Reihenhäuser an der Rummelsburger Bucht in Lichtenberg. - Foto: Abseits Berlin Liebe Leserinnen, liebe Leser: Senden Sie uns Ihre Fotos interessanter Berliner Häuserfassaden an leserbilder@tagesspiegel.de. 

Lichtenberg

Zwischen alter Victoriastadt und modernen Plattenbauten: Lichtenberg ist einer der vielfältigsten Stadtteile Berlins und bietet Überraschungen. Mehr lesen Sie hier.

Nachrichten aus dem Stadtteil Lichtenberg

Mehr aus Lichtenberg
  • 05.02.2015 14:26 UhrBerlin-Neu-Hohenschönhausen46-Jähriger ersticht seine Ehefrau

    UpdateEhedrama am Rotkamp: Ein Mann hat in der Nacht zu Donnerstag seine Ehefrau offenbar durch Messerstiche getötet. Der 46-Jährige hat die Tat gestanden. Von Martin Pfaffenzeller, Timo Kather mehr

    Polizei im Einsatz.
  • 30.01.2015 17:32 UhrMietpreise in BerlinStudie: Wohnen in teuren Lagen wird billiger

    Vor allem in den Außenbezirken von Berlin sind laut einer neuen Studie die Mieten zuletzt gestiegen. In Top-Lagen sinken sie demnach sogar – etwa am Savignyplatz in Charlottenburg oder am Bayerischen Platz in Schöneberg. Top-Zuschlag: 36,3 Prozent in der Kreuzberger Prinzenstraße. Von Frank Bachner mehr

    Dieser unter Denkmalschutz stehende Kiosk liegt in Top-Lage: am Savignyplatz in der City West. Dort ist das Wohnen inzwischen sogar wieder etwas billiger geworden.
  • 26.01.2015 14:50 UhrBerlin-Alt-HohenschönhausenZeugen gesucht: 86-Jähriger bei Kollision schwerverletzt

    UpdateWer hat etwas gesehen? Nach einem Verkehrsunfall in der Konrad-Wolff-Straße am vergangenen Freitagmittag, bei dem ein 86-jähriger Fußgänger schwer am Bein verletzt wurde, bittet die Polizei nun um Mithilfe Von Timo Kather mehr

    Polizei im Einsatz.
  • 23.01.2015 17:51 UhrFlüchtlinge in BerlinAuch Privatschulen richten bald Willkommensklassen ein

    Auch freie Bildungsträger richten jetzt Lerngruppen für Flüchtlingskinder ein. Die Zahl der Willkommensklassen hat sich seit 2012 bereits verdreifacht. Von Sylvia Vogt, Martin Niewendick mehr

    Denkfabrik. In diesem Gebäude, in den Räumen über dem Foyer, sollen zukünftig Flüchtlingskinder unterrichtet werden.
  • 23.01.2015 14:35 UhrBerlin-LichtenbergSchul-Unterricht für Flüchtlinge in Fabriketage

    In einem Flüchtlingsheim in Lichtenberg warten Kinder seit Monaten darauf, dass sie zur Schule gehen können. Jetzt wurde eine Notlösung gefunden: Sie sollen sie in einer Fabriketage unterrichtet werden. Zufrieden aber ist damit niemand. Von Sylvia Vogt mehr

    Gib mir eine Aufgabe: Was für deutsche Kinder normal oder lästig ist, danach sehnen sich Flüchtlingskinder: Schulalltag.
  • 23.01.2015 09:04 UhrBerlin-FriedrichsfeldeDas Tigerbaby hat jetzt einen Namen

    Das Jungtier ist einer der neuen Stars im Tierpark; es gibt nur noch 500 Exemplare weltweit. Jetzt wurde es von den Pflegern aufgezogen. Und einen Namen hat der Tiger nun auch erhalten. Von Pascale Müller mehr

    Dürfen wir vorstellen: Alisha, fünf Wochen alt, der neue Star im Tierpark Friedrichsfelde. Hier beim Fototermin im Januar 2015.
  • 22.01.2015 23:07 UhrNachfolgerin von Andreas GeiselBirgit Monteiro ist neue Bürgermeisterin in Lichtenberg

    Es war eine knappe Entscheidung, aber im zweiten Wahlgang wurde die neue Bezirksbürgermeisterin von Lichtenberg gewählt. Von Thomas Loy mehr

    Die neue Bezirksbürgermeisterin von Lichtenberg. Birgit Monteiro.
  • 21.01.2015 11:59 UhrLichtenbergs designierte Bürgermeisterin im PorträtBirgit Monteiro will nicht wie Heide Simonis enden

    Die designierte Bürgermeisterin von Lichtenberg, Birgit Monteiro, gilt als fleißig und hartnäckig. Ihre Ziele verfolgt sie mit einer Politik der kleinen Schritte. Am Donnerstag soll sie Nachfolgerin von Andreas Geisel werden. Von Thomas Loy mehr

    Sie wär’ dann soweit. Birgit Monteiro, 45, aufgewachsen in Strausberg.
  • 16.01.2015 08:15 UhrNotunterkünfte in BerlinStreit über Flüchtlinge in Turnhallen

    In Berlin wird weiter heftig um die Unterbringung von Flüchtlingen gestritten. Ehrenamtliche Trainer und Politiker aus den Bezirken sind sauer. Doch es gibt auch Solidarität. Von Hannes Heine mehr

    Sport? Fällt erstmal aus. In vielen Turnhallen werden vorübergehend Flüchtlinge untergebracht. Doch in Bezirken sind die Unterschiede groß.
  • 15.01.2015 16:05 UhrNotunterkunft in Berlin-LichtenbergPolizist bei Demo gegen Flüchtlinge verletzt

    UpdateEine Turnhalle in Lichtenberg soll zur Notunterkunft für Flüchtlinge werden soll. Ebenfalls am Mittwoch demonstrierten 80 Menschen gegen eine Asylbewerberunterkunft in Hellersdorf - ein Polizist wurde geschlagen. Von Hannes Heine mehr

    Karg - Notunterkünfte wie diese in Charlottenburg sollen Obdachlosigkeit verhindern.
  • 14.01.2015 16:46 UhrDas Ende der Stasi vor 25 JahrenWie von Geisterhand ging das Tor auf

    Ein Vierteljahrhundert nach der Besetzung der Stasi-Zentrale in Berlin-Lichtenberg blühen noch immer die Mythen: War es ein abgekartetes Spiel? Sind die Bürgerrechtler verschaukelt worden? Fest steht: Die Stasi wurde nicht gestürmt - es war eine Art Teilkapitulation. Von Christian Booß mehr

    Der Druck vor dem Tor der Stasi-Zentrale in Lichtenberg wurde an jenem 15. Januar 1990 immer größer.
Hier twittert die Stadtleben-Redaktion des Tagesspiegels. Tipps und Trends, Themen und Termine - alles, was die Stadt bewegt:



Machen Sie mit und verlinken Sie Ihre morgendlichen Fotos mit dem Hashtag #gmberlin. Oder schicken Sie Ihre Fotos wie gewohnt an leserbilder@tagesspiegel.de! Wir freuen uns auf Ihre Bilder!


Die ersten Ergebnisse sehen Sie in unserer Fotostrecke.


Newsletter

Was sind die Themen des Tages? Worüber informieren wir, was analysieren wir? Die Tagesspiegel-Redaktion präsentiert Ihnen ab sofort täglich unsere persönlich ausgewählten Leseempfehlungen.

Hier den neuen Newsletter abonnieren.

Nachrichten aus den Bezirken