Aber auch Deutschland hat Kandidaten zu bieten: Helmut Kohl war maßgeblich für die deutsche Einheit verantwortlich und hat sich um die europäische Einigung verdient gemacht.Foto: dpa

Helmut Kohl

Als Bundeskanzler und Vorsitzender der CDU prägte Helmut Kohl über 20 Jahre die Politik Deutschlands. Er gilt als "Kanzler der Einheit". 1998 löste ihn Gerhard Schröder (SPD) als Bundeskanzler ab, aufgrund von Spendenskandalen musste Kohl auch auf seinen Ehrenvorsitz der CDU verzichten. Lesen Sie hier alle Beiträge zu Helmut Kohl.

Aktuelle Artikel

Mehr Beiträge zu Helmut Kohl
  • 02.07.2017 22:43 UhrDeutschland und Frankreich vor dem G-20-GipfelMut zum großen Europa

    Macron hat es gezeigt: Europa ist nicht von gestern, sondern bleibt eine Vision. Deutschland und Frankreich können sie mit Leben füllen - schon beim G-20-Gipfel in Hamburg. Ein Kommentar. Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und Bundeskanzlerin Angela Merkel
  • 02.07.2017 11:06 UhrFast 2,5 Millionen TV-Zuschauer bei Kohl-MesseGute Quoten für Übertragung der Trauerfeierlichkeiten

    UpdateDas Fernsehpublikum nahm breiten Anteil an Trauerakt und Totenmesse für Helmut Kohl. Berührendes Fernsehen, nicht der Bilder, sondern der Reden wegen. Nur die Selfie-Teilnehmer waren peinlich. Von Joachim Huber mehr

    Posen und posieren. Nach der Trauerfeier für Helmut Kohl wird der französische Präsident Emmanuel Macron (Zweiter von links) zum Objekt der Foto- und Selfie-Begierde.
  • 01.07.2017 21:30 UhrHelmut KohlEuropa ist im Abschied vereint

    So hat er sich das gewünscht. Unter der blauen Fahne mit goldenen Sternen liegt Helmut Kohl. Und alle seine Weggefährten sind gekommen. Ein Tag wie eine Lehrstunde für das krisengeschüttelte Europa. Von Robert Birnbaum, Markus Grabitz mehr

    Europäischer Trauerakt: Helmut Kohls Sarg, aufgebahrt im EU-Parlament in Straßburg.
  • 01.07.2017 21:01 UhrAbschied vom AltkanzlerHelmut Kohl in Speyer beigesetzt

    UpdateBei einem Trauerakt in Straßburg fanden Weggefährten persönliche Worte. In Speyer nahmen nach der Totenmesse tausende Menschen Abschied. Der Altkanzler wurde anschließend in kleinem Kreis beerdigt.  mehr

    Der Sarg mit Altkanzler Helmut Kohl wird aus dem Dom zu Speyer getragen.
  • 28.06.2017 10:21 UhrZum Tode von Helmut KohlWem gehört Helmut Kohl?

    Helmut Kohl verstand Amt und Person als Einheit. Heißt das deshalb umgekehrt, dass er dem Staat gehört? Warum es gut ist, dass er in Straßburg geehrt wird. Ein Kommentar. Von Anna Sauerbrey mehr

    Ein Kondolenzbuch für Helmut Kohl im Dom zu Speyer
  • 27.06.2017 14:18 UhrTotenmesse für Helmut Kohl"Viele werden ihm auf immer dankbar sein"

    Das politische Berlin hat Abschied vom verstorbenen Altkanzler genommen. Die Totenmesse in der St- Hedwigs-Kathedrale stand im Zeichen der Verdienste Kohls um die Wiedervereinigung. Von Ulrike Scheffer mehr

    Totenmesse für Helmut Kohl in der Berliner St. Hedwigs-Kathedrale.

Aktuelle Beiträge zur CDU

Aktuelle Beiträge aus dem Politik-Ressort