"Made in Berlin" : Pflanzen, Klavierspielen und Campen

Orchideen, die auch im Garten den Berliner Winter überleben, eine Plattform, auf der Wohnwagen und Camper von privat an privat vermittelt werden und ein neues System, um Klavier spielen zu lernen - das sind nur drei Beispiele aus der vielfältigen Berliner Start-up-Szene. Haben Sie die die erste Folge der rbb-Sendung "Made in Berlin" verpasst? Hier stellen wir ihnen die jungen Unternehmen noch einmal vor.

von
Ein Sommer in Berlin: rbb-Moderator Chris Guse im Gespräch mit Paul-Camper-Gründer Dirk Fehse.
Ein Sommer in Berlin: rbb-Moderator Chris Guse im Gespräch mit Paul-Camper-Gründer Dirk Fehse.Foto: JORONI Film/Michael Kappler

Ganz anders und ganz leicht Klavier spielen lernen: Flowkey.

Orchideen für den Berliner Garten: Nextplant.

Ein Wohnmobil auf Zeit: Paul Camper.

Die vollständige Sendung finden Sie beim rbb-Fernsehen.

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben