Prof. Dr. Lothar Kroll : Technologiefusion für multifunktionale Leichtbaustrukturen (MERGE)

Lothar Kroll
Lothar Kroll

MERGE ist deutschlandweit der erste und einzige von der DFG geförderte Cluster auf dem Gebiet der Leichtbauforschung. Im Fokus steht die Fusion großserientauglicher Basistechnologien aus den Bereichen Kunststoff, Metall, Textil und Smart Systems Integration zur ressourceneffizienten Herstellung von Leichtbaustrukturen hoher Leistungs- und Funktionsdichte.

Video
Lothar Kroll
Lothar Kroll

Seit 02/2016 Sprecher der Fraunhofer Allianz TEXTIL
Seit 09/2015 Professor am Institut für Mechanik und Angewandte Maschinenkonstruktion der TU Oppeln, Polen
Seit 09/2015 Leiter des Fraunhofer-Forschungszentrums STEX am Fraunhofer IWU
Seit 02/2015 Ehrenprofessor (E. h.) der TU Breslau, Polen
Seit 06/2013 Leiter des Fraunhofer-Kunststoffzentrums Oberlausitz am Fraunhofer IWU
Seit 11/2012 Koordinator des Bundesexzellenzclusters MERGE
Seit 2010 Koordinator der Allianz Textiler Leichtbau (ATL), Chemnitz
Seit 2007 Direktor des Cetex Instituts für Textil- und Verarbeitungsmaschinen gemeinnützige GmbH
Seit 2006 Universitätsprofessor für Strukturleichtbau und Kunststoffverarbeitung, TU Chemnitz