Humboldt-ForumSimulation: Eldaco

Humboldt-Forum

An der Stelle des zerstörten Berliner Schlosses entsteht seit 2012 das Humboldt-Forum, dessen Fassaden bis auf die Ostseite das historische Gesicht des barocken Stadtschlosses erhalten sollen. Lesen Sie hier mehr über die Bauarbeiten und verfolgen Sie Architekturdebatten über die Gestaltung der historischen Mitte.

Aktuelle Beiträge zum Wiederaufbau des Berliner Schlosses

Mehr Beiträge über das Humboldtforum
  • 22.05.2017 20:07 UhrHumboldt-Forum: Stimmen zum KuppelkreuzstreitWilhelminismus oder Weltoffenheit?

    Das Humboldt-Forum soll ein Kreuz erhalten. Die Linke ist dagegen, die CDU dafür, der Bischof auch – und die Humboldt-Chefs verteidigen es. Von Christiane Peitz, Thomas Loy mehr

    Schlossbaustelle. So sah die eingerüstete Kuppel Ende Januar aus.
  • 18.05.2017 18:44 UhrHumboldt-Forum in Berlin-MitteNun gerät auch das geplante Kuppel-Kreuz in die Kritik

    Der Neubau des Stadtschlosses sorgt schon länger für Kritik. Die erntet nun auch der Plan, auf der Kuppel ein Kreuz zu errichten. Von Thomas Loy mehr

    Die Kuppel auf dem Humboldt-Forum, noch ohne Kreuz.
  • 05.05.2017 07:06 UhrStadtschloss in BerlinSpender bezahlen die historische Schloss-Kuppel

    Nackter Beton und rundgelutscht, so bleibt die Kuppel des Berliner Schlosses nicht: Private Mäzene machen eine Nachbildung nach historischem Vorbild möglich Von Ralf Schönball mehr

    Noch ist das Schloss eine Baustelle. 2019 soll es fertiggestellt werden - auch mit Kuppel.
  • 17.04.2017 17:27 Uhr600 Jahre Hohenzollern in BrandenburgFrieden dank Kurfürst Friedrich

    Vor 600 Jahren übernahmen die Hohenzollern die Herrschaft in Brandenburg. Schon vorher hatten sie dort mit den räuberischen Quitzows aufgeräumt. Von Andreas Conrad mehr

    Kniefall vor der Majestät. Am 18. April 1417 wurde der Nürnberger Burggraf Friedrich in Konstanz durch König Sigismund mit dem Amt des Kurfürsten von Brandenburg belehnt. Um 1900 stellte sich der Maler Carl Röhling diese Szene vor.
  • 15.04.2017 18:21 UhrNeues Berliner SchlossEintritt ins Humboldt-Forum doch nicht kostenlos?

    Berlins Kultursenator Klaus Lederer will über den Gratis-Eintritt ins Humboldt-Forum diskutieren. Was die Finanzieungsfrage betrifft, sieht er den Bund in der Pflicht.  mehr

    Wächst und wächst: die Baustelle von Stadtschloss und Humboldt-Forum in Berlin-Mitte, im Januar 2017.
  • 14.03.2017 07:24 UhrStreit um Humboldt-Forum in BerlinSchwaben blitzen mit Millionenspende fürs Schloss ab

    Unternehmer aus Baden-Württemberg wollten fünf Millionen Euro für das Berliner Stadtschloss spenden. Der Bund lehnte das Angebot wenige Tage vor dem Spenden-Dinner ab. Von Ralf Schönball mehr

    Berlins größte Baustelle, das Schloss, ist auf Spenden angewiesen. Trotzdem verzichtet der Bauherr erst mal auf Geld aus Baden-Württemberg.

Umfrage

Sollte Nelson Mandela Namensgeber für die Freifläche am Humboldtforum werden?

Weitere Beiträge zu verwandten Themen