Klaus WowereitFoto: dpa

Klaus Wowereit

Er gilt als Partylöwe, sein "Und das ist auch gut so"-Spruch machte ihn auch international bekannt, seine politische Dauerbaustelle ist der Pannenflughafen BER: Von 2001 bis Mitte Dezember 2014 war Klaus Wowereit Regierender Bürgermeister von Berlin.

Beiträge zum Thema

Mehr zu Klaus Wowereit
  • 31.03.2015 13:06 UhrRedaktionsbesuchKlaus Wowereit und sein wichtigster Satz

    Es war der Parteitag 2001, als Klaus Wowereit sagte: "Ich bin schwul - und das ist auch gut so." Wie es genau dazu kam, erzählte er Jahre später bei einem Redaktionsbesuch. mehr

    Klaus Wowereit kam in die Redaktion, ...
  • 21.03.2015 17:36 UhrHartmut Mehdorn nimmt AbschiedLegendäres Bild vom BER-Spatenstich: Jetzt sind alle weg

    Am 5. September 2006 war Spatenstich am Flughafen BER, lange ist’s her. Mit Hartmut Mehdorn geht jetzt der Letzte, der auf dem Foto zu sehen ist. Und was ist aus den anderen geworden? Von Klaus Kurpjuweit mehr

    Schönen Gruß aus der Buddelkiste. Das Foto vom Spatenstich, von links nach rechts: Rainer Schwarz, Hartmut Mehdorn, Klaus Wowereit, Matthias Platzeck, Wolfgang Tiefensee, Thomas Weyer.
  • 20.03.2015 09:50 UhrNachfolger von Klaus Wowereit100 Tage Michael Müller - Ihr Eindruck?

    Vor 100 Tagen hat Michael Müller Klaus Wowereit abgelöst. In manchen Bereichen ist seine Handschrift erkennbar, viele Kernprobleme harren noch der Lösung, so zum Beispiel die vielen Baustellen der Stadt. Und wie ist Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit! Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Generationswechsel im Roten Rathaus: Vor 100 Tagen hat Michael Müller von Klaus Wowereit den Stuhl des Regierenden Bürgermeisters übernommen.
  • 19.03.2015 09:12 UhrGrüne über Berlins neuen Bürgermeister"Michael Müller hat weder Mut noch Fantasie"

    Die ersten 100 Tage von Michael Müllers Amtszeit als Regierender Bürgermeister Berlins sind an diesem Freitag vorbei. Die Grünen ziehen eine kritische Bilanz, doch in der Bevölkerung hat Müller nach wie vor einen großen Vertrauensvorschuss. Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) und sein Vize Frank Henkel (CDU).

Tagesspiegel twittert