ItalienFoto: dpa/ Maurizio Brambatti

Italien

Italien ist nicht nur für seine Sehenswürdigkeiten, Urlaubsregionen und sein gutes Essen bekannt. In Sachen Politik gehört die Republik zu einem der wichtigsten Staaten der Europäischen Union. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge zum Thema Italien.

Aktuelle Beiträge

Mehr Beiträge zum Thema Italien
  • 18.05.2017 09:25 Uhr2:0-Sieg gegen LazioJuve gewinnt Coppa Italia

    Mit dem dritten nationalen Pokalsieg in Serie hat Juventus Turin den ersten Schritt auf dem Weg zum Triple gemacht. Nationalspieler Sami Khedira musste verletzt zugucken.  mehr

    Die Spieler von Juventus Turin feiern den Sieg in der Coppa Italia.
  • 17.05.2017 13:14 UhrAbgasaffäreEU-Kommission leitet Verfahren gegen Italien ein

    UpdateDie EU-Kommission hat in der Affäre um manipulierte Abgaswerte auch ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Italien eingeleitet.  mehr

    Die italienischen Behörden hätten die EU-Vorschriften für die Genehmigung von Fahrzeugtypen des Autobauers Fiat Chrysler nicht eingehalten, erklärte die Kommission am Mittwoch in Brüssel.
  • 15.05.2017 20:11 UhrOrganisierte KriminalitätMafia führte Flüchtlingsheim in Italien

    Ein Flüchtlingszentrum in Kalabrien befand sich praktisch vollständig in der Hand der ’Ndrangheta. Der Mafia-Clan zweigte mindestens 36 Millionen Euro in die eigenen Kassen ab. Von Dominik Straub mehr

    Von der Mafia betreut? Auch Europas größtes Flüchtlingszentrum im sizilianischen Mineo befindet sich im Visier der italienischen Ermittler.
  • 12.05.2017 20:35 UhrItalien"Costa-Concordia"-Kapitän muss 16 Jahre ins Gefängnis

    Mehr als fünf Jahre nach der Katastrophe um die Havarie der "Costa Concordia" fällt das höchste Gericht Italiens das lang ersehnte Urteil: Ex-Kapitän Schettino muss endgültig für 16 Jahre ins Gefängnis.  mehr

    Der ehemalige Kapitän der "Costa Concordia", Francesco Schettino, muss für 16 Jahre ins Gefängnis.
  • 08.05.2017 17:00 UhrUntergang von Flüchtlingsbooten im MittelmeerMehr als 200 Menschen vermutlich ertrunken

    Die gefährliche Überfahrt von Libyen nach Italien hat am Wochenende vermutlich mehr als 200 Menschen das Leben gekostet. Mehrere Flüchtlingsboote sind gesunken.  mehr

    Einige Flüchtlingsboote (hier ein Archivfoto) sind am Wochenende im Mittelmeer gesunken, mehr als 200 Menschen werden vermisst.
  • 07.05.2017 07:33 UhrFlüchtlinge in EuropaRund 6000 Flüchtlinge in zwei Tagen im Mittelmeer gerettet

    Bei dutzenden Einsätzen sind im Mittelmeer binnen zwei Tagen rund 6000 Flüchtlinge gerettet worden. In den ersten drei Monaten erreichen 24.000 Flüchtlinge von Libyen aus Italien.  mehr

    Marinesoldaten fahren mit einem Boot zu einem überfüllten Flüchtlingsboot auf dem Mittelmeer.

Beiträge zum Thema Italien-Politik