• Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin
Klaus WowereitFoto: dpa

Klaus Wowereit

Er gilt als Partylöwe, sein "Und das ist auch gut so"-Spruch machte ihn auch international bekannt, seine politische Dauerbaustelle ist der Pannenflughafen BER: Seit 2001 ist Klaus Wowereit Regierender Bürgermeister von Berlin. Jetzt beginnt der Machtkampf um seine Nachfolge.

Beiträge zum Thema

Mehr zu Klaus Wowereit
  • 12.08.2014 06:18 UhrSPD in BerlinGenossen machen Druck auf Klaus Wowereit

    SPD-Kreisverbände wollen, dass der seit 2001amtierende Regierende Bürgermeister endlich Klarheit in eigener Sache schafft. Er soll offen sagen, dass er geht. Denn die Partei will die Nachfolge von Klaus Wowereit klären. Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Genossen machen Druck auf Klaus Wowereit
  • 11.08.2014 15:18 UhrBER und die KonsequenzenDie letzten Tage der Ära Wowereit

    Berlins Regierender Bürgermeister ist ein politischer Gefangener des Flughafen Desasters und so verspielt die Stadt derzeit ihre wichtigste Zukunftschance. Ein Kommentar. Von Christoph Seils mehr

    Die letzten Tage der Ära Wowereit
  • 10.08.2014 15:54 UhrBerlin und der SenatKlaus Wowereit ist jetzt so unbeliebt wie noch nie

    Klaus Wowereit gelang es als Regierendem Bürgermeister von Berlin oft, die Zuneigung der Wähler nach Einbrüchen seiner Sympathiewerte zurückzugewinnen. Diesmal sieht es anders aus. Von Lars von Törne mehr

    Klaus Wowereit ist jetzt so unbeliebt wie noch nie
  • 10.08.2014 08:18 UhrOlympia in BerlinKlaus Wowereit und Frank Henkel verspielen eine Chance

    Olympia ist die beste Idee, die Berlin gerade haben kann. Nur leider wirkt Olympia wie die schlechteste Idee, die Berlin gerade hat. Doch jetzt muss gehandelt werden, am Dienstag ist ein wichtiger Termin. Ein Kommentar Von Robert Ide mehr

    Klaus Wowereit und Frank Henkel verspielen eine Chance

Tagesspiegel twittert

Empfehlungen bei Facebook

Der Tagesspiegel im Sozialen Netz