Hochschulen 

Hochschulen

Mehr als 400 Hochschulen gibt es in Deutschland, knapp 40 staatliche und private Hochschulen davon allein in Berlin. Dazu gehören die drei großen Universitäten - die Freie Universität, die Humboldt-Universität und die Technische Universität - und große Fachhochschulen wie die Beuth-Hochschule, die Hochschule für Technik und Wirtschaft und die Hochschule für Wirtschaft und Recht. Hier finden Sie alle Neuigkeiten aus den Hochschulen in Berlin genauso wie bundesweit und international.

Aktuelle Beiträge

Mehr Beiträge zum Thema Hochschulen
  • 25.06.2017 16:54 UhrTurners ThesenForscher, meidet Parteilichkeit

    Professoren, die sich als besorgte Bürger an die Öffentlichkeit wenden, untergraben das Vertrauen in die Wissenschaft, meint unser Kolumnist George Turner. Von George Turner mehr

    Porträtfoto eines Mannes.
  • 25.06.2017 12:36 UhrStreit um Regeln für die WissenschaftReform des Urheberrechts weiter in der Schwebe

    UpdateUnion und SPD können sich bislang nicht auf Vereinfachungen beim Urheberrecht in der Wissenschaft einigen. Das Thema steht in der kommenden Woche nicht mehr auf der Tagesordnung des Bundestags. Von Tilmann Warnecke mehr

    Das neue Urheberrecht soll die Nutzung von Werken in der Wissenschaft vereinfachen.
  • 25.06.2017 09:49 UhrWilhelm von Humboldt„Wir können nicht denken, ohne zu fühlen“

    Wilhelm von Humboldt, der vor 250 Jahren geboren wurde, als Pionier der Geschlechterforschung? Sexualmediziner Klaus M. Beier erklärt, warum Humboldt für sein Fach interessant ist. Von Dorothee Nolte mehr

    Das Bild zeigt das Porträt eines Mannes in einer historischen Lithographie.
  • 22.06.2017 11:09 UhrGeisteswissenschaftenPotenzial, Demokratien zu stabilisieren

    Was können die Geisteswissenschaften zu aktuellen gesellschaftlichen Debatten beitragen? Ein Magazin der "German U 15" gibt Antworten. Von Amory Burchard mehr

    Menschen sitzen in einer Bibliothek an Arbeitstischen.

Weitere Beiträge aus dem Ressort Wissen