Schriftzug HeidenauFoto: dpa/ Arno Burgi

Heidenau

Heidenau - die Stadt bei Dresden wird zum Sinnbild der innerdeutschen Zerrissenheit bezüglich des Flüchtlingsthemas. Der Unterbringung einiger hundert Flüchtlinge wurde im August 2015 mit fremdenfeindlichen Ausschreitungen begegnet. Lesen Sie hier alle Neuigkeiten.

Aktuelle Beiträge

Weitere Artikel
  • 10.01.2017 07:06 UhrCivil March von Berlin nach Aleppo"Ein bisschen Angst" in Heidenau

    Auf dem Weg nach Aleppo: Es ging durch Heidenau, nun sind die Läufer in Tschechien: Der Friedensmarsch für Aleppo kommt voran. Von Ann-Kathrin Hipp mehr

    Teilnehmer des Friedensmarsch stehen nach ihrer Ankunft vor der Frauenkirche in Dresden. Mittlerweile sind die Läufer in Tschechien.
  • 09.01.2017 17:41 UhrCivil March in Heidenau"Auch ein bisschen Angst"

    Erst ging es durch Dresden und Heidenau, jetzt hat der Friedensmarsch die Grenze nach Tschechien überquert. Es geht voran. Von Ann-Kathrin Hipp mehr

    Teilnehmer des Friedensmarsch demonstrieren auf dem Neumarkt vor der Frauenkirche in Dresden.
  • 1

Beiträge zum Thema Flüchtlingspolitik

Beiträge zum Thema Gerhart-Hauptmann-Schule