Die neue Generation des Apple Smartphones: das iPhone 5s und cFoto: dpa

iPhone

Apple Handys sind für viele ein Must-have. Sieben Generationen von iPhones. Höher, schneller, weiter wartet dieses Handy mit immer ausgefeilterer Technik auf. Funktionen wie der Fingerabdruck-Scanner, der Multi-Touch-Bildschirm oder die 1,5 Mikrometer-Pixel-Kamera. Alle Artikel lesen Sie hier.

Aktuelle Beiträge

Mehr Beiträge zum iPhone
  • 09.01.2017 11:39 UhrCES 2017 in Las VegasSprechende allwissende Begleiter

    Die totale Vernetzung zugeschnitten auf die eigene Person, das ist der große Trend der Technikmesse in Las Vegas und Vorreiter sind mal wieder die USA Von Ralf Schönball mehr

    Die „elektronische Haut“ von Xenoma misst Bewegungen, Sauerstoffgehalt des Bluts und Puls, die Daten landen in der Cloud und das sind die Rechner der Konzerne.
  • 08.01.2017 09:45 UhrZehn Jahre iPhoneKleines Gerät mit ganz großer Wirkung

    Das Smartphone versklavt und befreit uns, macht uns klüger und dümmer. Und in Entwicklungsländern ist das Gerät auch für die Emanzipation der Frauen enorm wichtig. Ein Kommentar. Von Dagmar Dehmer mehr

    Das iPhone wird 10 Jahre alt.
  • 14.12.2016 17:26 UhrGoogle-Suchworte des JahresEM 2016, Pokémon Go, iPhone 7

    Die EM 2016 war der Google-Suchbegriff, der in Deutschland am häufigsten eingegeben wurde. Donald Trump kommt hierzulande erst auf Platz zehn. Von Rosa Feigs mehr

    Christiano Ronaldo gewinnt mit Portugal die Fußball-EM in Frankreich.
  • 10.12.2016 09:28 UhrExplodierende SmartphonesApples neue Probleme in China

    Apple wollten von den brennenden Samsung-Smartphones profitieren. Nun belasten Berichte über explodierende iPhones den ohnehin schwächelnden Apple-Absatz in China. Von Ning Wang mehr

    Statussymbol. Vor allem in der wachsenden Mittelschicht Chinas ist das Apple-Smartphone beliebt. Allerdings ist es mit einem Preis von umgerechnet 800 Euro auch nur für wenige Chinesen erschwinglich. Foto: AFP
  • 02.11.2016 19:05 Uhr6 Tage bis zur US-WahlWoran man Trumps Tweets erkennt

    Nur noch ein Viertel der Tweets kommen von Donald Trump persönlich. Den Sound des Meisters erkennt man an Gerät und Sprache. Eine Analyse. Von Christoph von Marschall mehr

    Immer für eine Provokation gut: Donald Trump und die Medien.
  • 28.10.2016 09:00 UhrAppleMacBook Pro: Wer braucht noch Tasten?

    Apple hat sein MacBook Pro überarbeitet. Das Profi-Notebook setzt nun auch auf eine Touch-Bedienung. Seine Absatzprobleme wird der US-Konzern damit aber nicht lösen können. Von Christoph Dernbach mehr

    Touch-Pad statt Tasten: Beim neuen MacBook Pro wurde eine neue Bedienleiste eingefügt.

Mehr Beiträge zum Thema