Mehr Beiträge zum Thema Irland

  • 14.11.2013 20:07 UhrNach IrlandAuch Spanien verlässt Rettungsprogramm ohne Vorsorgekredit

    Nach Irland hat auch Spanien angekündigt, nach Ende seines internationalen Hilfsprogramms keine weitere Hilfe aus dem Eurorettungsfonds zu beantragen. Die Eurogruppe begrüßt dies.  mehr

  • 14.11.2013 13:17 UhrEU-HilfenIrland will ab Jahresende keine Finanzhilfen mehr

    Die Regierung in Dublin will bis zum Jahresende keinen weiteren Vorsorgekredit des Euro-Rettungsfonds in Anspruch nehmen.  mehr

    Die Regierung in Dublin will bis zum Jahresende keinen weiteren Vorsorgekredit des Euro-Rettungsfonds in Anspruch nehmen.
  • 28.10.2013 10:30 UhrKrimistadt GalwayEin Pint zum Haarschnitt

    In Galway an der irischen Westküste geschehen garstige Verbrechen. Ken Bruen hat sich die Fälle ausgedacht. Heute startet die neue Krimiserie im ZDF. Von Beate Baum mehr

    Gedämpft ist bestenfalls das Licht im „The Quays“, einer von vielen Pubs in Galway, die Stimmung meistens nicht.
  • 11.10.2013 11:06 UhrWM-QualifikationsspielIrland muss die Klischees vergessen

    Nach der Trennung von Giovanni Trapattoni will sich der irische Fußball neu erfinden. Dazu müssen Sportdirektor Ruud Dokter und Interimstrainer Noel King erst einmal alte Stereotypen wegräumen. Von Kit Holden mehr

    Vorspielen für die Zukunft. Das irische Nationalteam mit Interimstrainer Noel King hat nur noch minimale Chancen auf die Teilnahme an der WM 2014.
  • 10.10.2013 10:06 UhrNationalteamGötze-Einsatz gegen Irland möglich

    Mario Götze meldet vor dem WM-Qualifikationsspiel der deutschen Fußball-Nationalelf am Freitag gegen Irland Fortschritte in seinem Rehabilitationsprozess. „Ich möchte natürlich spielen und komme immer besser in Form“, berichtete der Neu-Münchner, der wegen mehrerer Verletzungen lange pausiert hatte und sich jetzt wieder an seine alte Form herankämpft. „Bei der Nationalmannschaft kann ich intensiv trainieren“, ergänzte Götze auf der DFB-Internetseite: „Die Abstimmung mit allen Beteiligten war gut.“  mehr

  • 08.10.2013 11:15 UhrKommentarWas soll schon schiefgehen?

    Deutschlands Bundestrainer Joachim Löw muss auf acht verletzte Nationalspieler verzichten. Wenn eine Mannschaft acht Ausfälle kompensieren kann, dann sicher die deutsche, meint unser Autor. Von Michael Rosentritt mehr

  • 28.09.2013 23:52 UhrIrlandMusterknabe mit Aussetzern

    Die Iren liegen beim Defizitabbau über Plan, aber die Wirtschaft kommt nicht vom Fleck. Von Matthias Thibaut mehr

  • 11.09.2013 14:29 UhrIrlandTrapattoni tritt zurück

    Der Mister verlässt die grüne Insel. Für Giovanni Trapattoni ist nach dem praktisch besiegelten Aus in der WM-Qualifikation Schluss als Fußball-Nationaltrainer in Irland. Sein Nachfolger beginnt gleich mit einem ganz schweren Spiel.  mehr

  • 30.08.2013 17:23 UhrZum Tod von Seamus HeaneyLied von der Erde

    Der bedeutendste Dichter Irlands, wenn nicht der gesamten angelsächsischen Welt ist tot: Seamus Heaney, der 1995 den Literatur-Nobelpreis erhielt, war populär, aber nie einfach. Vieles, was ihm vor seiner Dubliner Haustür und den Wiesen und Feldern der Umgebung begegnete, wurde ihm zur Inspiration. Von Gregor Dotzauer mehr

    Seamus Heaney im Jahr 1995.
  • 18.07.2013 17:01 UhrIrland in Berlin-PankowKaffee, Tee und Kuchen im Tropenhaus

    Im Botanischen Volkspark Blankenfelde in Pankow kann man inmitten subtropischer Pflanzen englisches Flair erleben. Der irisch-englisch-stämmige Tom Rolleston betreibt dort das "Café mint". Hier kann man neben irischen und englischen Spezialitäten die Gesellschaft des sympathischen Inhabers und Smalltalk-Meisters genießen. Von Sophie Maass mehr

    Mit Milch und Zucker? Tom Rolleston serviert seine britischen Spezialitäten unter Glas – im Gewächshaus des Botanischen Volksparks Blankenfelde.

Aktuelle Beiträge zum Thema Nordirland