Lichtenberg 

Lichtenberg

Zwischen alter Victoriastadt und modernen Plattenbauten: Lichtenberg ist einer der vielfältigsten Stadtteile Berlins und bietet Überraschungen. Mehr lesen Sie hier.

Nachrichten aus dem Stadtteil Lichtenberg

Mehr aus Lichtenberg
  • 22.01.2015 23:07 UhrNachfolgerin von Andreas GeiselBirgit Monteiro ist neue Bürgermeisterin in Lichtenberg

    Es war eine knappe Entscheidung, aber im zweiten Wahlgang wurde die neue Bezirksbürgermeisterin von Lichtenberg gewählt. Von Thomas Loy mehr

    Birgit Monteiro ist neue Bürgermeisterin in Lichtenberg
  • 21.01.2015 11:59 UhrLichtenbergs designierte Bürgermeisterin im PorträtBirgit Monteiro will nicht wie Heide Simonis enden

    Die designierte Bürgermeisterin von Lichtenberg, Birgit Monteiro, gilt als fleißig und hartnäckig. Ihre Ziele verfolgt sie mit einer Politik der kleinen Schritte. Am Donnerstag soll sie Nachfolgerin von Andreas Geisel werden. Von Thomas Loy mehr

    Birgit Monteiro will nicht wie Heide Simonis enden
  • 16.01.2015 08:15 UhrNotunterkünfte in BerlinStreit über Flüchtlinge in Turnhallen

    In Berlin wird weiter heftig um die Unterbringung von Flüchtlingen gestritten. Ehrenamtliche Trainer und Politiker aus den Bezirken sind sauer. Doch es gibt auch Solidarität. Von Hannes Heine mehr

    Streit über Flüchtlinge in Turnhallen
  • 15.01.2015 16:05 UhrNotunterkunft in Berlin-LichtenbergPolizist bei Demo gegen Flüchtlinge verletzt

    UpdateEine Turnhalle in Lichtenberg soll zur Notunterkunft für Flüchtlinge werden soll. Ebenfalls am Mittwoch demonstrierten 80 Menschen gegen eine Asylbewerberunterkunft in Hellersdorf - ein Polizist wurde geschlagen. Von Hannes Heine mehr

    Polizist bei Demo gegen Flüchtlinge verletzt
  • 14.01.2015 16:46 UhrDas Ende der Stasi vor 25 JahrenWie von Geisterhand ging das Tor auf

    Ein Vierteljahrhundert nach der Besetzung der Stasi-Zentrale in Berlin-Lichtenberg blühen noch immer die Mythen: War es ein abgekartetes Spiel? Sind die Bürgerrechtler verschaukelt worden? Fest steht: Die Stasi wurde nicht gestürmt - es war eine Art Teilkapitulation. Von Christian Booß mehr

    Wie von Geisterhand ging das Tor auf
  • 10.01.2015 11:02 UhrDrei Verletzte bei UnfällenMädchen angefahren, Radler abgedrängt

    Bei Unfällen in Karlshorst, Altglienicke und Grunewald sind am Freitagnachmittag und -abend ein siebenjähriges Mädchen, ein Fußgänger und ein Radler schwer verletzt worden. Von Christoph Stollowsky mehr

    Mädchen angefahren, Radler abgedrängt
  • 08.01.2015 12:57 UhrTier-Posse in Berlin-NeuköllnPolizei findet Besitzerin von ausgesetztem Schwein

    Das Halterin des Hausschweins aus Neukölln ist gefunden worden. Das Schwein gehört der 23-Jährigen, die am Mittwoch die Polizei auf das "herrenlose" Tier hingewiesen hatte. Sie wollte es wohl so loswerden. Von Melanie Berger mehr

    Polizei findet Besitzerin von ausgesetztem Schwein
  • 05.01.2015 16:31 UhrSchüler in der ehemaligen Stasi-ZentraleSchnitzeljagd auf den Spuren der Staatssicherheit

    Wo ist die Kirche hin? Und wo war das Stasi-Kaufhaus? Mit GPS erkunden Schüler die ehemalige Zentrale der DDR-Geheimpolizei. Am 17. Januar sind die Bürger eingeladen. Von Susanne Vieth-Entus mehr

    Schnitzeljagd auf den Spuren der Staatssicherheit
  • 01.01.2015 14:20 UhrGiftige SandbergeIm Tierpark Berlin geht es um Millionen

    Im Berliner Tierpark sind riesige Giftsandberge entdeckt worden. Bisher wird zwar noch eine Trinkwassergefährdung ausgeschlossen. Dennoch hat der Tierpark juristische Schritte gegen seinen früheren Direktor eingeleitet und zwei Baufirmen verklagt. Von Annette Kögel mehr

    Im Tierpark Berlin geht es um Millionen
  • 31.12.2014 13:06 UhrVerwaltungsgericht-Urteile 2014 in BerlinKörperwelten, Alkohol - und immer wieder Tiere

    Das Verwaltungsgericht hatte 2014 einiges zu entscheiden - ob eine 95-Jährige Schnee räumen muss oder ob ein Späti-Betreiber seine Lizenz verliert, wenn er Alkohol an Kinder verkauft. Außerdem ging es um Küken und Hunde. Von Fatina Keilani mehr

    Körperwelten, Alkohol - und immer wieder Tiere
  • 29.12.2014 09:17 UhrBerlin-LichtenbergTrio verletzt und beraubt 43-Jährigen

    Drei Männer haben am Sonntagabend in Karlshorst einen Passanten überfallen. Sie flüchteten mit Handy und Rucksack des Opfers. Der Überfallene musste ins Krankenhaus.  mehr

    Trio verletzt und beraubt 43-Jährigen
Hier twittert die Stadtleben-Redaktion des Tagesspiegels. Tipps und Trends, Themen und Termine - alles, was die Stadt bewegt:



Machen Sie mit und verlinken Sie Ihre morgendlichen Fotos mit dem Hashtag #gmberlin. Oder schicken Sie Ihre Fotos wie gewohnt an leserbilder@tagesspiegel.de! Wir freuen uns auf Ihre Bilder!


Die ersten Ergebnisse sehen Sie in unserer Fotostrecke.


Newsletter

Was sind die Themen des Tages? Worüber informieren wir, was analysieren wir? Die Tagesspiegel-Redaktion präsentiert Ihnen ab sofort täglich unsere persönlich ausgewählten Leseempfehlungen.

Hier den neuen Newsletter abonnieren.

Nachrichten aus den Bezirken