Hochschulen 

Hochschulen

Mehr als 400 Hochschulen gibt es in Deutschland, knapp 40 staatliche und private Hochschulen davon allein in Berlin. Dazu gehören die drei großen Universitäten - die Freie Universität, die Humboldt-Universität und die Technische Universität - und große Fachhochschulen wie die Beuth-Hochschule, die Hochschule für Technik und Wirtschaft und die Hochschule für Wirtschaft und Recht. Hier finden Sie alle Neuigkeiten aus den Hochschulen in Berlin genauso wie bundesweit und international.

Aktuelle Beiträge

Mehr Beiträge zum Thema Hochschulen
  • 16.02.2017 17:20 UhrBundesbericht wissenschaftlicher NachwuchsUnzufrieden unterhalb der Professur

    Noch immer sind 93 Prozent der Arbeitsverträge von wissenschaftlichen Mitarbeitern befristet, die Hälfte der Verträge läuft nicht einmal ein Jahr. Von Amory Burchard mehr

    Schattenriss einer Person mit Doktorhut.
  • 15.02.2017 07:08 UhrBerliner HochschulpolitikCDU sorgt sich ums Berliner Gymnasium

    Lehrerbildung unter Rot-Rot-Grün: Der CDU-Abgeordnete Hans-Christian Hausmann sieht „Abwicklung durch die kalte Küche“ Von Anja Kühne mehr

    Wissenschaftspolitik unter Rot-Rot-Grün. Die Opposition spendete am Montag im Wissenschaftsausschuss auch Lob.
  • 14.02.2017 13:52 UhrWie die Wissenschaft finanziert werden sollSPD-Politiker wollen Geld für Unis retten

    Ein „Zukunftsvertrag für Wissenschaft und Forschung 2021 und 2030“ soll die auslaufenden Pakte ersetzen. Der Bund soll in die Grundfinanzierung von Hochschulen einsteigen Von Anja Kühne mehr

    Bessere Lehre. Das SPD-Konzept sieht Anreize für Hochschulen vor, die ihre Abbrecherzahlen senken und Studierende in der Regelstudienzeit zum Abschluss führen.
  • 14.02.2017 10:14 UhrEin Jahr neues Befristungsrecht in der WissenschaftStatt Dauerstelle Aus nach zwei Jahren

    Das neue Befristungsrecht in der Wissenschaft hält nicht, was sich viele versprochen haben: Institute scheuen Risiken, Kurzzeitverträge werden fantasievoll begründet. Von Amory Burchard mehr

    Eine Laborantin hält ein Gestell mit Reagenzgläsern in der Hand.

Weitere Beiträge aus dem Ressort Wissen