Hertha BSCFoto: dpa

Hertha BSC

Hertha BSC ist der Liebling vieler Berliner. Nach einigen Turbulenzen in der jüngeren Vergangenheit hat sich der Klub inzwischen stabilisiert. Was in der aktuellen Saison möglich ist, darüber berichten wir hier in Form von Spielberichten, Analysen und Kommentaren.

Aktuelle Artikel

Mehr Beiträge zum Thema Hertha BSC
  • 10.02.2016 08:11 UhrHertha BSC will ins Pokal-HalbfinaleBerlin, wir kommen!

    Bei einem Sieg in Heidenheim würde Hertha BSC erstmals seit 35 Jahren wieder ein Halbfinale erreichen und wäre nur noch einen Sieg vom Finale im Olympiastadion entfernt. Von Michael Rosentritt mehr

    Weiter, weiter, immer weiter. Der Sieg in Nürnberg im Dezember ließ Hertha überwintern im Pokal.
  • 09.02.2016 08:11 Uhr1. FC Heidenheim gegen Hertha BSCMarc Schnatterer: Gierig und giftig

    DFB-Pokal-Viertelfinale: Marc Schnatterer hat sich bei Herthas Gegner 1. FC Heidenheim einen kleinen Heldenstatus erspielt. Von Stefan Hermanns mehr

    Der richtige Dreh. Marc Schnatterer kam erst relativ spät in seiner Karriere in die Gänge. Sein Weg führte ihn mit Heidenheim bis in die Zweite Liga.
  • 08.02.2016 08:46 UhrAuslaufen mit LüdeckeHannover 96: Nichtschwimmer als Bademeister

    Da haben sie sich in Hannover einen Retter geholt und spielen mit Thomas Schaaf wie ein Drittligist. Unser Kolumnist verrät dem 96-Trainer, was er sich bei Hertha BSC abgucken kann. Von Frank Lüdecke mehr

    Verschieben oder was? Thomas Schaaf im Einsatz.
  • 07.02.2016 22:20 UhrHertha BSCStarke Abwehrhaltung

    Als erste Mannschaft in dieser Saison lässt Hertha BSC gegen Borussia Dortmund keinen Treffer zu. Doch die Berliner bangen nun um Darida, Lustenberger und Skjelbred. Von Christoph Dach mehr

    Doppeldeckung. Auch mit gegenseitiger Hilfe in der Defensivarbeit (hier Langkamp und Weiser gegen Castro) verhinderten die Berliner einen Treffer für Dortmund.
  • 06.02.2016 19:50 UhrDrittes Unentschieden in FolgeHertha BSC: Mehr Erfolg als Misserfolg gegen den BVB

    UpdateHertha wartet nach drei Unentschieden in der Rückrunde weiter auf einen Sieg. Durch das torlose Remis gegen Dortmund haben die Berliner nun aber bereits so viele Punkte wie vergangene Spielzeit. Von Christoph Dach mehr

    Am Boden? Von wegen! Herthas Stürmer Salomon Kalou.
  • 06.02.2016 13:53 UhrGegen Borussia DortmundHertha BSC: Nix mit Fünferkette

    Zu Beginn der Saison trat Hertha BSC noch sehr, sehr defensiv gegen Borussia Dortmund an – beim Wiedersehen am Samstag will Berlins Trainer Pal Dardai seine Mannschaft gegen den Tabellennachbarn offensiver aufstellen. Von Christoph Dach mehr

    Hängende Köpfe im Hinspiel.
  • 05.02.2016 08:21 UhrHertha BSC gegen DortmundThomas Kraft nur noch auf der Bank?

    Gegen Dortmund wird Thomas Kraft trotz seiner Genesung nur noch Herthas Reservetorwart sein. Nach Lage der Dinge wird Rune Jarstein wieder das Tor hüten. Von Christoph Dach mehr

    Auf die Bank? Thomas Kraft (li.) mit Torwarttrainer Zsolt Petry.
  • 04.02.2016 14:41 UhrHertha BSCPal Dardai kritisiert Änis Ben-Hatira

    Herthas Trainer Pal Dardai äußert sich am Donnerstag erstmals zum Fall des nach Frankfurt gewechselten Ben-Hatira und dessen Ausraster gegen seinen Ex-Teamkollegen Mitchell Weiser. Von Christoph Dach mehr

    "Ich mag Änis". Trainer Dardai (li.) und sein Ex-Spieler.
  • 04.02.2016 09:41 UhrDie Boatengs, Dejagah, Ebert, Ben-HatiraHertha BSC und die verschwundene Generation

    Änis Ben-Hatira verlässt als letzter Vertreter der Boateng-Ära seinen Klub Hertha BSC. Woran liegt es, dass diese Generation bei den Berlinern kaum Spuren hinterlässt? Von Sven Goldmann mehr

    Blau-weiß war einmal. Änis Ben-Hatira kickt künftig in Frankfurt.
  • 03.02.2016 11:38 UhrHertha BSCPal Dardai: Mit Bauch und Kopf

    In einem Jahr als Cheftrainer hat Pal Dardai Hertha BSC weit voran gebracht. Und das soll erst der Anfang sein. Von Stefan Hermanns mehr

    Weit gekommen. 51 Punkte hat Dardai seit Februar 2015 mit Hertha geholt.
  • 02.02.2016 16:22 UhrHertha BSCÄnis Ben-Hatira geht wegen Rangelei mit Mitchell Weiser

    UpdateÄnis Ben-Hatira hat Hertha BSC nicht wegen zu wenig Spielpraxis in Richtung Frankfurt verlassen. Nach dem 3:3 in Bremen gab es im Mannschaftsbus zwischen ihm und Mitchell Weiser eine Auseinandersetzung.  mehr

    Änis Ben-Hatira hat gegen die Grundsätze von Hertha BSC verstoßen.