Altstadt Köpenick.Foto: Klaus Hardt

Köpenick

Altstadt und Allende-Viertel, Schloss und 1. FC Union - das gibt es alles in Köpenick. Und noch viel mehr.

Nachrichten aus dem Stadtteil Köpenick

Mehr aus Köpenick
  • 03.02.2015 07:42 UhrBerlin-KöpenickTag der offenen Tür in Flüchtlings-Containern

    Viel ist zu den Wohncontainern in Köpenick gesagt worden, lange hat man sich um die Flüchtlingsunterkunft gestritten. Als die Anwohner am Montag zum Tag der offenen Tür in die Wohncontainer in der Alfred-Randt-Straße geladen wurden, war aber von Ärger nicht mehr viel zu merken. Von Hannes Heine mehr

    Mal reinschauen? Das ging am Montag beim Tag der offenen Tür.
  • 27.01.2015 09:45 UhrFahrerflucht in Berlin-Alt-TreptowFrau angefahren und schwer verletzt zurückgelassen

    Ohne zu helfen, hat ein Autofahrer am Montagabend das Weite gesucht, nachdem er beim Abbiegen an der Elsenstraße in Alt-Treptow eine Frau angefahren hatte. Das Opfer verletzte sich schwer an Kopf und Bein.  mehr

    Polizei im Einsatz.
  • 26.01.2015 21:50 UhrLärmschutz an der A100, A103, A111, A114, A115Autobahnen in Berlin sollen leiser werden

    Viele Menschen klagen über den Krach, dabei gibt es Lärmschutzwände und Flüsterasphalt. Doch das kostet. Eine Liste zeigt nun, wo es leiser werden kann - und wie. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    Die Krach-Piste. Die Autobahn - hier nahe Halensee - ist ziemlich praktisch. Sie macht nur irre viel Lärm.
  • 25.01.2015 15:34 Uhr1. FC Union BerlinEroll Zejnullahu: Vom Asylbewerber zum Fußballprofi

    Eroll Zejnullahus Familie kam aus dem Kosovo nach Berlin, beim 1. FC Union ist der 20-jährige Mittelfeldspieler ein Vorbild für Flüchtlinge. Von Matthias Koch mehr

    Jetzt lacht keiner mehr. In der aktuellen Saison kam Eroll Zejnullahu für Union in der Zweiten Liga bereits 13 Mal zum Einsatz. Die Köpenicker haben den Vertrag mit dem 20-Jährigen bis 2018 verlängert.
  • 23.01.2015 07:41 UhrBerlin-KöpenickAlkoholfahrt endet im Vorgarten

    Ein angetrunkener Autofahrer ist am Donnerstagabend in Köpenick in einen Vorgarten gefahren. Er verlor die Kontrolle über sein Auto und wurde erst von einem Stromkasten gestoppt. Von Julian Graeber mehr

    Polizei im Einsatz.
  • 21.01.2015 22:32 UhrNeue Oberstufen in Sekundarschulen BerlinEndlich Abitur!

    Bildungssenatorin Sandra Scheeres genehmigt weitere gymnasiale Oberstufen. Die betroffenen Sekundarschulen hatten lange gekämpft. Andere müssen warten. Von Susanne Vieth-Entus mehr

    Neuer Name, neue Schulleitung, neue Ideen - und ab 2017 auch noch eine eigene gymnasiale Oberstufe: Die Refik-Veseli-Schule.
  • 21.01.2015 14:39 UhrContainer-Architektur in BerlinZwischenräume

    Container bieten Platz für nahezu alles. Neben Gütern, Flüchtlingen, Kunst und Studenten steckt in ihnen deshalb auch eine mögliche Stadt der Zukunft. Von Hendrik Lehmann mehr

    Bauklötze. Die Flüchtlingsunterkunft in Köpenick besteht aus 252 aneinandergebauten Einzelcontainern.
  • 13.01.2015 14:03 UhrTrainingsauftakt beim 1. FC Union BerlinNeustart ohne Neuverpflichtungen

    Auch der längste Urlaub hat einmal ein Ende. Als letzter Zweitligist ist am Montag der 1. FC Union in die Rückrundenvorbereitung gestartet - und das komplett ohne externe Neuzugänge. Von Matthias Koch mehr

    Kein Einkaufswagen. Eroll Zejnullahu bollert in Richtung Rückrunde.
  • 13.01.2015 14:03 UhrSorge um Eidechsen und AdlerDenkmal im Wald: Comeback von Lenin zieht sich hin

    Naturschützer wollen den Umzug des vergrabenen Lenin-Denkmals aus dem Köpenicker Forst nach Spandau verzögern. Sie sorgen sich um streng geschützte Zauneidechsen und Seeadler, die in der Nähe leben. Von Stefan Jacobs mehr

    Goodbye Lenin. 1991 wurde das Denkmal in Friedrichshain abgebaut und in mehr als 120 Einzelteilen in den Köpenicker Forst gebracht.
  • 08.01.2015 12:42 UhrWassersportler in Berlin-KöpenickSenat will keine Sperrzone am Müggelsee

    Nach dem Protest der Wassersportler am Müggelsee macht der Berliner Senat offenbar einen Rückzieher. Es soll nun doch keine Tabuzonen für Segler, Ruderer oder Kanuten geben. Zuvor hatte es Streit gegeben. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    Segelboote auf dem Müggelsee
  • 07.01.2015 16:32 UhrProtest gegen Flüchtlinge in Berlin-KöpenickDie NPD saß mit am Verhandlungstisch

    Laut Innenverwaltung wurde der Protest gegen die Flüchtlingsunterkünfte im Allendeviertel von Rechtsextremen angestoßen. Bei einem Anmeldegespräch war ein NPD-Funktionär dabei. Von Timo Kather mehr

    Die NPD saß mit am Verhandlungstisch
Hier twittert die Stadtleben-Redaktion des Tagesspiegels. Tipps und Trends, Themen und Termine - alles, was die Stadt bewegt:



Machen Sie mit und verlinken Sie Ihre morgendlichen Fotos mit dem Hashtag #gmberlin. Oder schicken Sie Ihre Fotos wie gewohnt an leserbilder@tagesspiegel.de! Wir freuen uns auf Ihre Bilder!


Die ersten Ergebnisse sehen Sie in unserer Fotostrecke.


Newsletter

Was sind die Themen des Tages? Worüber informieren wir, was analysieren wir? Die Tagesspiegel-Redaktion präsentiert Ihnen ab sofort täglich unsere persönlich ausgewählten Leseempfehlungen.

Hier den neuen Newsletter abonnieren.

Nachrichten aus den Bezirken