Alle weiteren Artikel zum Thema IS

  • 28.10.2017 08:44 UhrAußenpolitik der USABannon: "Deshalb bin ich Populist"

    Steve Bannon, Trumps Ex-Stratege, hat der Spitze der Republikaner den "Krieg" erklärt, schimpft auf Außenpolitiker. Ihm ist die Politik nicht radikal genug. Von Thomas Seibert mehr

    Stephen Bannon bezeichnet sich selbst stolz als Populisten.
  • 27.10.2017 12:52 UhrHerfried Münkler über Krieg und Geschichte"Religion wirkt wie ein Brandbeschleuniger"

    Das Trauma sitzt tief: Der Politologe Herfried Münkler über sein neues Buch, den Dreißigjährigen Krieg und den Terror von heute.  mehr

    Der Politikwissenschaftler und Autor Herfried Münkler.
  • 23.10.2017 11:47 UhrSyrienIS soll aus Rache 116 Zivilisten hingerichtet haben

    Der IS soll in der syrische Stadt Al Karjatain 116 Zivilisten getötet haben, denen die Dschihadisten eine Zusammenarbeit mit Regierungstruppen vorwarfen.  mehr

    Ein IS-Kämpfer zeigt seine Flagge in Rakka (Archivbild).
  • 21.10.2017 09:09 UhrDutzende Tote in AfghanistanIS reklamiert Anschlag auf schiitische Moschee für sich

    UpdateBei zwei Selbstmordanschlägen auf Moscheen in Afghanistan sind mindestens 72 Menschen getötet worden. Die Terrormiliz IS hat sich zu einer der Attacken bekannt.  mehr

    Trümmer und Glasscherben bedecken den Boden der Moschee in Kabul.
  • 21.10.2017 00:08 UhrKurdenkonflikt im IrakGewinner Iran, Verlierer Amerika

    Welche Folgen die jüngsten Kämpfe zwischen Kurden und der irakischen Armee für die Region haben könnten - eine Analyse. Von Christian Böhme, Thomas Seibert mehr

    Auf dem Vormarsch. Irakische Truppen dringen immer weiter in der Region Kirkuk vor.
  • 20.10.2017 13:24 UhrStreit um UnabhängigkeitSchwere Gefechte zwischen Iraks Truppen und Kurden

    UpdateDie Kurden leisten dem Vormarsch der irakischen Regierungstruppen Widerstand. Dabei sollen sie deutsche Waffen eingesetzt haben.  mehr

    Kurdische Peschmerga-Kämpfer sammeln sich in der Nähe von Kirkuk.
  • 19.10.2017 20:47 UhrAttentat auf Berliner BreitscheidplatzAnis Amri wurde möglicherweise von V-Mann angestachelt

    UpdateRBB und "Morgenpost" berichten, ein V-Mann des nordrhein-westfälischen Landeskriminalamtes mit Bezug zu Amri habe zu Anschlägen mit LKW aufgefordert. Von Hannes Heine mehr

    Der Anschlag auf den Weihnachtsmarkt auf dem Berliner Breitscheidplatz am 19.12.2016.
  • 19.10.2017 09:58 UhrKampf gegen den ISHoffnungslos gewonnen

    Für Euphorie über den schwer erkämpften Sieg über die Terrormiliz in Rakka gibt es keinen Grund: Im Nahen Osten fehlt es an Ordnungsmächten und einer Idee. Ein Kommentar. Von Christian Böhme mehr

    Dieses Videostandbild der Nachrichtenagentur Hawar zeigt Kämpfer der Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) in Rakka nach dem Sieg über den IS.
  • 17.10.2017 17:45 UhrKrieg gegen den ISDas "Kalifat" scheint am Ende

    Rakka galt als "Hauptstadt" der IS-Dschihadisten - jetzt ist deren Herrschaft über die syrische Stadt zusammengebrochen. Das hat auch symbolische Wirkung. Von Christian Böhme mehr

    Ein Sieg über den Terror. Kämpfer der Syrischen Demokratischen Kräfte Democratic Forces feiern die Rückeroberung Rakkas.
  • 12.10.2017 16:59 UhrKampf gegen den ISRakka vor der Befreiung

    Militärbündnis unter Kurdischer Führung: IS in einigen Tagen aus früherer Bastion vertrieben. Von Muhamad Abdi, Hannes Heine mehr

    Auf dem Vormarsch. Große Teile der Stadt sind unter Kontrolle der "Syrischen Demokratischen Kräfte".

Umfrage

Sollte Deutschland Waffen in den Irak liefern, um den dortigen Kampf gegen die IS-Dschihadisten zu unterstützen?

  • Dutzende Tote bei Angriffen in Syrien Abspielen Dutzende Tote bei Angriffen in Syrien
  • Moschee-Anschlag auf dem Sinai: Zahl der Toten steigt auf 305 Abspielen Moschee-Anschlag auf dem Sinai: Zahl der Toten steigt auf 305
  • Zwei Tote bei Angriff auf TV-Sender in Kabul Abspielen Zwei Tote bei Angriff auf TV-Sender in Kabul
  • Syrische Armee erobert Deir Essor vom IS zurück Abspielen Syrische Armee erobert Deir Essor vom IS zurück
  • Schule in Trauer: Argentinier sterben bei New-York-Anschlag Abspielen Schule in Trauer: Argentinier sterben bei New-York-Anschlag
  • Armee rückt auf letzte IS-Hochburg im Irak vor Abspielen Armee rückt auf letzte IS-Hochburg im Irak vor
  • Erste Hochzeit in Raka nach Vertreibung von IS-Miliz Abspielen Erste Hochzeit in Raka nach Vertreibung von IS-Miliz
  • Marawi liegt nach Monaten der Kämpfe in Trümmern Abspielen Marawi liegt nach Monaten der Kämpfe in Trümmern
  • Einwohner kehren ins zerstörte Marawi zurück Abspielen Einwohner kehren ins zerstörte Marawi zurück
  • IS-Miliz bekennt sich zu Anschlag auf Moschee in Kabul Abspielen IS-Miliz bekennt sich zu Anschlag auf Moschee in Kabul
  • Kurden in Syrien jubeln über Befreiung von Raka Abspielen Kurden in Syrien jubeln über Befreiung von Raka
  • Tote IS-Kämpfer: Per Bulldozer ins Massengrab Abspielen Tote IS-Kämpfer: Per Bulldozer ins Massengrab
  • Zivilisten fliehen aus umkämpftem Raka in Syrien Abspielen Zivilisten fliehen aus umkämpftem Raka in Syrien
  • Irak verkündet Rückeroberung von IS-Bastion Hawidscha Abspielen Irak verkündet Rückeroberung von IS-Bastion Hawidscha
  • Las Vegas-Attentat: FBI sieht keine Verbindung des Täters zum IS Abspielen Las Vegas-Attentat: FBI sieht keine Verbindung des Täters zum IS

Mehr zum Thema Terror