zu. Linken-Fraktionschef Gysi glaubt, dass Griechenlands Beispiel Nachahmer finden wird.  mehr

    Bundeskanzlerin Angela Merkel und Finanzminister Wolfgang Schäuble (beide CDU)
  • 28.01.2015 12:42 UhrDie Linke, Syriza und die "Unabhängigen Griechen"Gregor Gysi: Wir sind nicht der deutsche Lehrmeister

    Linken-Fraktionschef Gregor Gysi hat "beachtliche Schwierigkeiten" mit den rechtspopulistischen "Unabhängigen Griechen" als Koalitionspartner von Syriza. Trotzdem verteidigt er das Bündnis. Von Matthias Meisner mehr

    Linken-Fraktionschef Gregor Gysi
  • 27.01.2015 13:41 UhrDie Linke und PegidaRechtspopulistische Bewegung spaltet eine Partei

    UpdateIn der Frage des Umgangs mit Pegida kommt die Linke nicht auf einen Nenner. Gregor Gysi will mit Anhängern reden - der Parteivorstand lehnt das ab. Der Leipziger Stadtvorsitzende plädiert für eine Öffnung hin zur Anti-Islam-Bewegung. Von Matthias Meisner mehr

    Linken-Spitzenpolitiker Gregor Gysi, Katja Kipping und Bernd Riexinger (von links)
  • 27.01.2015 05:46 UhrStreit um Umgang mit Pegida-AnhängernSigmar Gabriel und Gregor Gysi sind für Dialog

    SPD und Linke kämpfen innerparteilich um das richtige Verhalten gegenüber den Anhängern von Pegida. Sigmar Gabriel und Gregor Gysi wollen einen Dialog führen. Andere sehen das anders. Das führt zu eigentümlichen Verrenkungen. Von Hans Monath, Matthias Meisner mehr

    Spitzen in der Spitze. Parteichef Sigmar Gabriel und Generalsekretärin Yasmin Fahimi haben offensichtlich unterschiedliche Meinungen, was den Umgang mit Pegida und deren Anhängern angeht.
  • 19.01.2015 16:04 UhrPegida und die VersammlungsfreiheitMerkel: An jedem Ort soll demonstriert werden können

    Update"Wir lassen uns nicht mundtot machen", erklärten die Anführer der Dresdner Pegida-Bewegung. Nach dem von der Polizei in Dresden verhängten Demo-Verbot an diesem Montag wird über Versammlungsfreiheit diskutiert. Von Matthias Meisner mehr

    Pause für Pegida. Die montägliche Demo - hier eine Kundgebung im Dezember - fällt diesmal aus.

Jetzt Kfz-Versicherung wechseln

Finden Sie die günstigste Versicherung für Ihren PKW. Hier geht's zum kostenlosen Versicherungsrechner.

Tagesspiegel twittert