216627_0_15068dbaFoto: dpa

Joachim Löw

Seine ersten großen WM-Erfolge feierte Joachim Löw im Schatten von Jürgen Klinsmann, als Co-Trainer der deutschen Nationalmannschaft. 2006 stieg Löw zum Bundestrainer auf und auch bei der WM 2014 nahmen er und die Nationalelf erneut den Kampf um den WM-Titel auf. Mit Erfolg: die deutsche Nationalmannschaft ist Fußball-Weltmeister. Doch Löw will weitere Titel gewinnen. Hier lesen Sie aktuelle Beiträge zu Joachim Löw.

Aktuelle Beiträge

Mehr Beiträge zu Joachim Löw
  • 16.01.2017 18:32 UhrRücktritt von Hans-Dieter FlickDer treue Hansi wird untreu

    UpdateEiner der engsten Vertrauten von Joachim Löw hört auf. Hans-Dieter Flick hat seinen Posten als Sportdirektor beim Deutschen Fußball-Bund überraschend aufgegeben. Von Stefan Hermanns mehr

    Rücktritt. Hans-Dieter Flick
  • 20.11.2016 18:06 UhrSpitzenspiel in der 2. LigaBedeutsames Unentschieden gegen Stuttgart

    Unter den Augen von Bundestrainer Joachim Löw trennen sich Union Berlin und der VfB leistungsgerecht 1:1. Von Sebastian Stier mehr

    Schwabenverägerer. Unions Torschütze Steven Skrzybski (rechts der Stuttgarter Takumo Asano).
  • 16.11.2016 11:42 UhrNationalmannschaftIlkay Gündogan: Anfänger mit Routine

    Das 0:0 gegen die Italiener war erst das 20. Länderspiel für Ilkay Gündogan. Dass der 26-Jährige noch Ziele hat, kann der Nationalmannschaft nur helfen. Von Stefan Hermanns mehr

    Länderspiel 20 mit 26. Ilkay Gündogan (links, dem Italiener Leonardo Bonucci).
  • 14.11.2016 17:36 UhrDie Nationalmannschaft in ItalienBeeindruckt vom Papst, überzeugt von sich selbst

    Der Papstbesuch hat die Nationalelf beseelt. Jetzt geht sie mit betonter Ernsthaftigkeit gegen Italien ins letzte Länderspiel des Jahres. Von Stefan Hermanns mehr

    Urbi et Jogi. Für Papst Franziskus hat sich der Bundestrainer (2.v.r.) bei der Audienz im Apostolischen Palast sogar einen Schlips umgebunden.

Interviews, Beiträge und Kommentare zur Bundesliga

Aktuelle Beiträge zur WM 2014