Versandet. Die Sommer werden heißer, die Unwetter heftiger. Der Klimawandel hat längst begonnen in der Region.Foto: dpa

Klimawandel

Seit dem Weltgipfel in Rio 1992 steht der Klimawandel auf der politischen Tagesordnung. Doch seit dem Beschluss des Kyoto-Protokolls 1997 gelingt es nicht mehr, globale Beschlüsse zum Klimaschutz auszuhandeln. Derweil steigt der globale Treibhausgasausstoß unvermindert an. Die Folgen machen sich mit steigenden Meeresspiegeln und einer Zunahme von Extremwettereignissen weltweit bemerkbar. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge zum Thema Klimawandel.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge zum Klima
  • 10.12.2017 17:05 UhrPariser Klimagipfel 2.0Was der Kohleausstieg für die Wirtschaft bedeutet

    Zwei Jahre nach dem Klimaabkommen von Paris werden dort auf Einladung von Emmanuel Macron die finanzpolitischen Folgen und wirtschaftlichen Interessen besprochen. Von Nora Marie Zaremba mehr

    Aussterbende Art: Auch die Wirtschaft plant den Kohleausstieg.
  • 06.12.2017 14:29 UhrKlimaforschungDie Zukunft der Menschheit entscheidet sich jetzt

    Hans Joachim Schellnhuber, Direktor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung, plädierte bei der „Einstein Lecture Dahlem“ für die sofortige Reduktion von Kohlendioxid-Emissionen. Von Peter Schraeder mehr

    Mahner vor vollen Rängen: Hans Joachim Schellnhuber gab Einblicke in die Erkenntnisse zum Klimawandel.
  • 27.11.2017 19:24 UhrMatthies meintBei Einreise Klimapass vorzeigen

    Professor Schellnhuber hat eine Idee: Alle, die wegen des Klimawandels heimatlos werden, sollen zu uns kommen dürfen. Mit einem "Klimapass". Unser Kolumnist íst etwas skeptisch. Eine Glosse. Von Bernd Matthies mehr

    Der Direktor des Institutes für Klimafolgenforschung in Potsdam, Hans Joachim Schellnhuber, hinter einer Weltkugel.
  • 18.11.2017 14:19 UhrKlimakonferenzDie Pflicht ist getan - eine delikate Geldfrage bleibt offen

    Die Nationen der Welt haben alle Streitpunkte geklärt. Entwicklungsländer wissen allerdings nicht, wie weit im Voraus sie Unterstützungszahlungen zum Klimaschutz einplanen können. Von Susanne Ehlerding mehr

    Die Skulptur «Unbearable» des dänischen Künstlers Jens Galschiot steht vor dem Tagungsgelände der Weltklimakonferenz.



    Wie steht es um die Klimaschutz-Zusagen der Länder? Welche Instrumente funktionieren am besten, um den Ausstoß von Treibhausgasen zu reduzieren? Auf Tagesspiegel Causa, dem Portal für Argumente und Zusammenhänge, können Sie sich einen schnellen Überblick über die Debatte unter Experten verschaffen, sehen, wer wo steht und ihr Wissen vertiefen.

    Mehr über den Klimagipfel auf Tagesspiegel Causa lesen!

Beiträge aus dem Ressort Meinung

Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Wirtschaft