Hertha BSCFoto: dpa

Hertha BSC

Hertha BSC ist der Liebling vieler Berliner. Nach einigen Turbulenzen in der jüngeren Vergangenheit hat sich der Klub inzwischen stabilisiert. Was in der aktuellen Saison möglich ist, darüber berichten wir hier in Form von Spielberichten, Analysen und Kommentaren.

Aktuelle Artikel

Mehr Beiträge zum Thema Hertha BSC
  • 19.10.2017 08:15 UhrDer Gegner von Hertha BSCSorja Luhansk: Auswärts zu Hause

    Sorja Luhansk ist ein Fußballklub ohne Heimat. Wegen des Ukraine-Kriegs spielt er immer woanders – an diesem Donnerstag gegen Hertha BSC in Lwiw. Von Denis Trubetskoy mehr

    Heimatvertrieben. Sorja Luhansk kann im Donbass nicht spielen.
  • 18.10.2017 19:09 UhrDer Schweizer wird bei Hertha BSC wieder gebrauchtFabian Lustenberger: Konstant verlässlich

    Wenn Hertha BSC am Donnerstag bei Sorja Luhansk antritt, wird Fabian Lustenberger vermutlich wieder in die Startelf stehen. Eigentlich war das immer so. Von Stefan Hermanns mehr

    Alleinstellungsmerkmal: Stratege. Fabian Lustenberger wird bei Hertha BSC wieder geschätzt – das sah zu Beginn der Saison anders aus.
  • 18.10.2017 17:31 UhrHertha BSC vor dem Europa-League-Spiel in LembergEuropa steht auf dem Spiel

    Hertha BSC braucht einen Sieg gegen Sorja Luhansk – sonst droht das internationale Aus. Von Michael Rosentritt mehr

    Rune Jarstein, Herthas Nummer eins, ersetzt am Donnerstag den verletzten Europa-League-Torwart Thomas Kraft.
  • 17.10.2017 11:50 UhrAuslaufen mit LüdeckeDonald Trump ist außer sich

    Einst stand Hertha eher für Mittelmaß und Skandale, jetzt sorgt der Verein mit seiner Aktion gegen Diskriminierung für Aufsehen. Für unseren Kolumnisten ein zu begrüßender Wertewandel. Von Frank Lüdecke mehr

    US-Präsident Donald Trump ist alles andere als begeistert von den Protestaktionen im Sport.
  • 16.10.2017 17:24 UhrHertha BSCVladimir Darida fällt verletzt aus

    Hertha BSC muss in den kommenden Spielen auf Vladimir Darida verzichten. Auch die Rot-Sperre von Genki Haraguchi wurde festgelegt.  mehr

    Berlins Vladimir Darida muss pausieren.
  • 16.10.2017 09:50 UhrHertha BSC und die OffensivschwächeHertha hofft auf Davie Selke

    Gegen Schalke 04 erspielt sich Hertha BSC keine echte Torchance. Für die Zukunft erhoffen sich die Berliner mehr Torgefahr durch Rekordeinkauf Davie Selke. Von Stefan Hermanns mehr

    Endlich wieder im Getümmel. Davie Selke (links) feierte gegen Schalke sein Pflichtsspieldebüt für Hertha BSC.
  • 15.10.2017 16:21 UhrHertha BSC kniet niederGroße Geste oder Effekthascherei?

    Die Spieler von Hertha BSC gehen vor dem Spiel gegen Schalke in die Knie und erregen mit ihrer Aktion gegen Rassismus und Diskriminierung weltweit Aufmerksamkeit. Von Stefan Hermanns mehr

    Kniet nieder, die Hauptstadt kommt! Herthas Aktion stieß auf ein großes Echo.
  • 15.10.2017 16:00 UhrFußball-BundesligaKnieender Protest von Hertha BSC findet Beachtung auch in den USA

    UpdateVor dem Spiel gegen Schalke zeigte Hertha BSC Solidarität mit dem Protest von US-Athleten gegen Rassismus und für Toleranz. Die Geste wurde international beachtet.  mehr

    Herthas Team vor dem Spiel gegen Schalke.
  • 14.10.2017 21:17 Uhr8. Bundesliga-SpieltagHertha BSC unterliegt Schalke 0:2

    UpdateBerlins Bundesligist spielt lange zu zehnt und kassiert dann auch noch einen Elfmeter gegen sich. Am Ende verliert Hertha gegen Schalke 0:2. Von Michael Rosentritt mehr

    Schalkes Leon Goretzka verwandelte einen Elfmeter.
  • 14.10.2017 20:14 UhrBerliner OlympiastadionAnpfiff im Weltkulturerbe

    Neue Arena oder Stadionumbau bis 2025? Hertha und Senat treiben die Pläne voran. Die Denkmalschützer haben Bedenken. Und eine Rechnung geht nicht auf. Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Herthas neue, alte Heimat. Links das Olympiastadion, in der Mitte der Wunschstandort von Hertha. Der Klub will die Arena selbst finanzieren.
  • 14.10.2017 16:46 UhrBerlins Zwanziger JahreWieder kein Meistertitel für Hertha BSC

    Trotz Erfolgskurs hatte Hertha gegen Nürnberg keine Chance. Ein Spielbericht aus dem Grunewaldstadion vom Montag, dem 13. Juni 1927. Von Sven Goldmann mehr

    Ein Spiel vor 50.000 Zuschauern. Nürnbergs Torwart Heiner Stuhlfauth hielt auch diesen Schuss von Herthas Hanne Sobek (rechts).