Gärten der Welt in Marzahn-Hellersdorf.Foto: Hans Neumann

Marzahn-Hellersdorf

Marzahn-Hellersdorf ist voller Kontraste: hier Wohnsiedlungen in Plattenbauweise, dort eines der größten Ein- und Zweifamilienhausgebiete Europas und dazu einer der schönsten Erholungsparks Berlins, die Gärten der Welt. Nachrichten aus dem Bezirk finden Sie hier.

Nachrichten aus dem Bezirk Marzahn-Hellersdorf

Mehr aus Marzahn-Hellersdorf
  • 22.07.2016 11:37 UhrKriminalitätsatlas BerlinIm Regierungsviertel und am Ku'damm ist es am gefährlichsten

    Im Regierungsviertel schlagen Kriminelle sechsmal häufiger zu als im Berliner Durchschnitt. Auch am Ku’damm und in Teilen von Tiergarten, Moabit und Kreuzberg gibt es besonders viele Straftaten. Von Timo Kather mehr

    Im Regierungsviertel und am Ku'damm ist es am gefährlichsten
  • 21.07.2016 16:15 UhrAfD-Wahlkampf in Friedrichshain-KreuzbergWie Rechts- um Linksalternative werben

    Hier wählt man grün oder links, die Bürgermeisterin fordert Coffee-Shops, und die CDU kommt kaum auf zehn Prozent. Ausgerechnet in Friedrichshain-Kreuzberg kandidieren Sibylle Schmidt und Frank Scheermesser für die AfD. Kann das gut gehen? Von Fabian Federl mehr

    Angriffe, Anfeindungen. Frank Scheermesser, AfD-Chef in Friedrichshain-Kreuzberg, dokumentiert sie auf seiner Facebook-Seite.
  • 20.07.2016 13:42 UhrGeflüchtete an der UdK Brücken für die Kunst und Kultur

    Auch die UdK Berlin möchte Geflüchteten den Weg an die Hochschule erleichtern. So spielen hier Musiker aus aller Welt zusammen, ein Skatepark entsteht, und in der Refugee Class unterrichten Experten. Von Marianne Karthäuser mehr

    Enter the scene. Eines von vielen Projekten des Netzwerks „Common Ground“: Musiker aus aller Welt kommen zu Jam Sessions zusammen, spielen, was sie aus ihren Heimatländern kennen, und verbinden so den Sound von Ost und West miteinander.
  • 20.07.2016 10:32 UhrBerlin Marzahn-HellersdorfZüge sind von “geringerer Lästigkeit” als Autos

    Verkehrslärm macht viele Menschen mürbe. Züge dürfen sogar fünf Dezibel lauter rattern als vorbeifahrende Autos knattern. Linderung war geplant - nun endet die Wahlperiode. Von Ingo Salmen mehr

    S- und Fernbahngleise in Berlin.
  • 19.07.2016 14:53 UhrUnterkunft für Flüchtlinge in Berlin-AltglienickeAnwohner scheitern mit Klage gegen Containerdorf

    Die neuen Containerdörfer sind nur eingeschossig. Ende Juli sollen die ersten fertig sein. Anwohner in Altglienicke scheitern mit Klage. Von Thomas Loy mehr

    Dicht an dicht. So sieht das Containerdorf in Altglienicke aus.
  • 19.07.2016 14:34 UhrSchnelles InternetBerlin wird Testfeld für neuen Mobilfunkstandard 5G

    In Berlin soll der neue Mobilfunkstandard 5G erprobt werden. Dabei wollen die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung und die Deutsche Telekom zusammenarbeiten.  mehr

    Ein Testfeld für den neuen Mobilfunkstandard 5G wird jetzt in Berlin eröffnet.
  • 19.07.2016 11:59 UhrMonika GrüttersKultur Schaffende

    Ob Goethe oder Humboldt, Bauhaus oder Luther – nach drei Jahren im Kanzleramt ist klar: Wenn es um ihre Herzensangelegenheit geht, zögert Staatsministerin Grütters nicht lange. Von Rüdiger Schaper mehr

    Vertraut mit Merkel und mit Schäuble. Kulturstaatsministerin Monika Grütters bei einer der wöchentlichen Kabinettssitzungen.
  • 19.07.2016 11:42 Uhr17 angezündete Autos in BerlinLinksextremisten bekennen sich zu Anschlag auf Ordnungsamt

    Update17 Autos gingen in einer Nacht in Flammen auf - so viele wie seit langem nicht. Linksextremisten bekannten sich zu dem Anschlag auf sieben Fahrzeuge des Ordnungsamts. Von Jörn Hasselmann mehr

    Ein abgebranntes Auto in Berlin.
  • 19.07.2016 10:51 UhrSchule in BerlinEndlich Sommerferien: Unsere Tipps

    Am Mittwoch ist der letzte Schultag. Dann beginnen endlich die Ferien. Unsere Tipps für sechseinhalb Wochen Sommerspaß. Von Sylvia Vogt mehr

    Mal abtauchen. Und bei schönem Wetter geht’s ins Schwimmbad.
  • 18.07.2016 17:45 UhrBerlins Fachhochschulen„Der Nachholbedarf bei der Finanzierung ist enorm“

    Uwe Bettig, Rektor der Alice-Salomon-Hochschule, fordert deutlich mehr Geld für die Berliner Fachhochschulen. Es fehle an Räumen und Personal. Von Anja Kühne mehr

    Rasant expandiert. Berlins Fachhochschulen mussten in den vergangenen Jahren deutlich mehr Studierende aufnehmen. Auch an der Alice-Salomon-Hochschule (Foto) mangelt es dadurch an Personal und Räumen.
  • 18.07.2016 08:03 UhrKonzernumbau43 Filialen der Deutschen Bank in Berlin vor der Schließung

    Von Pankow bis Kreuzberg, von Spandau bis Potsdam: Überall werden Standorte zusammengelegt. Hier ist die Liste.  mehr

    Neue Schließzeiten. Viele Filialen werden dicht gemacht.
Hier twittert die Stadtleben-Redaktion des Tagesspiegels. Tipps und Trends, Themen und Termine - alles, was die Stadt bewegt:



Machen Sie mit und verlinken Sie Ihre morgendlichen Fotos mit dem Hashtag #gmberlin. Oder schicken Sie Ihre Fotos wie gewohnt an leserbilder@tagesspiegel.de! Wir freuen uns auf Ihre Bilder!


Die ersten Ergebnisse sehen Sie in unserer Fotostrecke.


Newsletter

Was sind die Themen des Tages? Worüber informieren wir, was analysieren wir? Die Tagesspiegel-Redaktion präsentiert Ihnen ab sofort täglich unsere persönlich ausgewählten Leseempfehlungen.

Hier den neuen Newsletter abonnieren.

Nachrichten aus den Bezirken