Mehr Beiträge zum Thema Hochschulen

  • 23.01.2018 18:49 UhrFassadenstreit in BerlinHochschule übermalt "avenidas" mit anderem Gedicht

    UpdateBlumen und Frauen/Fassaden und Tafeln: Die Alice-Salomon-Hochschule fällt eine Entscheidung im Berliner Gedichtstreit. Dichter Eugen Gomringer reagiert mit einer lyrischen Pressemitteilung. Von Anja Kühne mehr

    „avenidas“. Die Südfassade der Alice-Salomon-Hochschule.
  • 23.01.2018 11:30 UhrFührungswechsel an der FUGünter M. Ziegler will Präsident der FU werden

    Der Mathematiker bewirbt sich, ist zu hören. FU-Präsident Peter-André Alt tritt nicht noch einmal an Von Anja Kühne mehr

    Günter M. Ziegler, Mathematik-Professor an der FU Berlin.
  • 23.01.2018 11:23 UhrWarnstreik in BerlinMüller hofft auf "Kompromiss" für studentische Beschäftigte

    In der Tarifauseinandersetzung um die Löhne studentischer Beschäftigter hofft der Regierende Bürgermeister Michael Müller auf einen "guten Kompromiss". Ab heute sind wieder Warnstreiks angesetzt. Von Tilmann Warnecke mehr

    Unter Protest. Studierende am Dienstag vor der Humboldt-Universität. Die Löhne für studentische Beschäftigte sind in Berlin seit 2001 nicht angehoben worden.
  • 21.01.2018 15:22 UhrJacobs University BremenPrivatuni auf wackligen Beinen

    Die Bremer Jacobs-Universität soll endlich ohne Staatszuschüsse auskommen – doch das ist schwierig. Von Eckhard Stengel mehr

    Die private Jacobs-Uni residiert in einer umgebauten Kaserne.
  • 19.01.2018 16:54 UhrForderung an künftige BundesregierungHumboldt-Stiftung will mehr Geld für internationale Forscher

    Forscher aus aller Welt streben nach Deutschland. Um die Besten von ihnen einzuladen, fehlt der Humboldt-Stiftung aber Geld, sagt ihr neuer Präsident. Von Amory Burchard mehr

    Stipendiaten der Humboldt-Stiftung.
  • 19.01.2018 11:58 UhrMehr Engagement von Firmen an UnisDie Rückkehr der Stiftungsprofs

    In Berlin ging die Zahl der von Firmen gestifteten Professuren lange zurück. Nun ändert sich das - wegen der vielen neuen Digitalprofessuren. Von Amory Burchard mehr

    Verbessertes Klima. 2011/12 gab es eine negative Trendwende bei Stiftungsprofessuren, jetzt geht es bergauf.
  • 18.01.2018 17:35 UhrBedrohte WissenschaftsfreiheitBerlin lädt Exilanten ein

    Mit zwei Programmen will der Berliner Senat bedrohten Forschern Zuflucht bieten und internationale Spitzenforscher abwerben - zehn davon auf Lebenszeit. Von Amory Burchard mehr

    Demonstranten beim Berliner "March for Science" im April 2017.
  • 16.01.2018 19:31 UhrStudentische Beschäftigte im Warnstreik„Ohne uns Studierende läuft an der Uni nichts“

    Tutorien abgesagt, laut demonstriert: Die studentischen Beschäftigten in Berlin haben für einen Tag die Arbeit niedergelegt. Ihre Löhne sind seit 2001 nicht erhöht worden. Von Marius Mestermann mehr

    Unter Protest. Studierende am Dienstag vor der Humboldt-Universität. Die Löhne für studentische Beschäftigte sind in Berlin seit 2001 nicht angehoben worden.

Weitere Beiträge aus dem Ressort Wissen